Originalradio Trabant 601 Deluxe?!

  • Ändert aber nichts daran, dass man ein A330 als Grundlage braucht ;-)
    Das scheitert ja aber zum einen an der teilweise schlechten Verfügbarkeit zum anderen am fälligen Preis.

  • Blaupunkt mit Kassette unter die Rücksitzbank....


    Ggf. den originalen Lautsprecher ansteuern oder eben einen unsichtbaren verbauen.

  • Wer benutzt heute noch Kassetten? Wenn das Radio eh unter dem Sitz verschwindet dann nehme ich doch eins mit BT, oder Chinch -Eingang und höre die Musik vom Mobiltelefon etc.

  • Ich bring mein Tesla Spider 3 zum laufen für die Originalität aber zum Musik hören kommt dann eh was anderes rein wie Hegau schon schreibt. Unsichtbar, entfernbar und am besten per BT übers Schmiertelefon.

  • Ich....


    seit 20 Jahren...


    Und nur weil so eine kurzlebige technologische Anekdote wie mp3, Schallplatte oder CD vorrüberrauscht, trenne ich mich doch nicht von meinen authentischen Kleinodien....

  • Wieso, Platte ist doch gerade wieder im Aufwind.


    Kassette kommt auch wieder - ist als Speichermedium weniger anfällig,wie der neumodische Kram. :)

  • In meinem Wartburg ist ein A 341 verbaut. Damit kann man noch Deutschlandfunk hören, aber wer will das schon. Ich erfreue mich an der zeitgemäßen Optik. ^^

  • Gut, danke.
    Naja, ich werde mir was Optik passendes zulegen.
    Damit werde ich mich wohl zufrieden geben...