BMW Felgen Alpina Design 5,5 x 13 Zoll - Wer hat sie eingetragen?

  • Nummer steht schon drauf, nur halt keine KBA-Nummer ;) ..ich hab mal innen geschaut, da steht auf einem Stern die 75(?). Aber das hat wohl eher nix mit dem Load-Index bei den Reifen zu tun ?( Hab jedenfalls nichts entsprechendes gefunden, außer halt die Tabellen für die Reifen.

  • hi ... ich möchte mich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, aber ich glaub nicht, das du die Felgen ohne KBA-Nummer eingetragen bekommst, es seih du kannst den Prüfer eine EBE (Einzelbetriebserlaubnis) abringen X(

    "Größe" wird an Kleinigkeiten fest gemacht

  • hi ... ich möchte mich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, aber ich glaub nicht, das du die Felgen ohne KBA-Nummer eingetragen bekommst, es seih du kannst den Prüfer eine EBE (Einzelbetriebserlaubnis) abringen X(


    Du scheinst dich damit auszukennen, was meinst du mit "Einzelbetriebserlaubnis abringen"?
    Mit KBA-Nummer geht es ohne "EBE"?

  • mit einer KBA-Nummer gibt es eine ABE (allgemeine Betriebserlaubnis) die in den meisten Fällen auf andere Fahrzeuge übertragbar ist (technische Voraussetzungen, Lastindex usw.), In der ABE sind natürlich unsere 2-Takter nicht aufgeführt, daher ist es auch wieder Ermessenssache des Prüfers diese einzutragen.
    Teile ohne KBA-Nummer bedürfen immer einer Abnahme und es kann nach eigenen Ermessen (des Prüfers) eine EBE für das zu Prüfende Fahrzeug erteilt werden.

    "Größe" wird an Kleinigkeiten fest gemacht

  • Auf eine Einzelabnahme läufts am Ende sowieso hinaus, das ist auch nicht das Problem. Mit was offiziellen, schriftlichen, könnte ich dem Prüfer zumindestens Zeit sparen, da noch andere Teile per Einzelabnahme geprüft werden müssen, was sich am Ende zeitlich summieren wird. Aber vielleicht haben die bei der Dekra noch andere Möglichkeiten um an solche Infos zu kommen. Ansonsten muss es mit dem Dokument von strichzwo gehen und hoffen, dass der Prüfer trabifreundlich ist und einen guten Tag hat.

  • am besten vorher mit den netten Onkels sprechen, habe ich auch gemacht und siehe da auch mein Spax Gewindefahrwerk wurde auch ohne Papiere eingetragen :)

    "Größe" wird an Kleinigkeiten fest gemacht

  • Jup, war schon dort gewesen. Da hatte er zu mir gesagt, dass es hilfreich ist wenn ich zumindest für die Felgen was hab. Die restlichen Teile müssen dann "nur" begutachtet werden.


    Vorhin kam grad Post von BMW, in der sie die Traglast mit den 425kg bescheinigen. Das sollte ja nun reichen ;)


    Also falls jemand vor demselben Problem steht, einfach den BMW Kundendienst mit den entsprechenden Daten und der eigenen Adresse anschreiben, dann schicken die einem das zu.

  • super, ich drück dir alle daumen :thumbsup:

    "Größe" wird an Kleinigkeiten fest gemacht

  • am besten vorher mit den netten Onkels sprechen, habe ich auch gemacht und siehe da auch mein Spax Gewindefahrwerk wurde auch ohne Papiere eingetragen :)


    Klar, Kay H. ist ja auch ein Interessierter Prüfer...! ;-)


    Deinen ABE-Halbwahrheitsquatsch behalt mal trotzdem lieber für dich. Meine Frage war eher sowas wie ironie.
    Ob ABE oder nicht spielt keine Rolle. Für den Trabi gibt es keine ABE, also IMMER Einzelbetriebserlaubnis....


    Vorhin kam grad Post von BMW, in der sie die Traglast mit den 425kg bescheinigen. Das sollte ja nun reichen ;)


    Sag ich doch.... ;-) Bei uns klappt das auch immer ganz gut.

  • @ Matt McBowl "Klar, Kay H. ist ja auch ein Interessierter Prüfer...! ;-)


    da kann ich dir nur Recht geben, endlich wieder jemand mit dem man reden kann, ohne gleich zu hören "geht nicht" :thumbsup:
    Herr Ga. hätte mich mit meinem bestimmt Traber wieder vom Hof gejagt ... er hat sogar vom weiten etwas zu mosern gehabt


    "Für den Trabi gibt es keine ABE"


    Habe ich weiter ober schon angemerkt! "In der ABE sind natürlich unsere 2-Takter nicht aufgeführt, daher ist es auch wieder Ermessenssache des Prüfers diese einzutragen" ergo: EBE


    Anmerkung: für einige Teile/Zubehör gibt es eine ABE für den Trabant
    für einige Tunigteile gibt es eine KTA-Zulassung, die laut Einigungsvertrag (meines Wissens nach) mit einer ABE gleich zu setzten sind,


    sorry, eventuell hatte ich mich auch falsch Ausgedrückt

    "Größe" wird an Kleinigkeiten fest gemacht