Eure persönliche automobile Vergangenheit

  • Golf I Diesel,
    Golf I Benziner,
    danach ettliche Trabis,
    Ford Fiesta II,
    Nissan 280 ZX,
    BMW 635 CSI (E24),
    Opel Manta 2,0 2x,
    Opel Manta mit 3,0l Monza Motor,
    wieder nen Trabi,
    Renault 19 Stufenheck,
    BMW 318i (E30),
    Ford Mondeo 2,5 V6 Kombi,
    BMW 525i Touring (E34),
    BMW 530d Touring (E39),
    aktuell BMW 730d (E65) und im Aufbau ein Wabant und ein 601 Kombi der aber bald verkauft wird..

  • der Reihe nach:


    Trabant 600 BJ: 1963
    Trabant 601L BJ: 1978
    Daihatsu Cuore BJ: 1991
    Trabant 601K BJ: 1989
    Citroen AX BJ: 1992
    BMW 525 BJ:1992
    Opel Astra BJ: 1993
    Trabant 601L BJ: 1990


    Vielleicht wird aus unserer 65er Karosse auch noch ein Auto, oder es kommt irgenwann mal noch ein VW T3 Camper dazu, aber sonst bin ich soweit versorgt :)

  • Vielleicht wird aus unserer 65er Karosse auch noch ein Auto



    Muss! Raustragen werd' ich das da nicht mehr! Mach du Geweih, Brille und Schweller, die Technik macht mir dann Spaß!

    Herr gib Regen und Sonnenschein, für Reuß - Greiz, Schleiz und Lobenstein,
    und woll'n die annern auch was haam, so soll'n 'se es dir selber saa'n!

  • ich bin auch eher ein "Fahrzeughalter" ;)


    mein Altbestand musste weichen, als ich in den Westen ging. Dem trauer ich immer noch nach, bin aber dabei mir meine Emotionen zu reaktivieren ;)


    Vorwendebestand:
    Holzroller, Dreirad, Luftroller von Opa gebaut ;) ,
    Diamant 26, Diamant 28 sport,
    MAW am 26er (einfach nur geil....)
    Simson S50 B2 elektronik, BJ 1980,
    IWL Berliner Roller SR59 BJ 1961,
    DKW F7 Meisterklasse BJ1938,
    Trabant P601 BJ 1969 Genex


    Nachwende:
    VW Polo GT BJ1978
    Ford Fiesta BJ1992
    Honda VT600C Shadow BJ1992 (bleibt)
    Ford Escort 1,6Zetec BJ1996
    Ford Ka 1,3 BJ 1998
    Volvo V40 TDI BJ2000
    206CC 2,0 BJ2005 (noch da, Frau)
    Trabant P601 Limo BJ1990 (bleibt)
    Volvo XC70 BJ2006 (bleibt)
    IWL Berliner Roller SR59 BJ 10.1959 (bleibt)
    nur paar Bilder...
    [Blocked Image: http://www.iwl-motorroller-forum.de/download/file.php?id=5329&mode=view][Blocked Image: http://4.bp.blogspot.com/-wt4eq_jbDaw/VB6ObmQFibI/AAAAAAAADUU/b9uPbpTHEAo/s1600/Stilllegung2.jpg][Blocked Image: https://lh3.googleusercontent.com/-7O_k5z1CeB0/TYxdGDhKiYI/AAAAAAAACSs/9UaCsmXiNAI/s1600/XC+03.2011.1klein.jpg]

  • Eigentlich wollte ich mich hier strikt heraushalten, da ich nur Zaungast bin, und schon lange nicht mehr trabantös aktiv. Aber wenn ich die "Halbwertzeiten" der Fahrzeuge betrachte, die hier genannt werden, muss ich staunen. Insbesondere, weil einige Teilnehmer besonders wenige Fahrzeugwechsel propagieren.


    Nun ja, dann mische ich eben doch mit:


    Zuerst kamen zwei Neufahrzeuge:
    1. Diamant 26 Zoll Tourenrad Bj 1978: Bis heute mein einziges UND regelmäßig benutzes Fahrrad, jedoch kaum noch Original (Außer Rahmen, Gabel, Schutzbleche), Ersatzteilbeschaffung sehr problematisch.


    2. S51 B2-4 electronic Bj 1985: Bis heute fast vollständig original erhalten.


    Dann kam der erste Gebrauchtwagen:
    Trabant 601 Bj 1968, Zustand nach 9-monatiger Aufarbeitung: Siehe Profilbild.


    Mein erster und einziger Neuwagen:
    Skoda Favorit 135 Bj 1992, endete nach 9 Jahren leider sehr unrühmlich.


    Es folgte:
    Toyota Corolla E10 (BJ 1997): Das Selbe Gerät mit einer leistungsstärkeren Maschine hätte ich nie wieder hergegeben.


    Aktuell:
    Lexus IS 200 (BJ 2000): Naja, hoffentlich kann ich mir bald ein richtiges Auto leisten...


    So, und inzwischen könnte ich mir ansatzweise knapp ein richtiges Auto leisten (Ich denke da an sowas wie einen Subaru WRX STI). Aber erstens kann ich mich nicht mehr von der nebenbei sehr alltagstauglichen, aber leider motormäßig sehr schlappen Spritschleuder (IS 200) trennen, und zweitens ist der ja nach 170 tkm noch nicht mal so richtig eingefahren.


    Soweit mein Beitrag. Und Meine Frage: Wer hatte in der selben Zeit (1978 - Jetzt) weniger Fahrzeuge?


    Gruß Steffen

  • Ein IS 200 schlapp? ... Ich seh schon, ich fahr allgemein mit zuwenig Leistumg rum... ich fimde den alten IS einfach rundum gut. Schöner Motor, gelungenes Interieur.. Hatte öfter das Vergnügen solche Autos fahren zu dürfen.


    Grüsse, Tom

    "Nicht alles Braune auf der Welt ist Schokoladeneis."

    (Computer Sam in Jonas-Der letzte Detektiv)

  • Dann will ich auch mal:


    Ford Fiesta GFJ 1,1, mein 1. Auto, hat ein halbes Jahr gehalten.
    Nissan Sunny N14 1,6 16V
    Wartburg 353W Bj. 1980 billardgrün
    Mitsubishi Carisma GDI (totaler Reinfall)
    Trabant 601S Bj. 1978 (der cliffgrüne, geht jetzt an den IFA-Club Vogtland)
    Trabant 601K Bj. 1979 (Schlachter)
    BMW 520i touring E34 Bj. 1995
    Opel Corsa B (Frau-Auto)
    Citroen Berlingo 1,4 (französischer Scheißhaufen, aber der Kinderwagen ging komplett reinzustellen)
    Audi A3 8L 1,6 (Frau-Auto II)
    VW Passat 35i 1,8 CL (Winterauto das erste)
    Audi A6 4B 2,4
    BMW E34 520i Limo (Winterauto das zweite)
    Ford Mondeo MK1 CLX (Winterauto das dritte)

  • Audi A6 ist ein schönes Auto


  • Update:


    '14: Mercedes E280T '94 -> bissl schweißen und bohnern, der hat noch einige Jahre

    Herr gib Regen und Sonnenschein, für Reuß - Greiz, Schleiz und Lobenstein,
    und woll'n die annern auch was haam, so soll'n 'se es dir selber saa'n!

  • 2009 : Renault Megane Bj02 => verkauft 2011
    2011 : Vw Jetta Bj86 => Verkauft 2012
    2012 : Audi A6 2.6 V6 => Verkauft 2013
    2013 : Dacia Duster 4x4 Bj 2013 => Aktuell


    Nebenher div. Trabis , Bj. 86, 88, 68, 77, 87, [88] => aktuell

  • hm nun


    2002 Peugeot 405 bj 94
    2003 Trabant 601 universal de luxe bj 85
    2004 Nissan Silvia S14a bj 98
    2006 Chevrolet Caprice Classic Station wagon bj 89
    2008 Lancia Kappa bj 98
    2009 MG B Roadster bj 78
    2010 Cadillac Eldorado bj 94
    2012 Ford Granada bj 83

  • Also kleine chronologische Reihenfolge:
    1994-1998 mein erster Trabi
    1998-2013 mein zweiter Trabi
    zwischendrin Renault 11 für zwei Wochen (um ihn danach in die Presse zu bringen)
    2000 bis 2002 Renault 19 Stufenheck (geerbt von den Eltern, schönes Teil aber als die Kupplung fällig war und die braune Pest die Radläufe gefuttert hat mochte ich ihn nicht mehr)
    2002 bis 2006 Toyota Yaris (feines Teil, nur als Frau aufgetaucht ist und Kind dazukam wurde er einfach zu klein)
    seit 2006 Corolla E12 Kombi (und er läuft und läuft und läuft)
    seit 2013 Trabi in Aufarbeitung und hoffentlich nächstes Jahr fertig

  • Der Caprice ist ja wohl Hammer. Liebäugle ich schon lange mit. Bezahlbarer, dreckiger V8......
    Wird wohl ein Traum bleiben...

    Edited once, last by heckman ().

  • tja mein erster Trabi da könnte ich heute noch heulen, 2003 für 500 eur gekauft in Thüringen und auf Achse nach hause gefahren. War ein 85 er universal s de luxe in Delfingrau mit Baligelben Dach :love: ein Traum... tja leider hatte er ein wenig Rost (Schwellerenden Radläufe,vordere Stoßstangenhaltebleche) damals hatte ich noch nicht so die Ahnung und Beziehungen wie heute, kannte keinen der Schweißen konnte. Tja nach gut nem Jahr war der Tüv alle und keiner da der das für einen vernünftigen Kurs machen konnte. Ende vom Lied : in der Bucht für 85 Eur mit allen Repblechen wegegangen an so ein bekloppten ex Bullen der das Teil auf Bremstrommeln auf sein schrottreifen Kleintransporter geschoben hat,jeweils vor und hinter die Trommeln Holzklötze genagelt hat und da die Ladebordwand nicht zu ging weil die Anhängerkupplung vom Pappen im Weg war hat er zur Krönung die einfach abgesägt!!!! <X Hauptsache die Klappe geht zu. Das alles natürlich bei 10 Grad und Dauerregen 3 Stunden hat das gedauert,so beschissen habe ich mich selten Gefühlt wie an dem Tag. Würde mich echt interessieren was aus dem Wagen geworden ist er wollte den komplett neu machen der kam aus Sachsen Anhalt.


    nun der geht schon der Caprice aber nur als Limo der Kombi ist eine einzige Katastrophe wiegt über 300 kg mehr als die Limo und hat kein chevy Smallblock drin sondern so ein Klumpen von Oldsmobile der nix kann außer keine Leistung haben (5l und ganze 141 Ps) sowie hemmungslos Saufen 26 l /100km war der Schnitt in der Stadt. ganz anders die LImo 5l Chevyblock die letzten Baujahre mit TBI Einspritzer da sind so 12-13 l drin wenn man es Ruhig angehen lässt.

  • hm der 5l diesel den gab es auch ja aber wollte kaum einer haben verständlicher weise.

  • Mc Klusky


    Jetzt zeig mal Bilder von deinen anderen Schätzchen. Es gibt hier einige die neben dem Trabant noch V8 fahren. :thumbsup:

  • nun v8 hab ich momentan keinen nur v6. na was interessiert denn? hier das war der letzte V8 den ich hatte aber kann ich nicht empfehlen das Ding ist Motortechnich gesehen eine Fehlkonstruktion. 94 er Cadillac Eldorado V8 vorne Quer 4,6 l 300 ps und bei vollgas bei nasser Straße brauchst du zwei Fahrspuren trotz ASR, weil Frontantrieb :/

  • Mobed´s
    Schwalbe bj 84 (noch im Besitz)
    Yahmaha Dt 80 bj 84 (verkauft nach Polen mit Motorschaden)
    MZ TS 250 $ Gang Bj 73 (Noch im besitzt).
    Mofa SL1 wird irgendwann wieder hergerichtet.
    Sr 2 Verkauft



    Seat Ibiza 1.2 Bj 93 (Verkauft)
    Mitsubishi Colt 1.3 BJ 96 (Verschrottet)
    Mitsubishi Lancer 1.8 Bj 2008 (Verkauft)
    Mitsubishi Pajero Pinin 2.0 Bj. 2003 (Verkauft)
    Mitsubishi L200 2.5 Bj 2012(Verkauft)
    Mitsubishi ASX 1.6 ( Aktuelles Fahrzeug)


    Trabant 500 Bj60 sollte aufgebaut werten aber der Rost.
    Trabant 600 Bj64 Wird gerade hergerichtet.



    Ach Ein Quad hatte ich auch mal CPI 250XS

  • Kommt schon einiges zusammen:


    Alltag Hobby
    1987: Manta A, EZ 71 (Familienweitergabe) 1991: Trabant 601, EZ 78 (verschrottet)
    1988: Manta B, EZ 79 (Totalschaden) 1991: Trabant 601, EZ 77 (zerlegt)
    1988: Merzedes Benz 200D/8, EZ 76 (Familienweitergabe) 1994: Schwalbe, BJ 83 (verkauft)
    1990: Merzedes Benz 200 W123, EZ 80 (verkauft) 1995: Trabant 601, EZ 86 (zerlegt)
    1992: Audi 80, EZ 86 (verkauft) 2003: Trabant 601, EZ 90, Erich
    1997: Passat Kombi, EZ 87 (verkauft) 2015: Wartburg 353, EZ 88, Otto
    1997: Mitsubishi Galant Bj 91 (verkauft) 2015: CT 6-2, EZ 83
    1999: Mitsubishi Galant, EZ 92 (verschrottet)
    2010: Ford Focus, EZ 05 (verkauft)
    2012: Opel Astra J, EZ 11