Bester Trabi-Reifen: Würdet ihr Reifenfabrikate empfehlen?

  • was steht da ganz unten ??????? Pneumant ist längst Geschichte seit 2012 und davor waren sie ja auch nicht mehr unter Pneumant unterwegs

  • Mensch, FAZ zitiert Chris601. Also ist die Marke Pneumant seit 2012 erloschen. Da könnten doch die Heidenauer ihre Reifen künftig mit Pneumant- Schriftzug anbieten; wäre nochmal ein weiteres Verkaufsargument.

    Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Muthes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen.

  • Heidenauer haben auch so schon (wenn auch mehr im 2 Rad) nen sehr guten nahmen

  • @Fg601 : Die Reifen sind von 2007/2008, waren aber ungefahren, hab ich zu meinem 77er Kombi dazubekommen. Es steht wirklich Made in Germany drauf, mehr weiß ich nicht. Können durchaus Runderneuerte sein, kann aber nicht klagen.

  • Nur weil Made in Germany drauf steht, wurden die sich in Deutschland herstellt.Interessanter Ansatz.

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Ich habe mir ja auch neue Reifen geholt,bloß habe ich jetzt das Problem das alle meine Werkstätten in der Nähe keine schläuche für den Trabant haben,bzw nur welche mit normalen Ventil,ich aber die breiten Ventile brauch. Hat da jemand von Euch einen Link für Trabantschläuche? eBay hätte ich welche,aber vielleicht habt Ihr noch andere Quellen.

  • Du musst nicht zwingend mit Schlauch fahren, außer, die Reifen verlangen es.
    Ich hab auch 2 so Felgen mit 15mm Löchern, dafür hatte ich in England Ventile bestellt.

    „Die Zensur ist das lebendige Zeugnis der Großen, dass sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.“

    (Johann Nestroy)


    Edited once, last by Toni ().

  • Richtig, trotzdem solle kein schlauchos-Reifen mit Schlauch gefahren werden, durch die raue Innenseite.

    „Die Zensur ist das lebendige Zeugnis der Großen, dass sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.“

    (Johann Nestroy)


  • Stimmt.
    Schlauchlos auf den alten Felgen ist aber auch nicht so einfach. Ich weiss, es gab eine Ausnahmegenehmigung, aber wer will sich schon jedesmal herumstreiten.

  • Mein Reifenmann hat gesagt das es ohne gehen würde,es aber passieren kann das mir der Reifen runterspringen kann. Er meinte ich brauch einen Schlauch wegen den 2 Wulstungen in der Felge,eine andere Felge hat bloß eine Wulstung

  • Ich hab es noch nicht geschafft, einen Reifen von der Felge zu kriegen und fahre generell ohne Schlauch und das nicht langsam um Ecken. Man sollte nur nicht zu wenig Luft im Reihen haben.

    „Die Zensur ist das lebendige Zeugnis der Großen, dass sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.“

    (Johann Nestroy)


  • Alles klar,habe jetzt welche bei ebay gefunden,bin nicht ganz sicher wegen dem Ventil ?(

  • Du meinst den Hump. Trabantfelgen mit 8 Löchern haben einen Hump an der Aussenseite, die sind vorgesehen für schlauchlose Reifen.
    Die Felgen mit den 4 Löchern haben keinen Hump, für die gab es aber für den Trabant die Ausnahmegenehmigung Nr. 23/60 vom §58, Abs. 4 und 6 der STVZO der DDR vom 23.05.1960 nach der auch hier schlauchlose Reifen gefahren werden durften.
    Eigentlich müsste die noch gelten, aber wer will sich jedesmal mit den Reifenfuzzis und den Blaukitteln darüber ausgiebig unterhalten?
    Aktuelle schlauchlose Reifen sind aufgrund der zu rauhen Innenfläche garnicht mehr für einen Schlauch geeignet, der würde zerrieben.
    Also eine Zwickmühle, es sei denn man findet geeignete, innen glatte Reifen.

  • Danke,ich gehe morgen zu meinen Reifenmann und schau mir meine Reifen mal innen an und werde mit Ihm reden was und wie

  • Ich war heute noch einmal bei einen anderen Reifenhändler und habe diesmal eine Felge mitgenommen wegen der Ventilgröße. Er meinte auch ich muß einen Schlauch nehmen für die Felgen weil ich keinen Hump habe und die Gefahr in Kurven besteht das der Reifen runter springt. Habe jetzt bei Ihm 4 Schläuche bestellt und fertig. So bin ich auf der sicheren Seite

  • Die gekauften Reifen von mir sind geeignet für Schläuche,laut Aussagen beider Reifenhändler.