Farbtöne suchen und finden - die Diskussion

  • Ich kann die Farbe bei mir in der Nähe in der Lackiererei auslesen lassen als Glasurit Lack mit entsprechend lackiertem Musterblech und dann verschicken.

    Verursacht aber auch Kosten. Bis jetzt war es pro Farbe zwischen 20-30€ fürs auslesen plus Versand und etwas für meinen Aufwand.

  • Die ausgelesene Daten sind da dann bei.

    Die werde ich aber hier noch nicht bekannt geben, bekommt nur derjenige der dafür auch eine Kleinigkeit ausgibt.

  • Wofür soll den die Farbe sein?

  • Kombi-Rosenbeige/Pastelgrau

    Alabaster ist bei Limo

  • Alabaster und Pastelgrau hab ich aber auch

    Rosenbeige - ist schon etwas gewöhnungsbedürftig, meine Farbe wäre es wohl eher nicht. Ist bestimmt auch der Grund das es so viele in der Farbe gibt. ?

  • Ja genau, ich würde es eher als Schweinchenrosa bezeichnen.

  • Pastellgrau ist richtig. Die Farben stehen nun mal so im Brief und es soll eine möglichst originalgetreue Rekonstruktion der Fahrzeuges werden.

    So knallig wie auf dem Freitaler Foto ist das hoffentlich nicht. ;-)

  • Auf dem Freitaler Foto ist Brilliantorange, hab ich auch.

  • Ja bei der Limo, ist etwas unterschiedlich.

    Guck mal bei Colortafeln, da hatte ich alle Farben aufgelistet die ich habe.

  • "ist schon etwas gewöhnungsbedürftig, meine Farbe wäre es wohl eher nicht."


    Bei einer verantwortungsvollen und historisch korrekten Auslegung, sollte dieser Aspekt keinerlei Rolle spielen...

    Wozu Ventile? 0,6 EDS Hemi


    Seine Freunde nennen ihn Mossi, die Anderen sprechen nur vom "dicken Typ mit der Zigarre".


    www.trabant-original.de

  • Jedenfalls bin ich beruhigt, daß ich nicht der einzige bin, der dachte "würg, was will Hegautrabi mit dieser häßlichen Farbe" ;-) Aber wenns so orischinool ist. Da muß der Eigner dann durch :-D

    Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Muthes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen.