Endstufe: welche für den Trabant?

  • Was soll sie können, was antreiben und was darf sie kosten? Soll nur viel Leistung draufstehen oder soll sie auch klingen und Leistung haben?

    Matt ist das neue Hochglanz
    Zwei Zylinder, zwei Takte und ein Mikuni: da geht was! :thumbsup:

  • Für eine bass Box mit 250 Watt / 750 Watt Max und für 14 Lautsprecher mit Ca 800 Watt

  • Ich hatte so einen Hörsturzwahnsinn bei Kauf in meinem Trabi drin. 1000 Watt und einen familienpizzagroßen Sub. etc..
    Sowas braucht selbst in einem Benz kein Mensch, außer man will einen lauten Motor übertönen.
    DIE Lima will ich sehen, die das auf Dauer schafft. Nach 2 Stunden BAB mit Metallica-Dröhnung oder sonstigem UuuzzzUzzzz läuft Dein Trabi mit leerer Batterie seidenweich aus und ein leises Wimmern verabschiedet sich aus deinem akustischen Presslufthammer..und fortan ist Ruh.
    Sowas im Wohnzimmer kann übergeil sein.. aber in einem Auto (gar im Trabant ,dessen Räntängtäng so musikalisch klingt--oder für andere Musik zumindest kontraproduktiv ist)..
    Dennoch viel Spaß damit und bau Dir zumindest einen Batteriewächter ein.

    Gruß Guido
    Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen------------------------------------------------------------------------------- Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
    Mercedes Achtzylinder V8 500SEC Coupe--
    Duo Dreirad--Ford Explorer-- Materia--
    Microcar Lyra Bj 1999 Lombardini-Diesel 500ccm,Ligier Ambra Diesel in Restauration,
    Trabant Universal Bj 1983 12Volt Drehstrom-Lima
    Velomobil go-one2

  • Hallo ich will mir eine Endstufe einbauen welche könt ihr mir empfehlen, ich wolte mir die holen


    http://www.conrad.de/ce/de/pro…dstufe?ref=list#emptylink


    moin, die hab ich mir vor 3 jahren auch geholt, und bin bisher sehr zufrieden damit.


    bei mir treibt sie aber auch nur 4 boxen an.


    aber dafür reicht sie leistungstechnisch aus, und macht wie ich finde auch einen vernünftigen klang, in verbindung mit nem guten radio!

  • so siet meine Anlage zur Zeit aus, der Bas box ist noch nicht angeschlossen wegen Edstufe ist mit 2 Kanal und 2 x 200 Watt


    ich will mir noch ein 2 FARAD POWER-KONDENSATOR holen


    http://www.conrad.de/ce/de/pro…OWER-KONDENSATOR?ref=list

  • Oder ich nehme den ihr blaubunkt ema 455 mit 600 Watt Leistung und 4 Kanal

  • meinst du nich das bei den boxen noch frequenzweichen reingehören??


    zum thema:
    ich würde da ne einfache 4k endtsufe nehmen, dann die kanäle 1/2 fürdie boxen nehmen, und kanal 3/4 auf sub stellen, und für selbigen nehmen.


    p.s. achte auf die ohm zahl der entstufe, dazu musst du erstmal die gesamte ohmzahl der lautsprecher errechnen.
    und dann kannst du die gesamtleistung der boxen errechnen (interessant ist die RMS leistung) und dir eine dementsprechende endstufe kaufen...

  • Warum baut man im Jahr 2014, wo doch Informationen per Internet so leicht zugänglich sind wie noch nie in der Menschheitsgeschichte, nur einen solchen absoluten Vollschrott zusammen?


    Den Widerstand der Lautsprecher braucht man nichtmal anfangen zu berechnen (und ich bin mir sicher, dass jemand, der sowas baut, nichtmal die elementarsten Grundlagen der Elektrotechnik kennt)


    Die Enzige Chance, die man hat, so ein Konstrukt irgendwie an zwei Kanäle zu bekommen wäre der Fall, dass das Ganze aus zwei 3-Wege-Systemen besteht, die jeweils ne Gesamtimpedanz von 4 Ohm haben, das Ganze dann parallel je an einen Kanal. Dann bleiben aber immenrnoch zwei der 14 Lautsprecher übrig...(ich nehm an die sitzen irgendwo vorne...)


    Wirf den ganzen Mist in dem Brett mitsamt selbigem raus, kauf irgendeine 4-Kanal-Endstufe (dürfte für dein Vorhaben keinerlei Rolle spielen, welche es wird und was da drauf steht), klemm die vorderen LS da dran und den Sub und fertig...

  • Es sind nur 12 Lautsprecher angeslosen je 6 auf jede Seite, über den Alte endstufe fungzonirt die Anlage

  • Na wenn es fungzonirt ( :D ) ist es doch gut, warum willst du dann was dran ändern?

    Matt ist das neue Hochglanz
    Zwei Zylinder, zwei Takte und ein Mikuni: da geht was! :thumbsup:

  • Definiere funktionieren!Bei der Lautsprecheranordnung dürfte das Klangerlebnis eher mager sein.

  • Ich will die endstufe nur endern damit ich ein bas Box anschlisen kann

  • Dann nimm irgendeine 4-Kanal, sch...egal welche. Häng auf kanal 1 und 2 das Gerümpel und auf 3 und 4 gebrückt den Sub und fertig....
    Aber wunder dich bitte nicht wnen sich deine Mitmenschen durch dein Fahrzeug nebst Anlage belustigt bzw. zum fremdschämen genötigt fühlen...

  • Ich hatte auch so eine Konstruktion (etwas durchdachter) und habe es mit 2 Endstufen betrieben.


    Eine Zweikanal für die 30er Bassrolle im Kofferraum und eine Vierkanal. Davon zwei Kanäle für die Dreiwege in der Ablage und zwei fürs Frontsystem.


    Falls du noch was benötigst schreib mir de PN, ich hab den ganzen Lautsprecher und Endstufenkram noch im Keller.