Ausfahrt zum Saisonstart von Dresden in das Bunkermuseum Kossa am 7.4.2013

Nur noch bis Sonntag zum Vorverkaufspreis - der PappenForum Community Kalender 2020!

www.IFA-Fanshop.de

Mit dem Gutscheincode PFKALENDER2020​ erhaltet Ihr einen einen Rabatt in Höhe von 2 EUR auf die Shop-Versandkosten.

Der Direktlink zum Kalender:
http://rainsworld.shop/PappenForum-Trabant-Kalender-2020
  • Wie schon in den vergangenen Jahren um die Osterzeit, laden die
    Radeburger- und Cossebauder Trabantfreunde zum jährlichen Saisonstart zu
    einer ausgiebigen Ausfahrt ein. Nähere Informationen und Anmeldung
    findet Ihr unter http://www.trabantfreunde-cossebaude.de


    Beste Grüße senden Waldi :greenmen: und Lutz

  • @ Olli, das ist schön.
    Hast Du vielleicht Lust am kommenden Freitag ab 19 Uhr mal zum Radeburger Ostfahrzeugstammtisch zu kommen? Über die Autobahn von Dir ca. 60 km in knapp 40 Minuten. Einfach in Radeburg abfahren, und ab dem Kreisel ist der Bahnhof ausgeschrieben. Direkt gegenüber vom Bahnhof ist die Kneipe "Am Bahnhof". Für das Navi: Bahnhofstraße 6, 01471 Radeburg. Es ist immer kurzweilig dort, das Essen lecker, und Preiswert. Mein(e) sehr leckeren (2) Schnitzel aus der Pfanne mit frischen selbstgemachten Rahm-Champis und Pommes gingen für 9,50 €, das 0,4er Hasentöter vom Faß für 2,45 € über den Tisch.


    Der Große Lutze ist übrigens auch da. Natürlich sind andere Ostfahrzeugfahrer auch willkommen.


    Beste Grüße sendet Waldi :greenmen:


    Wichtig: Anmeldeschluß für die Ausfahrt zum Bunkermuseum Kossa ist am 10.März 2013! http://www.trabantfreunde-cossebaude.de

  • Klingt gut...


    Also ich würd mich hiermit dazu anmelden wollen....


    über das Fahrzeug beraten wir noch,aber vielleicht rollt bis dahin das gelbe Duroplastauto aus Zwickau wieder. :thumbsup:

  • Danke für die Einladung Waldi, ich kann aber noch nicht fest zusagen. Bei mir wartet noch der Barkas des DDR-Museums auf seinen Zusammenbau nach der Lackierung. :S

    Gruß vom Sachsen aus Preußen
    Olli
    -----------------------------------------------

  • @ Olli


    Oh ist das gute Stück jetzt angehustet? Wieder in blööö? Bin ich ja mal gespannt, und Conni betimmt noch mehr. Ja wenn Du es schaffst wäre es schön (ich denke auch für Dich), und wenn nicht, wissen wir ja wo Dein Haus wohnt! Ich würde mich auf jeden Fall freuen, und ich glaube der Lutze auch.


    @ Christel


    Habe Dir hier an Deine Adresse eine Nachricht geschickt. Anmeldungen sollten als verbindlich angesehen werden, damit dort in Kossa alles klappt. Wenn Fragen sind, rufe mich ruhig an.


    Gruß Waldi :greenmen:

  • Waldi : Nicht nur "angehustet" - auch neu beblecht und verchromt - lasst Euch überraschen. :thumbup:

    Gruß vom Sachsen aus Preußen
    Olli
    -----------------------------------------------

  • @ Olli


    Ja, habe das Auto kurz vor seiner Restauration noch kurz ohne tiefere Blicke begutachtet. Da war einiges zu tun. Ja ich bin wirklich gespannt auf die Präsentation!


    :greenmen:

  • @ Olli


    Dein "Arbeitgeber" und sein kleiner kugelrunder "Arbeitnehmer" (praktisch ein Kollege von Dir ?( ) sind auch mit von der Partie... Siehe Liste!


    LG und ein schönes WE wünscht Waldi :greenmen:

  • Würden sich die Bunkerleute freuen, wenn man mit NVA Kübel und Uniform kommt :thumbsup::S


    Oder eckt mann da eher an?

  • @ Wünsch


    Mit dem Kübel haben sie im Bunkermuseum mit Sicherheit kein Problem, denn sie haben nicht nur selbst mindestens 1 Kübel, sondern auch noch viele andere Armeefahrzeuge des Warschauer Paktes. Sie haben auch schon verschiedenste Requisiten für auch sehr bekannte Filmproduktionen geliefert. Wie das mit NVA-Uniformen ist, kann ich nur durch Nachfrage dort klären. Auf der Website steht auf der Kopfzeile:
    "Museum gegen das Vergessen - Es geht nicht um einen sentimentalen
    Rückblick, sondern um die Warnung vor den Folgen einer übermäßigen
    Rüstung und einer Konfrontationspolitik."
    Wenn Du gern mitfahren möchtest, kläre ich das gern für Dich ab. Melde Dich bitte noch mal.


    Beste Grüße aus Cossebaude sendet Waldi :greenmen:

  • Hallo


    Hätte schon interesse. Also wenn du da mal nachhaken könntest :thumbup:

  • @ Wünsch


    Mach ich gleich nächste Woche. Willst Du wie unsere Zschopauer Freunde nach Dresden zum Start kommen, oder unterwegs zu uns stossen?

  • Wenn dann würde ich nach Dresden kommen.

  • @ Wünsch


    Auf meine Anfrage im Bunkermuseum Kossa ob wir "...auch in DDR-Uniformen (NVA, VP und evtl. GST oder Kampfgruppe) Einlaß ins
    Gelände erhielten.." bekam ich von dort "...ja das können sie machen, es ist ja eine geschichtliche Darstellung" zur Antwort.


    Nun mußt Du eigentlich nur noch entscheiden ob Du Dein Überlebenspaket aus Atombrot und Sachsenspeck aus der Büchse essen, oder an der Kompanieverpflegung mit Erbsensuppe aus der FKÜ 180 / 70 (hergestellt hier in Cossebaude :thumbsup: ), oder selbstgemachten Kartoffelsalat jeweils mit 1 Dampfriemen teilnehmen möchtest. Zusätzlich gäbe es bei mitgebuchter Verpflegung noch ein von der Frau Oberst gebackenes Stück Kuchen und eine Tasse Mokkafix.


    (Erbsensuppe in Kossa aus der Feldküche aus Cossebaude, das gibt es nur hier! :thumbsup: )


    Also noch schnell hier letzte Informationen holen, und dann von dort aus verbindlich anmelden!


    Beste Grüße sendet Waldi :greenmen: & Lutz

  • @ alle zur Beachtung!


    Dieses Wochenende ist Anmeldeschluß! Wer noch mitfahren will, und sich nicht angemeldet und bezahlt hat, kann das noch bis maximal morgen den 10.März tun!
    27 Personen in 18-20 Fahrzeugen haben sich bis jetzt angemeldet, und zu 95% auch bezahlt. 3 Autos mit 4 Personen kommen auf eigene Faust noch direkt zum Bunker. Ich freue mich auf die Ausfahrt!


    Mit besten Grüßen Waldi :greenmen: und Lutz

  • @ all


    So, Klappe zu, ...! Ich warte noch bis 13.3. auf die allerletzten Überweisungen. Wer es sich jetzt noch überlegt, muß sich selber kümmern. Ich freue mich auf die 28 angemeldeten Personen! Noch einen knappen Monat, dann heißt es "Jetzt gehts lo'os! Jetzt gehts lo'os! Jetzt gehts lo'os!!!! :thumbsup:


    Beste Grüße Waldi :greenmen: und Lutz

  • Hoffentlich schneits da nich ganz so sehr. :S

  • Wünsch : du hast doch M+S Reifen auf dem Kübel ;) .

    Neapel sehen und sterben-Tour 2012
    Ich war dabei!


    50 Jahre Trabant 601
    Die Jubiläumstour 2014
    Ich war auch dabei!
    :raser:

  • Auch in diesem Forum nochmal :( :
    Diese Ausfahrt wird NICHT vom "Trabant Freunde Cossebaude e.V." sondern von einem Mitglied dieses Vereins und anderen Personen durchgeführt.
    Der "Trabant Freunde Cossebaude e.V." übernimmt keine Absicherung dieser Ausfahrt und haftet insbesondere NICHT für Schäden an Fahrzeugen und Teilnehmern.