Hilfe bei Komplettneuaufbau

  • Hallo Zusammen,


    ich habe einen Trabi 601 geschenkt bekommen zum Hochzeitstag, da ich mir diesen immer als Projekt gewünscht habe. :)


    Ich hab auch schon ganz viel gelesen in den Foren aber irgendwie nicht das richtige gefunden. Wie genau gehe ich von anfang bis Ende vor? ?(


    Eins vorweg: Es soll alles selbstgemacht werden.


    Der Trabi wurde vom Vorbsitzer schon komplett auseinander gebaut (Sitze, Motor etc. ausgbaut) Baujahr 82. Bilder mache ich erst heute ^^



    Ich habe jetzt folgenden Thread gefunden: Alten Unterbodenschutz entfernen, neuen Unterbodenschutz aufbauen und gedacht, damit fange ich an. Derzeit liegt der Trabi auf der Seite sodass man auch schön unten dran kommt :)


    Anschließend wollte ich die Radläufe schweißen. Und dann?


    Es wäre super, wenn mir jemand sagen könnte wie ich weiter vorgehen soll damit ich überhaupt eine Richtung hab und weiß wonach ich suchen soll Zb im Forum.


    Auf eure Tips und Ratschläge bin ich gespannt.



    LG

  • Lies doch einfach mal andere Restaurierungsthreads - da kannst Du jede Menge ableiten ohne daß wir alles nochmal aufschreiben, was schon so oft geschrieben wurde.


    Schau mal hier - da sind die hinsichtlich der optimalen Arbeitsabfolge repräsentativsten Restaurierungen zusammengefaßt. Kostet etwas Zeit und Mühe sich da durchzuarbeiten, bringt aber auch 'was - zumal sehr viel bebildert ist, was das Verständnis erleichtern dürfte:
    http://pf31.pappenforum.de/boa…4-restaurierungsberichte/


    In jedem Fall hast Du schonmal richtig begonnen. :thumbup:

  • Hallo Deluxe,


    vielen lieben Dank für die Antwort. Dann kämpfe ich mich mal durch die Threads ;)


    Jetzt schau ich auch mal in Ruhe, o ich eine Liste finde welche Werkzeuge ich alle benötige die ich mir dann mal besorgen kann hab nämlich bis jetzt nur Spachtel und Heißluftföhn :rolleyes:


    Bilder sind jetzt auch online :love:


    LG

  • Wirkt wie meiner in Champagner-Beige.
    Ist auf Fotos mit u.a. Blitz immer ein wenig schwierig...


    [Blocked Image: http://up.picr.de/16364671mg.jpg]

    Gruß Guido
    Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen------------------------------------------------------------------------------- Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
    Mercedes Achtzylinder V8 500SEC Coupe--
    Duo Dreirad--Ford Explorer-- Materia--
    Microcar Lyra Bj 1999 Lombardini-Diesel 500ccm,Ligier Ambra Diesel in Restauration,
    Trabant Universal Bj 1983 12Volt Drehstrom-Lima
    Velomobil go-one2

  • die Bilder sind in meiner Galerie hier im Post waren sie immernoch zu groß


    Dann bringe sie doch einfach auf eine vernünftige, bildschirmtaugliche Größe. ;)
    Deine sind 2000 Pixel breit - wozu? Fürs Internet reicht die Hälfte doch dicke aus! Selbst 750 würden reichen - und dann passen auch die Größen, wenn man die Komprimierung sinnig einstellt.

  • Wenn ich das Bild richtig deute, liegt dein Auto da schon auf der Seite zur Unterbodenbehandlung, oder? Wenn du es komplett neu aufbauen willst, solltest du zuerst alle Anbauteile entfernen, damit du dich nur noch mit der nackten Karosserie beschäftigen kannst.