Trabant P50 Neuauf- und Umbau

  • Kann die Leute echt nur weiter empfehlen. Da spricht man vorallem noch mit dem Chef persönlich und kann seine persönlichen Wünsche mit einfließen lassen =) sehr freundlich sind sie dazu auch noch =)


    Hab hier noch ein paar Bilder von den frisch angefertigten Türpappen und A-säulenverkleidungen die ich gestern zum satteln gebracht habe =)


    Und die schonmal bereitgelegten Adapter für den späteren Wabuumbau =) Heute müssten auch die Scheibenbremsadapter für die Hinterachse ein trudeln mit integrierter Stuko =)


    [Blocked Image: http://up.picr.de/18529220ix.jpg]


    [Blocked Image: http://up.picr.de/18529221mu.jpg]


    [Blocked Image: http://up.picr.de/18529222fl.jpg]

  • Heute kamen mal wieder diverse Pakete bei mir an, es ist fast wie Weihnachten... nur nicht so kalt :D


    Darunter war auch mein "neues" 500er Lenkrad und meine Lenksäulenverkleidung erster Rerie, sogar mit Lederummantelung :D


    Hab mich gleich mal daran gemacht das Teil zu schleifen , zu spachteln und zu füllern :)


    Zum Lack : ich habe mit meinen Arbeitskollegen geredet und ich bekomme nach meiner Berufsschule (in 14 tagen ) meinen heiß begehrten Volvo Lack "Java Braun Pearl 712"


    gibts erst seid kurzem auf dem Volvo xc 60 hehe


    anbei wie immer ein paar Bilder :)


    [Blocked Image: http://up.picr.de/18592353hw.jpg]


    [Blocked Image: http://up.picr.de/18592354aw.jpg]


    [Blocked Image: http://up.picr.de/18592355vh.jpg]
    hat jemand eine ahnung wo bzw ob es solche bezüge noch zu kaufen gibt außer in grau wie ichs im internet gefunden habe ?
    [Blocked Image: http://up.picr.de/18592356es.jpg]


    [Blocked Image: http://up.picr.de/18592357jf.jpg]


    [Blocked Image: http://up.picr.de/18592598hz.jpg]


    [Blocked Image: http://up.picr.de/18592600zm.jpg]


    [Blocked Image: http://up.picr.de/18592601pe.jpg]


    [Blocked Image: http://up.picr.de/18592602kg.jpg]


    [Blocked Image: http://up.picr.de/18592603lb.jpg]


    [Blocked Image: http://up.picr.de/18592604zc.jpg]

  • Hi,


    wird doch so langsam. Aber warum hast du da so ein neumodisches Standard-Armaturenbrett drin? Ich habe den Thread nun nicht mehr komplett im Kopf aber hast du den Wabu-Umbau schon vorbereitet also in Richtung Unterbodenversteifung? Luftzufuhr für die Kühlung brauchst du ja auch und nen bisschen mehr noch an Schnickschnack. Das macht sich eigentlich schlecht bei nem neulackierten Gefährt.

    Matt ist das neue Hochglanz
    Zwei Zylinder, zwei Takte und ein Mikuni: da geht was! :thumbsup:

  • Hallöchen,


    nen armaturenbrett habe ich leider noch kein anderes gefunden, aber ich finde das was ich nun habe doch ganz angenehm =) wenn ich noch ein altes finden sollte werde ich das natürlich aufarbeiten, lackieren kann ich ja, und einbauen aber fürs erste reicht das ;)


    Unterbodenversteifung habe ich jetzt nen Kit gekauft, der kommt vorm lackieren noch rein, beinhaltet zwei zusätzliche Längsträger und nen paar aufgedoppelte Bleche an den bekannten Stellen und Übergängen vom Geweih nach hinten =)


    Ich bin derzeit noch am Teile zusammen kaufen für den Wabuumbau, also Vorderwagen, Adapterplatte, Scheibenbremsadapter ringsum, Hinterachse und Motor und nen haufen Kleinkram hab ich nun alles zusammen =)


    Eine zweite Haube habe ich auch noch da die ich für den Wabuumbau natürlich "auf mache" damit Er auch genug Luft bekommt :)


    Den Radkasten vorn auf der Beifahrerseite habe ich ebenfalls schon vorbereitet damit die zündung vom Wabu rein passt, allerdings wird der Motorraum eh nochmal überarbeitet, da ich hier und da noch etwas weg haben will, was mich aber derzeit nicht stört da ich eh nur erstmal original 2 zylinder fahren will und erstmal Fahrwerk und Felgen eingetragen haben will bevor ich mit dem Motorumbau bei der Dekra vor fahre. Quasi will ich erstmal dem Prüfer auf den Zahn fühlen und erstmal was kleines bei ihm abnehmen lasse damit er sieht das ich ordentliche Arbeit abliefer :D

  • SO es ist Freitag und ich hatte heute 15 uhr Feierabend, also schnell Heim und gleich in den Arbeitsklamotten geblieben damit ich noch schnell mein gestern gefüllertes Lenkrad und die Kleinteile durchgeschliffen und lackiert bekomme bevor ich 17.30uhr wieder zu meinem Zweitjob übergehen muss :D


    Hier die Bilder von den vorhin frisch angepusteten Teilen =) beim Lenkrad hab ich 4 Schichten Klarlack drauf gehaun damits auch fein glänzt, natürlich mit einem schuss Weichmacher damit nichts reißt, da das Lenkrad ja doch etwas weicher ist als gewöhnliche Untergründe :D


    aber seht selbst :)
    [Blocked Image: http://up.picr.de/18600202ty.jpg]


    [Blocked Image: http://up.picr.de/18600203yt.jpg]


    [Blocked Image: http://up.picr.de/18600204ug.jpg]


    [Blocked Image: http://up.picr.de/18600205sb.jpg]


    [Blocked Image: http://up.picr.de/18600206zu.jpg]


    [Blocked Image: http://up.picr.de/18600207sl.jpg]

  • So Heute war der vorerst letzte Tag an dem ich was machen konnte an meinem Kugelprojekt =) nun muss ich wieder für 14 Tage auswärts in die Berufsschule nach Zittau, d.h. da sich die nächsten 14 Tage zu nichts kommen werde =)
    aber hier die Bilder vom heutigen Tag =)


    Habe heute mal die Adapterplatte gebohrt und Gewinde geschnitten und den Motor mal zur Probe in den Motorraum gehangen =) siehe da sogar der Krümmer passt ohne ihn um zu schweißen =)


    nur am Zündungsgehäause muss noch etwas weg da wirds sonst zu knapp wenn der Motor sich beim Lastwechsel etwas neigt aber sonst alles super =)


    [Blocked Image: http://up.picr.de/18620661dt.jpg]


    [Blocked Image: http://up.picr.de/18620662ki.jpg]

  • Zeig mal den ollen Kit "Versteifungssatz"...


    Logisch das der Krümmer beim Kugelporsche paßt, die Brille ist viel weiter gewölbt...schön Kopflastig ^^

  • Wie ich schon schrieb bin ich jetzt erstmal für 14 tage nicht zuhause . Wenn ich wieder Zuhause bin mache ich mal Bilder davon.


    Versteifungssatz hin oder her. Ich werde sowieso nur die zusätzlichen Längsträger und die Bleche am Geweih einsetzen. Das muss reichen. Das einzigste was ich vlt noch machen werde sind in die vorderen Radkästen u-bleche rings um die Stoßdämpferaufnahmen einschweißen aber das werd ich wenn überhaupt erst nächstes jahr da ich wie gesagt den Wabuumbau eh erst ende nächsten jahres machen werde.


    Mein weißer wabant hatte auch nicht mehr und es hat gereicht ;)


    Und "kopflastig" naja jeder wie er denkt. Aber ich hatte nie Probleme mit meinem Wabant was die kopflastigkeit angeht.


    Schau mal in eins der vielen vw Foren da bauen sie sogar vr 6 in Polos ein, das nenn ich dann kopflastig :D


    Mfg

  • Das kit ist für den 601er und beinhaltet blevhe zur verstärkung der vorderen domhüte,welche der p50 ja nicht besitzt


    Dazu gibt es noch zwei umbleche welche um die hinteren dome schweißt wird. Diese werde ich noch mit verbauen .


    Viel mehr ist da dann auch nicht dabei.



    Zum hersteller und so weiter kann ich morgen mehr sagen :)

  • Hallo hallo :)
    Nochmal zu dem verstärkungskit.
    Erstanden habe ich dieses set bei ebay.
    In der beschreibung stand :" Der Verstärkungssatz ist nach Sonderinformationen von AWZ "Zulässige Veränderungen für Sportfahrzeuge" gefertigt wurden!
    Er besteht aus 2 Holmen,ein T-Stück,U-Bleche für Stoßdämpferverstärkung HA und Verstärkungsbleche Dome"


    Ich werde den verkäufer aber nochmal anschreiben und versuchen ihm novh ein paar infos zu entlocken :)


    Mfg

  • Ich hoffe du hast dafür nicht allzuviel gelöhnt. Aber ok.


    Wenn Du dich direkt an User "Felche" wendest wird er die Sonderinfo sicherlich posten, er ist einer der sowas hat.

  • Moin,


    die dicken Backen haben schon was, wie ich finde. Mal schauen wie es komplettiert aussieht. Eigentlich mag ich ja keine Glitzerlacke auf dem Trabant....

    Matt ist das neue Hochglanz
    Zwei Zylinder, zwei Takte und ein Mikuni: da geht was! :thumbsup:

  • guten morgen=)


    danke für die blumen :)


    ich werde heute bzw am wochenende mal bilder vom dem teil in der sonne machen ;) in life sieht der lack noch um einiges geiler aus :) wie ein bonbon :D


    muss erstmal auf arbeit, also bis später :)