CO-Gehalt 0,028 Vol-%

  • Moin liebe Trabant-Fahrer!


    Ich habe gestern bei meinem P 601 S de Luxe Universal eine frische HU-Plakette bekommen (der Prüfer hat bei den Radkästen hinten und der Spurstange links ein Auge zugedrückt). Was mir Sorgen bereitet, ist der extrem niedrige CO-Gehalt. 0,028 Vol-%! Der Grenzwert ist 3,5 Vol-%, der läuft so viel zu mager. Allerdings läuft der Motor wie eine 1: Er springt kalt wie warm hervorragend an, zieht sauber durch, hat einen stabilen Leerlauf, verbraucht aber auffallend wenig (Im Duchschnitt keine sechs Liter). Der Vergaser ist generalüberholt und lt. Anbieter voreingestellt.


    Trabant Vergaser 28 H1 1 regeneriert gepruft uberholt 20EUR Pfand Kaufpreis


    Bei dem niedrigen CO-Gehalt habe ich Angst, dass mir die Kolben infolge Überhitzung durchbrennen. Schon etliche Hundert Kilometer Autobahn gefahren, wie gesagt, er läuft super. Welchen CO-Gehalt habt ihr eingestellt? Wie sind eure Erfahrungen?


    Beste Grüße aus HH!

  • Spritverbrauch ist ok,am Kerzenbild erkennt man ob er zu mager läuft.Kerzenbild schwarz zufett ,weiß zu mager,rehbraun 100 Punkte... :thumbup: