Mehrzweckfett, Graphitfett, Langzeitfett - Sorten und Anwendung

  • Moin moin, ich will meinen Trabi am Wochenende zum ersten Mal abschmieren und habe mir dafür eine handelsübliche Handfettpresse gekauft. Jetzt die Frage: Welches Fett von welcher Firma soll ich kaufen? Mehrzweckfett oder Graphitfett? Divinol oder Liqui Moly? Um Umbauten zu vermeiden, würde ich gern das gleiche Fett an allen Stellen verwenden. Habt ihr Tipps für mich?


    LG aus BaWü ;)

  • Gute Frage. Ich schaue heute Abend mal nach :) Falls es hilft, es ist ein 87er Kombi

  • Dann sind es die neuen und du kannst für die Schmierstellen ein Mehrzweckfett ohne Graphit verwenden. Wichtiger ist, wie oft du abschmierst. Und bei den Handbremsseilen aufpassen, da darf nur wenig rein sonst kommt es hinten in der Bremse an.

  • Das hilft mir schon sehr weiter. Vielen Dank. Welche Marke bzw. Preisspanne würdest du mir empfehlen? Ich will natürlich kein Billigfett.


    Was die Häufigkeit angeht habe ich mal etwas von etwa alle 2.000 - 3.000 km gehört. Stimmt das?

  • An fett kann man nicht wirklich viel falsch machen.

    Die Preisfrage ist nur bei der Menge.

    Ich kaufe es im 5kg Eimer.


    Ja so mit der Laufleistung.

    Wenn du diese aber nur in zwei Jahren schaffst dann natürlich nicht nach den Kilometern gehen.

  • Total MULTIS EP2

    --> [Datenblatt]

    --> [eBay]


    Wenn du keine 5000km/Jahr fährst (so wie ich) einfach vor jeder Saison alles frisch und gut :)


    ...wichtig ist das die Fettnippel penibel sauber sind beim Einpressen des neuen Fettes. Sowie die Kappen vom alten Fett und Schmutz/Ablagerungen befreit werden und wieder voll sind beim Aufsetzen...


    Die Fettnippel am besten mit Bremsenentlüfterschraubenschutzkappen (:D) vor Verschmutzung schützen.

  • Ich fahre etwa 10 - 15 tkm / Jahr :/

  • Wenn du eine zeitlang gefahren bist, merkst du schon, wenn du nachfetten solltest. Ich schmiere nicht nach gefahrenen Kilometern, sondern je nach Auto 1 bis 3 mal pro Jahr.

    Merke, lieber etwas öfter, dafür weniger Fett. Ein, zwei Hübe an der VA pro Schmierstelle reicht, ins LG geht etwas mehr rein. HB Seile mache ich nur an dem jährlich, den ich auch regelmäßig fahre.

  • Ich bin von diesem Forum immer wieder sehr begeistert. Danke für die schnellen Antworten jedes Mal. :thumbsup: