Kombi

  • Ich hab mir heute einen Trabant Kombi Bj. 1982 angesehen. Er hat Rost aber nix dramatisches. Das Lenkrad löst sich auf, aber die Innenausstattung ist top, da waren Schonbezüge drüber. Der Verkäufer möchte 450 Euro. Was meint Ihr?



  • Schade, dass die Heckklappe zerstört wurde mit dem blöden Wischer. Waschen und die Heckflossen lackieren, etwas aufmöbeln und dann ist das doch ein sehr schöner Wagen... Tolle Farbe! Für 400 dann einsacken ;)

  • Na Ennatz, da wäre ich vorsichtig.
    Ich wage nicht, den Zustand des Fhz zu beurteilen, denn dafür sehe ich zu wenig. Aber an der Heckklappe sehe ich gammel um Scheibenrahmen und Griff, sowie an der Unterkante. Und an den Stoßstangen-Aufnahmen ist auch bei zu kommen.
    Denn Wischer finde ich hingegen gut, zeitgenössischer Umbau, der so auch in damaliger Literatur angeregt wurde. ;)
    Ich würde sagen, wenn der Wagen sauber ist(rechtlich gesehen) und du bei der Besichtigung keine bösartigen Durchrostungen gefunden hast - du bist ja auch schon ein paar Tage hier angemeldet, kennst die Kaufberatung und kaufst nicht den ersten Trabant, deshalb unterstelle ich dir dreist etwas Erfahrung - was sollst du dann beim Kauf falsch machen? 450€ sind doch mittlerweile recht übliche Preise für 601er die soweit ganz gut beieinander stehen!?
    Welche Ansprüche hast du denn an das Fhz?

  • Weil Dirk schrieb, es wäre nichts Dramatisches :)


    Ich find Kombis mit Wischer generell doof ;)

  • Wenn er vom Technischen Zustand und vom Rost her überschaubar ist, wäre der Preis soweit in Ordnung, nur schade, das das A-Brett auch schon misshandelt wurde. Den Wischer könnte man ja erstmal dezent verschwinden lassen, gefällt mir nämlich persönlich am Trabant auch nicht. Evtl. kannst du ihn ja noch etwas runterhandeln.

  • Der Preis ist ok wie ich finde, vorausgesetzt die Innenaustattung ist gut. Ablage in schwarz fehlt leider. Schönes Baujahr, mach auch was schönes draus. :-)
    Schweissen muss man bei sowas doch eh fast immer. Zweifarbig ist er nicht oder meinst du das rechte Rücklicht ;-)

    Edited 2 times, last by heckman ().

  • Ich hab überlegt aber ich werde ihn nicht nehmen. Der ist wirklich noch gut da staune ich dafür das er schon 10 Jahre steht. Wenn ihn jemand möchte würde ich ihn sichern ansonsten lasse ich ihn da. Den Preis hab ich schon gedrückt. Das ist das unterste.


  • Keinen Platz er müßte draussen stehen

    Edited once, last by Dirk68 ().

  • @Deluxe: Das Dach ist zwar dreckig, aber in Wagenfarbe. Da wird dir das Rücklicht auf dem vorletzten Bild einen Streich gespielt haben.


    Den Heckwischer finde ich eher nicht doof. Ab wann war da eigentlich die Erhöhung ums Loch? Ein '86er Schlachter, hatte die schon.

    Herr gib Regen und Sonnenschein, für Reuß - Greiz, Schleiz und Lobenstein,
    und woll'n die annern auch was haam, so soll'n 'se es dir selber saa'n!