IFA Stema HP 350.01 Hochplane Bj. 1983

  • Jede von innen nach außen - zumal sich entgegen der Aussagen mehrerer HP-Schrauber herausstellte, daß da doch ein Bund innerhalb des Achskörpers war, sodaß man nur eine Richtung zur Verfügung hatte.

  • Richtig, das weiß ich seit heute auch. Eine habe ich ohne Presse, mit aufschleifen der Hülse entfernt und dabei den Absatz gesehen.
    Die anderen 3 können zum Glück drin bleiben.

  • Jedenfalls war es eine zielich besch***ene Arbeit, die ich so schnell nicht nochmal machen bzw. machen lassen möchte.
    Hätte ich das mit dem Bund vorher gewußt, wär ich gar nicht erst meinen Kumpels aus dem Club auf den Geist gegangen, sondern hätte die Dinger selber gezogen.
    Aber bis die erste 'raus war, dachten wir ja alle es liegt an zuwenig Preßdruck. 8o

  • Die jetzigen waren seit 37 Jahren drin, wenn die aktuell eingepressten genau so lange halten ist doch alles schick.
    Und ich habe mich schon gewundert warum ihr eine Presse mit 40 Tonnen Druck braucht, wenn es bei mir die mit 11 tut. ;-)


    Eigentlich wollte ich die Achkörper auch feuerverzinken lassen, aber solange die Buchsen darin noch größtenteils in Ordnung sind, werde ich den Teufel tun und die rausschmeißen.

  • So - seit heute hat der Hänger einen Unfallschaden.


    Ich rolle so auf eine rote Ampel zu, als plötzlich von der Seite ein wartender Caddy losrollt. Ich weiche aus, verhindere damit den Schaden am PKW, aber den Hänger hat's erwischt.
    Das Geräusch hab ich gehört - dann sah ich den Caddy im Rückspiegel davonfahren. Ich gehupt - keine Reaktion.
    Ausgestiegen: toll - der rechte Kotflügel gebrochen.
    Gewendet und versucht den noch irgendwie zu erwischen aber keine Chance, zwischenzeitlich waren so viele Autos zwischen uns und der hatte mindestens 2min Vorsprung, daß ich ihn nicht mehr sehen konnte.


    Polizei angerufen und vorhin dann online Anzeige gegen Unbekannt wg. Fahrerflucht erstattet. Mehr, als daß es so ein gelglichgrüner Caddy mit getönten hinteren Seitenscheiben war, weiß ich nicht. Kennzeichen habe ich in dem Moment natürlich keins erkannt.


    Naja - in ein paar Wochen kommt die Mitteilung über Einstellung der "Ermittlungen".
    Und ich kann mir einen neuen Kotflügel besorgen, aufarbeiten, lackieren...und alles jetzt, wo in 36h die Umzugsfirma bei mir klingelt und ich wahrlich andere Sorgen habe.


    :meckerkop::meckerkop:

  • Oh, das ist natürlich Scheiße!
    Vor ein paar Tagen habe ich 2 gerissene Kotflügel einfach von innen her mit GFK repariert, das hat ganz gut funktioniert.
    Schicke mir doch mal die Reste, vielleicht kann ich was machen.

  • Danke für's Angebot.
    Ich hab die Kotflügel ja damals auch schon instandgesetzt und laminiert - aber diesmal hat's den vom Schmutzfänger bis hoch zum Scheitelpunkt durchgerissen.
    Naja - mal sehen was übern Winter so wird. Jetzt fährt der Hänger auch erstmal so, die nächsten Tage. Bis ich den abbaue, vergeht sicher noch Zeit.

  • Geht der Riss durch das nachlaminierte Material oder hat sich das von dem Originalmaterial gelöst?
    Ich habe da so meine Bedenken ob die alten und die neuen Schichten sich wirklich dauerhaft verbinden lassen. Ausprobieren möchte ich das aber lieber nicht. ;-)

  • Wichtig ist, das man Polyester-Harz laminierte/reparierte Teile/Harz nicht mit Epoxy-Harz laminierte Teile/Harz kombiniert. Rißende anbohren, anschleifen und gründlich reinigen.


    PS: sehr hilfreiche Seite und günstiger Lieferant ist http://www.r-g.de/de/

    Das Leben ist zu kurz, um langweilige Autos zu fahren!

    Edited 3 times, last by JL ().

  • Kacke X/


    Ich hab noch einen 3. Radkasten in halbwegs guten Zustand da, wenn du willst.


    Die sind doch gleich links und rechts, wenn ich nicht irre?

  • Unschön :( .

    Neapel sehen und sterben-Tour 2012
    Ich war dabei!


    50 Jahre Trabant 601
    Die Jubiläumstour 2014
    Ich war auch dabei!
    :raser:

  • @Deluxe Das iss jetzt nicht war! Oder?
    Hat eure Familie in der letzten Woche die Sch..ße, abonniert?


    @Wünsch
    Da hätte ich den 3. Kotflügel wohl doch liegen lassen sollen? :saint:

  • @Deluxe: brauchst noch nen originalen ersatzradhalter für deinen hänger? habe einen übrig. muss nur ne neues schloss dran(oder umgebastelt werden)


    nebenbei. hab auch gerade ne 350.01 fahrgestell gemacht. (die müssten ja identisch sein) die buchsen hab ich bei mir mit flamme raus gemacht. die waren tierisch fest und fast alle kaputt.


    respekt für deine schicke restauration!

    I like my IFA Ride!


    Achsmanschetten 601 "Premium" für 14,90€ die nur 1Jahr hält? HAHA, mal fix ins Opel Regal gelunzt. Adapter gebaut und siehe da. Es Funktioniert.

  • Danke - an meinem war ja einer dran, aber eben auch ohne Schloß.


    Und dann der Vollständigkeit halber noch die Bilder vom Schaden:



    Es bedarf wohl keiner gesonderten Erwähnung, daß ich von der "ermittelnden" Behörde genau Nullkommanix gehört habe seither - und daß in 4 Wochen sicher schon der Bescheid über Einstellung der "Ermittlungen" bei mir eingetrudelt sein wird. :augendreh: