• Danke für die Erklärung.
    Nein, mir ging es wirklich nur um die Authentizität. Vor allem beim Trabi von einem Grenzer in der Sperrzone. ;-)

  • Moin,


    da der Thread "Was macht ihr denn gerade" momentan, ja, unpässlich ist, pack' ich mal hier rein, was ich mir gerade angesehen habe. Passt auch. Ohne eine politische Diskussion darüber entfachen zu wollen.


    http://www.ardmediathek.de/tv/Dokumentarfilme/Meine-Reise-in-die-DDR-25-Jahre-sp%C3%A4ter/MDR-Fernsehen/Video?documentId=32961016&bcastId=17603862


    Es geht zwar nicht direkt um den Trabi, jedoch sind gefühlte 1000 zu sehen. Sozusagen "Der Trabant in seinem natürlichen Lebensraum". Jedoch: Nur in den Rückblicken. 25 Jahre später ist's lediglich ein Einziger.


    Auch dem MZ- Werk statten sie einen Besuch ab.

  • Jetzt bin ich ein Fan von Kerstin Rodger... :D

    Die Alten sagen, nichts im Leben ist for free
    Ich will’s nicht glauben
    Seh da drin kein’ Sinn
    Ich bin so high wie nie

    Türen aus Glas
    Sehen mich kommen
    Machen sich auf

    Slideshow
    Slideshow

    Und da steht sie
    Dieses sweete Thing
    Die Verkäuferin
    Ja ja
    Die Verkäuferin

  • Ich hab das auch gesehen. Ist sehr schön einen Vergleich von 25Jahren zu sehen. Teils die Schicksale teils die Änderungen oder eben keine.


    Nur warum kommt so etwas zu so unchristlichen Zeiten? Warum nicht 20:15?


    Auch fand ich die Aussage vom Hauptaktor ehrlich und gut:"ja damals war ich schon ein überheblicher Wessi"


  • Das tönt sehr interessant. Leider spielt bei mir der Film nicht ab. Ist das auch bei andern so?

  • Ja das muss ich leider vermuten. Bei der ARD mediathek funktionieren alle Filme nicht. Hab ihn dann auch noch beim mdr gefunden, dort funktioniert er leider auch nicht. Andere Filme jedoch schon.. Schade. Ich muss wohl warten, bis dieser Film auf unbekannten Wegen ins Youtube-Netz gelangt. ;)

    Allzeit gute Fahrt mit Trabant!

  • Kannst Du mit hide my ass umgehen, dann denkt die Mediathek, Du kommst aus Deutschland: https://www.hidemyass.com/de/proxy

    Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Muthes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen.

    Edited once, last by Marlene ().

  • Ja, ja, Stumpis 70.. da bringen alle das volle Programm...


    Heute war ein Team für die MDR-Umschau bei uns beim BTC, Sendetermin Dienstag, 2.Feb, 21.15 Uhr. (gestern waren sie beim Köstritzer Club) - mal sehen, was rauskommt

    Früher gab's Sex, Drugs & Rock'n'Roll -

    jetzt gibts Veganer, Laktoseintoleranz und Helene Fischer

  • Beim MDR kommt vermutlich das gleiche dünne Geschwätz raus wie bei anderen Sendern auch.
    Da gibt es keine Ostfahrzeugkompetenz (mehr). Dafür werden alte blöde Sprüche wiederholt, als hätte sie noch niemand vorher gehört.

  • Na ja, die MDR-Umschau scheint ja eher ein Boulevard-Magazin ohne extreme Ansprüche zu sein. Um Fahrzeugkompetenz gehts da eh nicht.


    Im Rahmen von Stumpis Geburtstag soll wohl an Hand von "Go Trabi Go" die satirische Überspitzung der Ossi-Wessi-Denk- und Verhaltensweisen im Vergleich zu derer Entwickluing in den letzten 25 Jahren bis heute thematisiert werden.

    Früher gab's Sex, Drugs & Rock'n'Roll -

    jetzt gibts Veganer, Laktoseintoleranz und Helene Fischer

  • Eine Korrektur zu dem Sendetermin zu der MDR Sendung vom 02.02.:
    Wie ich gerade erfahren habe, ist die Uhrzeit 20:15, nicht um 21:15 Uhr.

    -> --> 26 Jahre <-- <--

    Bayrischer Trabant Club


    ES GIBT NUR WENIGE DUMME FRAGEN, ABER VERDAMMT VIELE DUMME ANTWORTEN !

  • Beim MDR kommt vermutlich das gleiche dünne Geschwätz raus wie bei anderen Sendern auch.
    Da gibt es keine Ostfahrzeugkompetenz (mehr). Dafür werden alte blöde Sprüche wiederholt, als hätte sie noch niemand vorher gehört.


    Doch die gäbe es, sitzt nur an der falschen Stelle! Könntest du sogar kennen...