Bester Trabi-Reifen: Würdet ihr Reifenfabrikate empfehlen?

  • Ich muß neue Reifen kaufen.


    Welche Typen bei Winter-/Ganzjahresreifen könnt ihr empfehlen? Da kommen ja praktisch nur die Größen 145/80 und 155/80 in Betracht.


    Mir ist eine gute Naßhaftung wichtig.Welche Erfahrungen habt ihr mit euren fabrikneuen Reifen gemacht? Testergebnisse z.B. vom ADAC kenne ich, aber da wurde mir gesagt, daß das für den Trabi nicht aussagekräftig sei da das Fahrzeug viel kleichter ist als die Testfahrzeuge.


    Also welchen Winter- oder Ganzjahresreifen soll ich kaufen? Oder, welchen soll ich keinesfalls kaufen?


    Und die prinzipielle Entscheidung: Winter- oder Ganzjahresreifen? Bringen getrennte Sommer- und Winterreifen beim Trabi überhaupt irgendetwas?


    <3 Taja

    Wo sind die Trabifrauen?


    ----ﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ♥♥♥ﭼﺡﻶﭼﺡﻶﮎﺦ---

  • Also im Grunde genommen kannst du fast jeden Reifen nehmen aber auf Ganzjahresreifen würde ich verzichten der kann halt beides aber das eben nich richtig.


    nimm einen normalen winterreifen.
    155/70 ist übrigens auch möglich. ;)

  • Gwerade im Winter spielt aber Aufstandsdruck eine Rolle.


    Da wäre der 145er dann wieder besser....

    Wozu Ventile? 0,6 EDS Hemi


    Seine Freunde nennen ihn Mossi, die Anderen sprechen nur vom "dicken Typ mit der Zigarre".


    www.trabant-original.de

  • Wichtig ist, das du einen Markenreifen nimmst, die chinesischen und dergleichen haben meist ein katastrophales Naßbremsverhalten. Ich bin zum Michelin-Fan geworden. Sind nicht die billigsten, aber haben mit Abstand die höchste Laufleistung und sind komfortabel.
    Probleme bei Markenreifen hatte ich mit Hankook (Höhenschlag> reklamiert und Schaden anerkannt) und Dunlop (Blasenbildung an den Flanken> reklamiert und Schaden anerkannt).

    Das Leben ist zu kurz, um langweilige Autos zu fahren!

  • Im Raum Dresden/ Zittau würde ich auf Ganzjahresreifen verzichten und lieber Sommer- und Winterreiden nehmen...

    Jetzt wo ich tot bin ist alles soviel leichter,
    ihr müsst alle aufstehen und ich schlaf einfach weiter.


    Nicht lange raten, recherchieren! Original-Trabant.de

  • Das würde ich generell in Deutschland machen auch hier oben kann man mal ordentlich Schnee bekommen und die Räumdienste östlich Berlins sind nich grad die schnellsten.

  • Auf jeden Fall würde Ich keine Ganzjahresreifen verwenden.


    Also persönlich würde Ich dir den Maxxis MA-PW 145/80 R13 79T XL BSW empfehlen, ist Preisgünstig und vom Fahrverhalten sehr gut, fährt meine Frau auf ihren Micra, war letzten Winter selber erstaunt, das dieser Reifen sich so gut verhält bei Schnee und Regen, ganz zu schweigen auf trockner Strasse. Günstig ist nicht immer schlecht.

  • Hallo Tanja,
    auf meinem Trabi habe ich die chinesischen Sommer-Pneus Infinity 145er drauf. Laufleistung und Fahrverhalten trocken hervorragend. Aber Nässe und rutschige Fahrbahn katastrophal !!!
    Ich fahre daher nicht gerne bei Nässe.
    Mit vielen zweitaktlichen Grüßen
    Renntengteng

  • Mir ist eine gute Naßhaftung wichtig.Welche Erfahrungen habt ihr mit euren fabrikneuen Reifen gemacht?


    Mit der Naßhaftung in Kurven hatte ich eigentlich bei noch keinem Neureifen wirklich was zu meckern (oder ich fahr zu langsam :D ) aber beim Anfahren und Bremsen auf nassem glattgefahrenen Kopfsteinpflaster hat mich wiederum noch kein Reifen so richtig überzeugt. Da rutscht's bzw. wellert's regelmäßig; dabei waren schon Debica, Continental, Pneumant. Einzig die Heidenauer Diagonalreifen haben mir in der Disziplin gefallen, liegt wohl an der extrem schmalen Aufstandsfläche. Die rutschen bzw. drehen auch durch, aber nicht ganz so schnell. Aber in Kurven sind die halt bauartbedingt wieder schlechter.


    Gwerade im Winter spielt aber Aufstandsdruck eine Rolle.


    Da wäre der 145er dann wieder besser....


    Das dachte ich auch. Demnach müßten richtig schmale Reifen, wie z.B. die Heidenauer P31, bei wirklich winterlichen Verhältnissen wie z.B. reichlich Schnee, gut geeignet sein.
    Mein Testszenario:
    aus- bzw. einparken in chronisch mit zur Seite geräumtem Schnee überhäufte Parklücken.
    Mit den P31 kaum bis gar nicht möglich, wellern einfach durch. Mit etwas breiteren 145ern egal welcher Marke überhaupt kein Problem, man fährt einfach über den Schneehaufen drüber.



    Ich hatte mal Winterreifen von Debica. Im Schnee top, bei Nässe auch gut, aber wehe Eis oder glattgefahrener Schnee. Katastrophe!
    Bin dann auf Continental gewechselt. Mehr Feinprofil. Auf Eis besser, dafür bei Schnee und besonders Schneematsch schwammigeres Fahrgefühl und schwereres Anfahren.

    sapere aude! incipe! (Horaz)
    (bzw. frei nach F. v. Schiller: "Erdreiste Dich zu denken!")

  • Du meinst die Nokian? Kenne ich in einer Trabi-Größe nicht aus eigener Erfahrung. Auf dem T5 sind sie prima aber der Vergleich ist ungültig.
    Wirklich gut sind die Conti, meine bislang besten Reifen. In 155/70-13.
    Für 155/80-13 gibt es nach meiner Kenntnis keine Freigabe von Sachsenring/Dekra, die müssen dann wohl per Einzelabnahme eingetragen werden.
    Bei den Ganzjahresreifen gehe ich mit, die sind wirklich nur ein Kompromiss in jeder Situation und daher nur für Leute geeignet die absolut wenig fahren und das Auto nicht wirklich brauchen, es auch mal stehen lassen können.
    2 Reifensätze sind nur bei der Anschaffung des 2. Felgensatzes teurer, der Verschleiß verteilt sich ja später auf alle 8 Stück. Man darf aber nicht an den Felgen sparen und jedes Jahr 2x ummontieren, das wird zu teuer.

  • Kumho Ganzjahresreifen haben mich bisher nicht enttäuscht, auch nicht im harten Winter 2012. Preis-Leistung ist für meine Begriffe sehr in Ordnung.

  • Ich habe 155er Ganzjahresreifen von Kumho. Ich aknn mich überhaupt nicht beschweren. Selbst mit denen Finde ich das Fahrverhalten mit dem Trabant im Winter durchaus angenehmer als mit einem "modernen" Wagen mit Winterreifen.

  • Ich fahre jetzt auch kumho im Winter. Einwandfrei auf Nässe

    „Die Zensur ist das lebendige Zeugnis der Großen, dass sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.“

    (Johann Nestroy)


  • Aber im WHIMS (klar, Sekundärquelle) stehen die 155R13 als Nachrüstvariante ja immerhin drin. Was hat es nun auf sich mit denen?

    sapere aude! incipe! (Horaz)
    (bzw. frei nach F. v. Schiller: "Erdreiste Dich zu denken!")

  • Ich fahre Implus (Made in Germany) Größe : 145/80. Nasshaftung : ganz gut Trockenhaftung : gut. Schnee KA, sind aber immerhin Winterreifen.


  • Für 155/80-13 gibt es nach meiner Kenntnis keine Freigabe von Sachsenring/Dekra, die müssen dann wohl per Einzelabnahme eingetragen werden.


    Aber im WHIMS (klar, Sekundärquelle) stehen die 155R13 als Nachrüstvariante ja immerhin drin. Was hat es nun auf sich mit denen?


    Ist oben angepinnt ;)
    Werksfreigabe für Reifengrößen am Trabant alle Modelle auf Serienfelgen (Dekrafreigabe als PDF)

  • Ja Tim, ich kenne das. Aber mit 155/80-13 gab es auch schon mal bei einem Bekannten Probleme bei der Abnahme.
    Daher würde ich mir die nicht extra kaufen, wenn ich sie natürlich schon habe dann würde ich es auch versuchen.

  • Schau mal hier:


    http://pf31.pappenforum.de/index.php/Thread/20353/


    Freigabe 155/80 R13 PDF:



    http://pf31.pappenforum.de/ind…9104-dekra-freigaben-pdf/?


    Mein Rat:
    Getrennt Winter und Sommer.
    Fabrikate:
    Bevorzugt Michelin,Dunlopp,Vredestein.. u.a.....

    Gruß Guido
    Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen------------------------------------------------------------------------------- Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
    Mercedes Achtzylinder V8 500SEC Coupe--
    Duo Dreirad--Ford Explorer-- Materia--
    Microcar Lyra Bj 1999 Lombardini-Diesel 500ccm,Ligier Ambra Diesel in Restauration,
    Trabant Universal Bj 1983 12Volt Drehstrom-Lima
    Velomobil go-one2

  • Ja Guido, ich kenne das. Aber mit 155/80-13 gab es auch schon mal bei einem Bekannten Probleme bei der Abnahme.Daher würde ich mir die nicht extra kaufen, wenn ich sie natürlich schon habe dann würde ich es auch versuchen.


    :-)