Dokumentation Motor 36 PS

  • Du hast einen VEB-VSD bekommen, keinen FG-VSD! Das Funktionsprinzip bleibt doch bei allen VSD gleich!

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Veto


    Wenn ich die VEB Zeichnung sehe ist da nur ein konus drin danach kommt nur noch das Prallblech als Mantel R 120.


    Ich bin jetzt verwirrt sollten in meinem Topf dieses Rohrwirrwarr drin sein.

  • In deinen Top ist das drin, was auf der Zeichnung steht, ändert das etwas am Funktionsprinzip?

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Ich würde denken das der VEB besser reflektiert.


    Da der Konus auch genau mittig ist.


    Das Prinzip vom verstellbaren Dämpfer hat mal jemand bei ebay angeboten für Simson.
    Soweit ich weiss war das ein älterer Herr.

  • Du glaubst also auch das die Welle wieder in den Konus kriecht und den Zylinder aufladen kann?

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Naja aufladen nicht gleich aber etwas Gegendruck schon?
    Sonst würde der Deckel und das weglassen der Rohre inkl. mittig gesetzten Konus, keinen Sinn machen?


    Ives schrieb doch sogar mal das ein Box nachlädt.

  • Der Konus sitzt aber nicht in der Mitte, im Serien-VSD nicht und Sport auch nicht.

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Dann haben wir 2 verschiedene Zeichnungen.
    Das zylindrische Endstück ist am Ende genau mittig.
    Auch wenn das Stück davor etwas tiefer ist und das Gas etwas noch oben gelenkt wird so ist das Endblech r120 immer noch da und reflektiert .

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Low Budget ()

  • Mike, hör auf mit dem Reflektions -Schwachsinn, das funktioniert doch nur im geschlossenen System!
    R 120 gibt es nicht wenn der Du schon 120 ist.

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Bei mir steht R120 .


    Irgendwann ist doch aber das Volumen gefüllt?
    Eigentlich ist mir das auch etwas egal da Auspuff ein Kaufteil ist und ich mich auf das Wissen/Erfahrungen vom Erbauer verlasse ;-)


    Nun bin ich gerade am Auslass bei.



    Gruß Mike

  • Wenn das Rohr 120 Durchmesser hat, kann der Radius nicht auch 120 sein??

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Also ich nenne Werkzeug erst Werkzeug wenn ich es ausprobiert habe, vorher nicht.Ich brauche auch kein zeug für 1000€ weil ich mit meinen klar komme und es auch länger hält für die Motoren die ich mache.
    ich denke du bist momentan etwas hilflos und suchst die Lösung im richtigen Zeiten Werkzeug, aber du brauchst nur etwas Übung und die notwendige Technik, dann klappt das sich.Nach 10 Motoren kannst du dir so etwas leisten.

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Naja hilflos nicht, nur wenn ich die Überströmer bearbeiten würde.
    Da ist eine Kugel halt murks.
    Ich versuch halt möglichst Flächig zu fräsen.


    Mit dem gezeigten Tool kann man den Winkel halbwegs gut hinbekommen.
    Ein riesen Vorteil sehe ich allerdings im Fusspedal.


    Ich sehe das mit der Bohrmaschine, ansetzten und anmachen,wenig Drehzahl oder viel je nach belieben.
    Aber ich denke ich krieg das Tool gut nach gebaut aus dem Dremel Winkelstück.


    Frank ich werde nie Motoren bauen, zumindestens glaub ich das nicht ;-)

  • Wenn Du keine Motoren bauen möchtest, warum brauchst du das Werkzeug? Für einen lohnt sich das nicht wirklich oder?

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Deswegen bau ich mir das Winkelstück selbst.
    Wollte nur mal nen Link posten wo es so ein Profiwerkzeug zum porten zu kaufen gibt.


    Wenn der Motor funktionieren sollte gibt's im nächsten Jahr sowieso eine Ausbaustufe. Aber das ist erstmal Zukunftsmusik!