Besserer Nachbauschalldämpfer

  • Ich frage mich immer nur, ob solche Radauteile überhaupt im Straßenverkehr zulässig sind.
    Schließlich ist die Lärmemission ein nicht unerheblicher Bestandteil einer Fahrzeug-ABE.

  • Gute Qualität gibt es doch schon in Form von Edelstahl-VSD. Kostet im Vergleich zu anderen Edelstahl- Auspuffkomponenten für andere Fahrzeuge nicht die Welt. Ich habe es nicht bereut das Geld dafür auszugeben.

    Das Leben ist zu kurz, um langweilige Autos zu fahren!

  • Und der ist wirklich nochmal besser gedämmt als die aktuelle Normalware?
    Denn Edelstahl alleine macht's ja auch nicht. Made in Germany werden die auch nicht sein, sonst wären sie nochmal deutlich teurer.


    Ich habe noch keine Gelegenheit gehabt, mal einen der V2A-Dämpfer live zu hören - würde mich interessieren.

  • Könntet ihr versuchen, da irgendwie ne Tonaufnahme davon zu machen?
    Allein nützt die zwar nicht viel, aber wenn man vielleicht 2 Fahrzeuge im Vergleich aufnehmen würde? Einmal Edelstahl und einmal Stino-Nachbau?

    sapere aude! incipe! (Horaz)
    (bzw. frei nach F. v. Schiller: "Erdreiste Dich zu denken!")

  • Naja - im Vergleich zum "Ungarn" - da ist eben die Frage, zu welchem Ungarn. Es gab da grauenvolle Chargen, die wirklich Coladosenniveau hatten - aber genau das kann ich an den jetzigen ungarischen Normal-VSD eben nicht mehr feststellen.


    Lange Rede kurzer Unsinn - wir müssen mal zwei Fahrzeuge mit aktuellem Ungarn- und aktuellem V2A-Dämpfer nebeneinanderstellen und hinhören.

  • Na da hab ich ja was los getreten :D


    Ich werde einfach mal einen bei Trabantwelt holen, weil der momentan verbaut ist total undicht ist und wenn man die Heizung anmacht eine üble 2takt Fahne entgegen kommt.

  • "Üble 2takt Fahne" ???


    Wie kann das denn übel sein? Genau deswegen fahren wir die Autos doch. :-D


    Und die Sache mit den Abgasen im Innenraum ist gar nicht so schlimm. Wenn du die ersten 5 rosa Elefanten gezählt hast die nach und nach aus dem Heizsystem gekrochen kommen, machste kurz das Fenster auf. :-D Denn spätestens beim 7 Elefanten setzt die Bewusstlosigkeit ein.


    Alles reine Erfahrungswerte. ;-)

  • Ok, Ironie ist ganz schön. Aber CO ist ein farb- und geruchloses Gas, das schon in geringen Dosen tödlich wirkt. Bei Undichtheiten der Heizung muß daher sofort Abhilfe geschaffen werden. Rosa Elefanten sieht man da nicht, aber ganz schnell steht man vor so nem Typ mit nem Schlüssel und Flügeln (falls es den gibt).

    Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Muthes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen.

  • Aber CO ist ein farb- und geruchloses Gas, das schon in geringen Dosen tödlich wirkt. Bei Undichtheiten der Heizung muß daher sofort Abhilfe geschaffen werden.


    Eben! Ist mir bewusst, daher haben wir die Heizung auch nur einmal offen gehabt seit dem nie wieder. Sind aber auch meist nur bei schönen Wetter gefahren, daher nicht das Problem. Es muss aber trotzdem nicht sein ;)

  • Also bei defektem VSD sollte man zumindest bei Bergauffahrten und sonstigen Volllastsituationen immer mal kurz auf Warmluft mit Gasduft verzichten.


    Aber ich kann mich nicht beschweren. Man kommt immer so beschwingt auf Arbeit.

  • Hallo " Wünsch Dir was" , bisher dachte ich immer die Ideen vom Karl M. sind der Motor für den "Chemnitz-Boom " . Aber nein , es sind die Düfte der königlichen , überdachten Zündkerze welche Euch in den "Work's overkill" treiben .
    Grüße aus der prassenden Landeshauptstadt an die schuftenden Provinzler!

  • Nachbau Anlage 25000 KM laufleistung.


    Zustand siehe Bilder.

    Der Nachschaldämpfer ist Ausgebeult.


    Vom rohr der Halter ist abgerissen und wurde neu geschweist bei caq 15000km , zimlich Rostig im vergleich zum Rest.


    Vom klang einfach nur blächernd und unschön , lauter als das Original.

    passform nicht so schön wie das Original.


    Kein Winterfahrzeug , nur Salzfrei gefahren bei Wind und Wetter

  • Ist doch Top für den Preis.

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Ja, und? Die Originalanlagen werden immer weniger. Für häufig benutzte Fahrzeuge sind mir die zu schade. Da tuns die Nachbauteile auch. Müssen, wenn man nicht die unwiederbringlichen Originalteile verbrauchen möchte.

    Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Muthes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen.

  • Müssen, wenn man nicht die unwiederbringlichen Originalteile verbrauchen möchte.

    Eine Auspuffanlage ist nun mal ein Verschleißteil, wie andere teile am Fahrzeug auch.Wer damit ein Problem hat, sollte es nicht benutzen.

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • 4 Jahre Nutzung für den Zustand ist doch absolut in Ordnung für ein Nachbauteil, bei den sichtbaren Zustand würde Ich ihn noch mal 4 Jahre zutrauen, so lange halten die Nachbauanlagen auch bei Modernen Fahrzeugen nicht.