Peinlicher Fehler oder warum nur mäßige Bremsleistung

  • Was ist einfacher, 4 Nieten ausbohren und neue einschlagen oder 2 Schrauben und ne Mutter rausdrehen? ;)

    Matt ist das neue Hochglanz
    Zwei Zylinder, zwei Takte und ein Mikuni: da geht was! :thumbsup:

  • Die Spurstangenhebel nicht vergessen. Hätte ich einfach nur die Bremsankerplatten getauscht, würden diese ja nach vorne schauen und nicht nach hinten.

    Neapel sehen und sterben-Tour 2012
    Ich war dabei!


    50 Jahre Trabant 601
    Die Jubiläumstour 2014
    Ich war auch dabei!
    :raser:

  • Klar, aber du meinst sicherlich das beim Tauschen der "Schwenklager"(nicht die Ankerplatte alleine) von links nach rechts die Spurstangenhebel erst mal nach vorne schauen.



    Sonst ist mir soweit alles klar, aber es sind doch 5 oder 6 Nieten wenn man die Ankerplatte tauscht oder?



    P.S:
    Noch was Anderes, da stimmt was auf dem Bild von LDM nicht oder? Also Problem ist folgendes das die RBZ auf dem Bild dann nicht an der richtig "Uhrzeit" stehen. Also
    z.B. 10 Uhr und 4 Uhr müsste 2 Uhr und 8 Uhr sein, ihr wisst schon wie ich meine...


    Ich mach mal ein Bild davon.


    http://www.ldm-tuning.de/artikel-6468.htm
    Bei LDM Tuning ist die Ankerplatte am rechten Schwenklager falsch drin das haben sie wohl nur schnell vom Linken mit Paint gespiegelt.
    http://www.ldm-tuning.de/artikel-6469.htm

  • Oder die Bremscilindern falsh eingebaut. Der geschlitzte rechts und die ungeschlitzte links...