Bundesweiter Blitzmarathon

  • Alles nur Show...


    Ist doch unlogisch:
    Einerseits melden sie, daß sie nicht genug Blitzgeräte haben und die vorhandenen voll ausgelastet sind.


    Und dann wollen sie angeblich einen solchen Blitzmarathon machen. Da frage ich: mit welchen Geräten denn? Wo stehen denn all die zusätzlich benötigten Blitzer ungenutzt herum, daß man sie heute hätte zum Einsatz bringen können?
    Und wo sind die ganzen zusätzlich benötigten Polizeibeamten, wo sie doch auch sonst schon am Personalmangel leiden, daß die Schwarte kracht?


    Den Blitzermarathon hat's nie gegeben... ;)

  • Ich hab zwar auch keinen Polizisten gesehen, finde aber die Idee gut. Mein Eindruck heute, es war recht entspannend zu fahren, deutlich ruhiger und fast alle haben sich an die Geschwindigkeitsbegrenzung gehalten. :thumbup:

  • Ich denke heute mussten alle Sesselpupser mal raus an die Frische Luft damit man viel grün auf den Strassen sieht.


    In Berlin war angeblich viel los, mehr Aufgebot als sonst, aber nun auch nicht soviel wie am 1 Mai.


    Eventuell durfte ja heute auch mal die Geschwindigkeit von Beamten geschätzt werden weil nicht genug Blitzer und Laser vorhanden waren, wer weiß , wer weiß..... :hau:

  • Ich ooch nicht :thumbup: Ab zweehunderfufzch blitzts nimmer.


    Und ausserdem: Hauptsache die Bullen sind nass geworden :thumbsup:

    Tetrapappe. Irgendwie clever!

  • Ich nicht. Mein letztes Foto datiert auf den 16.08.2013 und ist vom Trabant und kam vom Landkreis MSE. Dient inzwischen als Desktophintergrund.


    Ansonsten bei dem Regen habe ich heute auf den Weg zur Scheune und retoure keinen gesehen. Die Liste war ja online bei der Polizei Brandenburg verfügbar. Am Abzweig Moncaprice Rtg. Neustrelitz stand nur der landkreis mit seinem Blitzfahrzeug und da wird keiner nass.

  • Also ich bin zur Zeit in Duisburg unterwegs, in einer Gegend in der ich mich nicht auskenne und weiß wie wo oft geblitzt wird usw. aber ich hab heute 3 geschwindigkeitsmessungen, auf einem Arbeitsweg von 20km, wahr genommen.


    Ich wurde natürlich nicht geblitzt ;) .

  • isch och ne, habe aber och ken jesehen ^^

    je mehr man weiß, desto weniger weiß man nicht!

  • Moin


    ich glaube nicht, dass Heute mehr los war als sonst auf den Straßen normal ist. Ich bin den ganzen Tag unterwegs gewesen und hab gerade mal einen Laser im Aufbau gesehen ;)


    alles nur ein Schauspiel und die Medien machen mit ;(


    Mfg Motte

  • Kann ich nichts Schlechtes bei finden. Offensichtlich hat die Panikmache ja mal gewirkt- der Verkehr scheint heute wirklich beruhigter gewesen zu sein. Oder noch nervtötender, wenn man an die ganzen Horsten denkt, die heute in 50iger Zonen 30 gefahren sind... :rolleyes:

  • Ich war mit dem LKW unterwegs und habe nicht einen einzigen gesehen. Nur auf der Autobahn A5 war das BAG mal wieder in Aktion.


    Das Beste schreibt die Badische Zeitung:
    "Traurigste Radarfalle bei Hinterzarten


    An dem Unfallschwerpunkt in Höhe Rössleberg postiert, konnte Südbadens traurigste Radarfalle der Polizei zufolge zwischen 8 und 10 Uhr keinen einzigen Raser einfangen. Wo sonst bei erlaubten Tempo 70 gerne zu schnell gefahren wird, bremste der Regen am Donnerstagmorgen die Autofahrer aus. Löste die Anlage doch aus, dann wetterbedingt. "Durch Spritzwasser kann es zu Fehlauslösungen kommen", so der Beamte bei Hinterzarten zur Badischen Zeitung. Ernüchtert packten die Beamten aus Freiburg und Lahr einen Stunde vor dem geplanten Ende zusammen."

  • Blitzmarathon vorbei jetzt herrscht wieder der normale Wahnsinn auf Deutschlands Strassen.

    Tetrapappe. Irgendwie clever!

  • ganz ehrlich? so wie es schon einige geschrieben haben: ich habe auch keinen einzigen gesehen. Die Medien haben das alles hochgeputscht, und so doll, dass VIELE Autofahrer eingeschüchtert wurden und mit 40 in ner 50er Zone bzw mit 60 auf ner Bundesstraße (100) umhergurkten. Ich habe auf dem Weg zur Arbeit (30km), ca 5 Autos Überholt, die extrem zu langsam gefahren sind... 2 davon in Ortschaften....DAS ist zum kotzen, wenn andere verleitet werden überholen zu müssen, wegen zu langsamen Fahren... wozu gibts HÖCHSTgeschwindigkeiten...es sollten auch mal auf Bundesstraßen und Landesstraßen MINDESTgeschwindigkeiten eingeführt werden, und nicht nur auf Autobahnen und Schnellstraßen...

    Die Frösi... war das nicht ne Kinder- bzw Jugendzeitschift in der DDR mit lustigen Bastelbögen drin?? :top:
    Anklam 2016: 3.Platz in der Kategorie "Trabant Original Baujahr 79-84"
    und 4. Platz "Trabant 1.1 original"
    stirnfett.de

  • Bei uns war definitiv mehr los als sonst. In der Tageszeitung wurden die Orte vorher sogar veröffentlicht.

  • Also ich kann nur sagen nach 180km berliner Stadtverkehr: nicht ein blitzer zu sehen.zum feierabend am rande Berlins eine Kontrolle die dort eh 1-2 mal die Woche ist. Für mich nur berechnetes ausbremsen des verkehrs. Und qas bringts. Alle Leute fahren angespannt und langsamer als vorgeschrieben, dadurch noch mehr Stau als eh schon. Vom Zeitplan mal abgesehen.

  • Hihihi..
    Ich hab mir bei manchen Kommentaren echt eins gekichert.. ;)
    Viele von denen ,die so gern das streng gesetzeskonforme Verhalten im Verkehr hochhalten, fanden das Teilergebnis solcher angesagter Kontrollen (viele Schleicher) gar nervig.
    Ich zirkelschließe mal:
    Wenn immer alle mit Kontrollen rechnen würden und somit sich GESTZESKONFORM verhalten würden, wäre dies gepaart mit der Angst erwischt zu werden ein Ergebnis, dass dazu führen würde (mehr Schleicher unter Limit, wg Angst übers Limit zu kommen) , dass sich selbst die Befürworter der andauernden Unterwerfung unter alle staatl. Regeln genervt fühlen würden.
    Da sag ich für mich persönlich bei Regeln..
    Schau mer mal wie sinnvoll das immer konkret ist, und denke dann selbst... :thumbsup:


    P.S.
    So ein Blitzmarathon ist grundsätzl. die reine Abzocke.. wie so oft üblich--entgegen aller Beteuerungen der Verkehrserzieher..

    Gruß Guido
    Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen------------------------------------------------------------------------------- Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
    Mercedes Achtzylinder V8 500SEC Coupe--
    Duo Dreirad--Ford Explorer-- Materia--
    Microcar Lyra Bj 1999 Lombardini-Diesel 500ccm,Ligier Ambra Diesel in Restauration,
    Trabant Universal Bj 1983 12Volt Drehstrom-Lima
    Velomobil go-one2