neue Trabant- und IFA-Clubliste

  • Ich habe doch nicht gesagt, dass ich jeden Eintrag rechtlich entfernen möchte!


    Ich weiß auch gar nicht, wo das Problem liegt, ich wurde nun gelöscht und gut. Das ich doch nur das, was ich wollte.


    Mein Eintrag sollte gelöscht werden, dies wurde nicht gemacht, dann gebe ich schon 2 Monate Zeit meinen Eintrag zu entfernen bevor ich mir überhaupt gedanken mache, wie ich das dort weg bekomme. Habe doch nur geschrieben, dass ich mir evtl. gedanken mache weitere rechtl. Schritte einzuleiten!!!

    Edited once, last by dgutschner ().

  • Ich hatte extra keine Namen hier angegeben, wenn du dich selbst blosstellen willst, bitte schön.
    Ich hatte Dir SOFORT geantwortet (und gefragt, ob der Club von jemand anderen weitergemacht wird - so hätte ich mir die Löschung gespart und nur die Daten geändert) und DU hast dich auf meine Mail nicht gemeldet, immer schön bei der Warheit bleiben.
    Nach deiner "Drohung weitere rechtliche Schritte" (welche hast du denn schon eingeleitet, wenn du schreibst "weitere") wurde der Eintrag sofort herausgenommen.
    Wenn es noch mal solche Aktionen geben sollte. (ist nicht der erste, der mich so angeht wegen der Liste) werde ich diese, so leid wie es mir tut, eben vom Netz nehmen müssen.
    Ich wollte die Liste erhalten, weil es eine interessante Sache war und ist. Aber wie man sieht, hat man nichts als Ärger am Hals ---> und das von Leuten, die mit einem eigentlich das Hobby teilen - Sowas ist mir unverständlich!

  • Naja, nun scheint die Situation doch geklärt zu sein. Wäre echt schade um die scheinbar sehr aktuelle Liste. Und mal ehrlich, wenn zwei der vielen Einträge dir Probleme bereiten, ist das doch eigentlich nicht viel... oder? Nur Mut und weiter so! :thumbup:

  • Tja so kann es immer kommen, wenn man seine wertvolle Freizeit für die IFA Gemeinschaft kostenlos zur Verfügung stellt und dann wegen eigens angegebenen Daten im Netz von den Personen unter Druck gesetzt wird.


    Erlebte ich öfter bei der IFA Pannenhilfe-Liste. Aber ich sage nur "lass die 5 % gehen und helfe den anderen 95 % weiter".
    Es gibt genug Leute in der IFA Gemeinschaft die Deine freiwillige Arbeit schätzen.


    Über sowas musst du drüber stehen :)
    Hätte ich mir wirklich über die 5% Gedanken gemacht, ob meine Arbeit für die IFA Pannenhilfe richtig oder falsch ist, dann gäbe es so ein Projekt nicht mehr. :thumbsup:


    Kopf hoch, keine Fragen stellen, einfach löschen und alles wird gut.


    Die Antworten hier sollen jetzt nicht dazu dienen, das hier Öl ins Feuer gegossen wird, sondern nur um einen Sachverhalt zu klären, was auch geschehen ist.


    Also lasst uns die Garagen einheizen, die IFA Fahrzeuge pflegen und mit einen Lächeln in die neue Saison 2013 starten :)


    Gruß

  • @Pannenhelfer/Helmchen
    Danke für die netten Worte.
    Wegen den wenigen Mitmenschen, die einen ab und an den Tag versauen, sollte man nicht hinschmeißen.
    Aber wie heftig teilweise gegen einen vorgegangen wird ist schon unglaublich. Nicht unbedingt dieser Fall, aber es ist mit Sicherheit nicht der erste. Auch von einem "Verein" aus der Geburtsstadt des Trabants bekam ich schon sehr, sehr böse Post deswegen... Aber naja egal ----> Augen zu und durch.

  • Diese "Mitmenschen" wie ihr sie nennt werden leider immer mehr (gerade hier in Deutschland). Die eigene Unzufriedenheit wird einfach stumpf auf andere projiziert ;(


    Leider gibt es dieses Phänomen auch hier im Forum (jedenfalls hat es den Anschein), es wird sich lieber darüber aufgeregt was einige an Ihrem Trabant falsch machen weil sie es nicht besser wissen oder warum auch immer, anstatt mit ihrem Wissen, welches nicht unerheblich ist, denen zu helfen die es wirklich wollen und vorher Fragen stellen. Leider aber wenig bis gar keine Hilfe bekommen weil es entweder keine Murmel oder kein früher 601´er ist. Ich denke es werden viele sich denken können wovon ich schreibe, ich bin mir dessen auch bewusst das der Beitrag nicht zu 100% hier rein gehört und trotzdem schreibe ich es weil eben genau diese Gedanken zu diesem Zeitpunkt in meinem Kopf schwirren nachdem ich diese Beiträge hier gelesen habe.

  • Ich wiederhole es gerne nochmal.


    Jeder, der nur irgendwie im Internet unterwegs ist, evtl. eine eigene Homepage verwaltet (privat oder beruflich...) sollte sich wirklich mal die Zeit nehmen und schauen, ob alles soweit auch "rechtlich" i.O. ist.


    Ich erinnere nur mal daran, dass Sammelklagen wegen nicht korrekter Impressen sehr gerne auch mal bei Ebay verteilt werden, weil jemand einfach nur einen Text drunter scheibt, den er irgendwoanders kopiert hat. Facebook ist da z.Z. ja ein aktueller Fall (http://t3n.de/news/abmahnwelle-facebook-impressum-408952/).


    Mich hat es einfach nur "geärgert", dass nicht so reagiert wurde, wie erwünscht! Wenn ich aus so einer Liste entfernt werden will, dann sollte dies auch ohne weiteres und ohne irgendwelche Gründe oder sonst irgendeine Art problemlos möglich sein!


    Ein Tipp: Einfach kommentarlos löschen und eine Antwort Mail schreiben.


    Ich denke das ist nun geklärt.

  • Du begreifst es einfach nicht ... Der TON macht die Musik und wie wäre es wenn man auf Fragen die einem gestellt werden einfach nett antwortet.


    Zum Mitmeiseln:
    Da brauchste dich nicht ärgern- Hätteste mir geantwortet, worauf ich auch gewartet habe, wäre es doch gar nicht soweit gekommen! Vergiss es einfach- Das führt hier zu nichts. Wenn man so eine Angst vor Klagen hat, warum nimmt man dann nicht einfach seine Homepage vom Netz?
    Lieber droht man im Gegenzug Hobbykollegen mit rechtlichen Schritten. Ich fasse es nicht.
    Das mit den Impressen ist wohl allerdings nicht von der Hand zu weisen, aber mit Sicherheit nicht unmöglich seine Homepage rechtssicher zu gestalten...
    Aber jetzt ist gut - Ich sage dazu nichts mehr!
    Schadet nur meinem Blutdruck :-)

  • @dgutschner Wolltest du dich am Sonntag nicht aus dem Forum löschen? klick mich

    Jetzt wo ich tot bin ist alles soviel leichter,
    ihr müsst alle aufstehen und ich schlaf einfach weiter.


    Nicht lange raten, recherchieren! Original-Trabant.de

  • @ Trabant IG Unterfranken: Also von uns hast du keine böse Post bekommen! Will das nur mal wieder klar stellen, da wir schon vor Jahren mal der Buhmann unberechtigter Weiße waren.... ;) .
    Wir als Verein schätzen immer die Arbeit anderer für die Scene. welche ja eh meist ehrenamtlich in der Freizeit geleistet wird. Wir wissen auch was dahinter steckt.


    Wenn wir gerade dabei sind: Bei uns hat sich die Anschrift geändert.
    Trabant-Club Zwickau e.V.
    Thomas Winkelmann
    Schneppendorfer Str. 49
    08058 Zwickau OT Crossen


    Danke fürs ändern und nicht unterkriegen lassen.

    Es wird auch dieses Jahr wieder unser Treffen in Zwickau geben.
    10. Zwickauer Trabant- und IFA-Treffen
    25. - 27.08.2017
    [/size]
    Es war 2016 an für uns das erfolgreichste Treffen. Dank an alle die da waren.


    www.trabant-club-zwickau.de
    10

  • Also lasst uns die Garagen einheizen, die IFA Fahrzeuge pflegen und mit einen Lächeln in die neue Saison 2013 starten



    Das ist Spitze!!!!

    Am 12.06-14.06 2020, 25. Trabi Treffen Weimar Süssenborn bei REAL. 3 Tolle Tage

    !! Fällt aus!!

    Infos auf: Trabi-Team-Thueringen.de


    Dieser Beitrag wurde nach besten Wissen und Gewissen von mir erstellt und auf Rechtschreibefehler überprüft, sollten dennoch Fehler enthalten sein, entschuldigung.

  • @dgutschner Wolltest du dich am Sonntag nicht aus dem Forum löschen? klick mich


    Du als Super Moderator müsstest doch wissen, dass man hier immernoch eine Woche warten muss, bis der Account vollständig gelöscht ist. Das ist bei mir am 4. November!

  • Pemsel und Winkel


    Eure Einträge sind geändert!





    Bitte an alle die sich wegen Änderungen melden, einfach auch um Geduld. Ich habe Frau, Kind, Hund, Hobby, und einen tagesfüllenden Job. Ich schaue schon immer, dass ich es gleich ändere, aber manchmal hat man schlicht und einfach keine Zeit dafür. Also nicht verzagen wenns mal ein paar Tage dauert - es wird nichts vergessen :-)

  • Du als Super Moderator müsstest doch wissen, dass man hier immernoch eine Woche warten muss, bis der Account vollständig gelöscht ist. Das ist bei mir am 4. November!

    Edit:
    Dann entschuldige ich mich in aller Form beim David - seit einem der Updates gibt es wirklich Bedenkzeit :augendreh:
    Trotzdem versteh ich den Schritt nicht wirklich von dir David.

  • ma was anderes, bei mir geht die liste nicht mehr, da ist angeblich irgendein fehler aufgetreten :wacko: