Reifengrößenempfehlung

  • Hallo,


    Welche Größe würdet ihr für einen normalen Trabant empfehlen?
    Es heißt immer alle 145er und 155er werden empfohlen, aber welche sind nun die Standardempfehlung, 155/70R13 oder 155/80R13 oder doch einen anderen?


    Bin auf eure Erfahrungen gespannt;)


    Grüße

  • Bei meinem 89er stehen 145/80 13 als Standartgröße im neuen EU-Brief drin.

  • Standardgröße ist klar, aber 155er gehen ja auch. Wenn diese deutliche Vorteile gegenüber den 145ern bieten kann man ja gleich die aufziehen lassen.

  • Ich habe 155/70R13 und bin rundum zufrieden.

    Gruß Guido
    Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen------------------------------------------------------------------------------- Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
    Mercedes Achtzylinder V8 500SEC Coupe--
    Duo Dreirad--Ford Explorer-- Materia--
    Microcar Lyra Bj 1999 Lombardini-Diesel 500ccm,Ligier Ambra Diesel in Restauration,
    Trabant Universal Bj 1983 12Volt Drehstrom-Lima
    Velomobil go-one2

  • Bei mir sind noch zwei sehr gute Firestone in 155R13, also 155/80R13 drauf, auf denen eine komische DOT Nummer ist... 02 47823. Kann damit jemand was anfangen?

  • Neue DOTs sind 4-stellig ,ganz ganz alte sind 3-stellig. Mach mal 'n Foto. Ich denke ,das ist keine DOT.
    Man kann sich aber irren.. ?!

    Gruß Guido
    Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen------------------------------------------------------------------------------- Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
    Mercedes Achtzylinder V8 500SEC Coupe--
    Duo Dreirad--Ford Explorer-- Materia--
    Microcar Lyra Bj 1999 Lombardini-Diesel 500ccm,Ligier Ambra Diesel in Restauration,
    Trabant Universal Bj 1983 12Volt Drehstrom-Lima
    Velomobil go-one2

  • Schau mal mittels SuFu..da gibts einen nicht allzu alten Thread zu. Wenn ich ihn finde ,poste ich das hier.


    Voila..


    http://pf31.pappenforum.de/index.php?form=Search&searchID=617495&highlight=175+50R13

    Gruß Guido
    Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen------------------------------------------------------------------------------- Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
    Mercedes Achtzylinder V8 500SEC Coupe--
    Duo Dreirad--Ford Explorer-- Materia--
    Microcar Lyra Bj 1999 Lombardini-Diesel 500ccm,Ligier Ambra Diesel in Restauration,
    Trabant Universal Bj 1983 12Volt Drehstrom-Lima
    Velomobil go-one2

  • Nein, wenn ich mich nicht grad irre, sind die 175/50 erst ab 5J oder 5,5J zulässig....außerdem sieht das auf ner schmalen Felge echt beschissen aus.

  • Alles über 155 fährt sich beschissen (gelinde gesagt), hohe Lenkkräfte - besonders im Stand, unruhig auf schlechten Strassen (Koppsteinpflaster etc.).

  • Ich fahre zum ersten Mal 5.20-13 Diagonalreifen und bin positiv überrasc ht vom Fahrkomfort. Insbesondere Fahrbahnunebenheiten schluckt der 23 Jahre alte unbenutzte Pneu besser als alle Radialreifen, die ich bislang gefahren bin.


    Gruß,
    Marlene

    Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Muthes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen.

  • Ich habe momentan 155/70er drauf. Ich würde sie aber nicht wieder nehmen, da sie aufgrund der geringeren Höhe kleiner wirken als die 145/80er.


    155/80 ist nicht zulässig auf der Trabantfelge.

  • Ja, ich habe eben auch nochmal auf meinem Ausdruck nachgeschaut, da steht auch 155R13. Hier hat TV P50 die 155/80 auch mit angegeben.


    Rätsel gelöst ;)


    Dann werden es bei mir nächstes mal 155/80er :thumbsup: