• Hai Leute
    heute Abend 19 .00 Uhr auf MDR in Regional wird ein neues Trabi Buch Vorgestelt ist vieleicht Interesannt.
    Gruß
    dieter

    Am 04.06 bis 06.06 .2021findet das, 25. Trabi Treffen Weimar Süssenborn bei REAL.

    Infos auf: Trabi-Team-Thueringen.de


    Dieser Beitrag wurde nach besten Wissen und Gewissen von mir erstellt und auf Rechtschreibefehler überprüft, sollten dennoch Fehler enthalten sein, entschuldigung.

  • Ähm – und in welcher Ausgabe von MDR Regional? Oder läuft das auch in "Länderzeit"?


    Gruß,
    Freddy

  • und welches Trabibuch?
    zur Auswahl haben wir:
    Sachsenspiegel
    * Spezialtechnik zur Untersuchung von Straßenschäden
    * Funde im Steinernen Wald von Chemnitz


    Sachsen-Anhalt heute
    * Familienfreundlich: 24-Stunden Kita hält Fachkräfte in Stendal
    * Kämpferisch: Selbstverteidigung für Senioren in Halle
    * Vorweihnachtlich: Stollensaison im Land hat begonnen
    Sport: * Fitmacher (4): 100 Jahre Eishockeyverein Schierke


    Thüringen Journal
    * Nach dem Erdfall: Wie geht es weiter in Schmalkalden?
    * Ist der Thüringer Wald fit für die Wintersaison?
    * Auf den Spuren von Dr. Kleist


    Länderzeit
    "Länderzeit" ist das tägliche Regionalmagazin des MDR auf Satellit. In dem Magazin wird über die wichtigsten Ereignisse in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen berichtet.

    Jetzt wo ich tot bin ist alles soviel leichter,
    ihr müsst alle aufstehen und ich schlaf einfach weiter.


    Nicht lange raten, recherchieren! Original-Trabant.de

  • Es steht doch da ein neues oder kann da wer nicht lesen??? also wen es nen neues ist geh ich dafon aus das es noch keiner kennt und auch nicht die Anne aber vieleicht irre ich mich ja und leide auch schon wie meine Patienten an Altersdemenz :)

    Am 25-26 Juni 2011,16. Trabi Treffen Weimar Süssenborn bei REAL
    21.05. 2011: 1.Tag der Offen Tür in Vereinshaus "Ost Auto Paraties Hottelstedt"
    Infos auf: Trabi-Team-Theuringen.de

  • im Sachsenspiegel kam auch nix...

    Jetzt wo ich tot bin ist alles soviel leichter,
    ihr müsst alle aufstehen und ich schlaf einfach weiter.


    Nicht lange raten, recherchieren! Original-Trabant.de

  • Kurz gesucht - und schon gefunden:


    hier - so ca. ab Minute 23:30

    Früher gab's Sex, Drugs & Rock'n'Roll -

    jetzt gibts Veganer, Laktoseintoleranz und Helene Fischer

    Edited once, last by MichiU ().

  • Na, da hat der Interviewpartner Dieter Pemselaber kräftig danebengehauen, als er die Entwicklung von P50 und P601 miteinander verwechselt hat...


    Der P50 war keine Schwarzentwicklung...

  • @Rüdi KR50:


    Wer kann hier nicht lesen?
    Anne hat MDR-Regionlsendungen aufgezählt, keine Bücher!!!

    Herr gib Regen und Sonnenschein, für Reuß - Greiz, Schleiz und Lobenstein,
    und woll'n die annern auch was haam, so soll'n 'se es dir selber saa'n!

  • Leute - was soll das hier ? Mir geht es langsam aber sicher auf den Kecks das ständige angezicke.
    Man kann schon an einer Hand abzählen wer auf welchen Beitrag anspringt und irgend nen Kommentar
    abgibt, der auf ein hin und her abzielt. Und am Ende kommen alle zum Kindergärtner und wollen,
    dass dieser den jeweils anderen schimpft :dududu: :meckerkop:


    Hört auf mit dem Angezicke - egal von welcher in welche Richtung.

    Trabi im TV
    - Der Beitrag den Pemsel meint => siehe Link vom Michi.

  • Na ja, aber manchmal... :schaem:
    Sorry!

    Herr gib Regen und Sonnenschein, für Reuß - Greiz, Schleiz und Lobenstein,
    und woll'n die annern auch was haam, so soll'n 'se es dir selber saa'n!

  • Vielleicht mache ich mich mit dem kommenden Vorschlag unbeliebt, aber egal:


    Jan soll einen Filter im Forum einbauen - dumme Kommentare ausfiltern, wenn man die normalen Beiträge lesen möchte :thumbsup::thumbsup::thumbsup:
    Und dann macht es auch Spass, alle Beiträge vernünftig lesen zu können. Ok einige Beiträge mit 50 Seiten würden dann auch automatisch auf 10 Seiten schrumpfen :grinsi::grinsi::grinsi:


    Jedenfalls war es ein schöner Beitrag und man konnte sogar kleine Einblicke ins neue Vereinsheim erhaschen ... echt schönes Museum.
    Wenn man jedes falsche Wort im Fernsehen auf die Goldwaage legen würde, dann könnten wir das Fernsehen abschaffen.


    Danke Jan



    Gruß
    Jörg

  • Es muß aber auch noch erlaubt sein, offensichtlich falsche Aussagen zu kommentieren/kritisieren. Besonders dann, wenn sie von Trabantleuten kommen, die es eigentlich besser wissen könnten...und sollten...

  • Dazu (auch) noch 2 Anmerkungen:


    - Zickerei wirds erst, wenn mittels emotional motivierter Schlechtschreibung in kurzen unverständlichen Satzfragmenten dazwischengehauen wird.


    Und ja, dafür gibt es immer wieder Kandidaten - aus allen Teilen der Republik. Sofern sachlich diskutiert wird, stellt das eigentlich kein Problem dar..... eigentlich.


    Und wenn ich medial präsent bin, muß ich mir für das was ich dort verbreite ggf. Kritik antun lassen - entweder gute oder schlechte. Und wo soll das bitte stattfinden wenn nicht hier? Neues Thema?


    - ich hab den Beitrag nicht gesehen..... hab ich was verpasst?

  • Den Beitrag findest du hier:

    Kurz gesucht - und schon gefunden:


    hier - so ca. ab Minute 23:30

    Unabh. von der Definition "Zickerei" wollte ich mit meinem Beitrag ausdrücken, dass ich mich
    des Gefühls nicht erwehren kann, dass teils nur noch drauf gewartet wird "XYZ schreibt was, was
    vielleicht schwammig ist" und nun antworte ich mal spitz darauf um XYZ "bloßzustellen"/etwas
    unter die Nase zu reiben. Sicherlich ist das nicht in jedem Fall so gedacht - aber es kommt bei
    mir so an. Es ist offensichtlich wer sich da gelegentlich behagt. Da kann keiner die Finger vom
    Antwort-Knopf lassen weils dann doch anscheinend zu sehr juckt.


    Nur mal rein hypothetisch *die Zeit zurückdreh*:


    Es hat ja angefangen mit "heute 19 Uhr auf MDR kommt was zu einem Trabi-Buch".
    Was wäre passiert wenn es nach Freddys Frage einfach in der Art weitergegangen wäre


    "und welches Trabibuch?"
    "ein neues - laßt euch überraschen"
    "hab nix gesehen :( "
    "hab den link hier - könnt ihr online nachschauen"
    "Pemsel hat die Entwicklung durcheinandergebracht"


    an der Stelle hätte ein Mod dazwischengefunkt und ein Thema eröffnet ala
    "Beitrag im MDR vom..." - dort kann man diskutieren dazu und zur Richtigkeit
    aber ohne Vorwürfe "er müßte es doch besser wissen".


    Liest sich irgendwie besser als das was bis jetzt kam bzw. wie er sich
    jetzt entwickelt hatte. Wenn man sich nicht mag, kann man doch auch mal
    gepflegt über einen Beitrag drüberlesen ?


    Ich könnt das jetzt hier noch ewig weiterschreiben aber belassen wir es dabei.
    Persönlich finde ich, stellt das schon ein Problem dar. Es zieht sich schon wie
    eine "längste Trabant-Schlange" seit ein paar Jahren so durch die Themen und mich
    persönlich nervt das mittlerweile.

  • Und wenn ich medial präsent bin, muß ich mir für das was ich dort verbreite ggf. Kritik antun lassen - entweder gute oder schlechte.


    Jo.
    Und umso mehr, wenn ich mich innerhalb meiner Szene bereits über längere Zeiträume zumindest auffällig verhalte, wie es hier im Forum ja sowohl öffentlich als auch im Rahmen von Hintergrund-Kommunikation per PN geschieht.
    Da muß ich dann damit leben, daß der eine oder andere eben auch mal genauer hinsieht/-hört.