Vergaser Tropft im Stand

  • Kann es möglich sein das der Vergaser durch die kalte tropft? Der Schwimmer irgendwie hängt oder der Benzinhan nicht ganz zu geht? Kam heute zu meiner Pappe und da war ne riesen Benzin Fütze darunter, schätze 2-3l . Nur von einen Abend.

  • Wenn der Benzinhahn schließt, wird der Vergaser NIEMALS tropfen. Welchen Weg nahm das Benzin? Welche Teile sind nass?


    [ ] ich hatte den Benzinhahn NICHT geschlossen. Das werde ich zukünftig stets tun und noch heute Benzinleitung, Schwimmer und Schwimmernadelventil überprüfen.
    [ ] ich hatte den Benzinhahn geschlossen. Deshalb werde ich nun den Tank ausbauen und die Dichtungen zwischen Benzinhahn und Tank, sowie die Vierlochdichtung unter dem Küken prüfen.

  • Benzinhan war zu, hat aus den Vergaser Ablauf getropft

  • Genau, vielleicht ist der Schwimmer auch undicht. Jedenfalls ist an beiden Stellen was faul, Vergaser und Benzinhahn.

  • Richtig, denn um die Eingangsfrage zu beantworten: es kann und darf nicht sein, daß das was mit der Kälte zu tun hat.
    Der Schwimmer kann sich zwar schon mal verklemmen, aber nicht einfach so, sondern meist nur unmittelbar nach De/Montagearbeiten. Und selbst dann fließt bei intaktem BH nur der Spritleitungsinhalt nach; das ist aber kaum in der Größenordnung.


    Also Benzinhahn und Schwimmersystem oberfaul und dringend reparaturbedürftig.

    sapere aude! incipe! (Horaz)
    (bzw. frei nach F. v. Schiller: "Erdreiste Dich zu denken!")