Türinnenverkleidung neu bauen

  • Hey Leute, ich bau ich meinen 601er auf und bin jetzt an dem Teil, der wie ich finde am schwierigsten zu bauen ist, eine eigene Türinnenverkleidung. Da ich Boxen und elek. Fensterheber einbauen will kommt das originale Design nicht in Frage, da ich weiß das der Platz nicht ausreicht. Ich muss also irgendwie Platz schaffen. Könnt ihr mir ein paar Denkanstöße geben. Ein Kumpel hat vom Corsa die Armlehnen rausgeschnitten und mit Epoxidharz und Glasfasermatten eine Türinnenverkleidung gebaut. Ich habe auch daran gedacht welche aus Blech zu bauen mittels Nieten falten etc. Scheint aber schwierig zu sein da eine schöne Form zu bekommen, wrd wohl zu kantig und sieht nicht gut aus. Was habt ihr für Ideen, komplett andere Bauweisen, Türinnenverkleidung von anderen Autos die ich wie oben beschrieben umbauen kann oder was weiß ich. Alles mögliche was euch einfällt.


    Grüße Chris.

    Edited once, last by Eule ().

  • Hallo,
    baue auch grade meinen Trabi 1.1 auf.
    Meine Türverkleidung sollte einfach gehalten werden und auch fast orginal.


    Vorne:
    - obere Loch: ist die Türentrieglung von innen
    - untere Loch: Boxen, es kommt noch eine Boxenhalterung drauf, das sie etwas nach vorne stehen, dass noch das Fensterglas vorbei geht
    - es wird noch ein Türgriff aus Holz angeschraubt. (so was änliches wie das Orginale)


    Hinten:
    - oberes Loch Hochtöner für hintere Personen
    - zwei größere Boxen in der Hutablage aus Fichtenholz. (sollte man nicht, aber mir gefällt es)


    Amaturenbrett:
    - sind links/rechts ganz vorne Hochtöner verbaut, die in richtung Kopf ausgerichtet sind
    - verbaue auch noch elektrische Fensterheber, der Schalter dafür wird in denn Amaturenbrett integriert.
    - mein neues Amaturenbrett ist auch aus Fichtenholz gefertigt.
    (könnte ein Bild von Amaturenbrett noch hochladen)

  • Bei einer anderen Türverkleidung musst du immer etwas umbauen.
    Ich wurde sie nicht viel breiter bauen, da im Trabi so nicht so viel Platz im Auto ist. Möchte ja auch noch bequem zu zweit fahren können.


    Welche Fensterheber passt denn am besten hinter der Türverkleidung?
    Wollte die von Jom nehmen, habe auch schon die Zentralverrieglung von der Firma.
    Aber wie ich gehört u. gelesen habe sollen ja die wenig kraft haben und auch ziemlich laut sein.