13. Juli – 1. Freitaler Trabi-Tagestreff 2013

Alle Infos zum Vorverkauf findet Ihr im Blogeintrag:

http://pf31.pappenforum.de/blog/entry/69-vorverkauf-pappenforum-ifa-kalender-2021/
  • Sebbl&Johann verrätst du uns was du mit dem "Dicken" meinst. Zum Fahrerlager führt eine Brücke über die Weißeritz die ist glaube auf 40t begrenzt. ;-)

  • na Sebbl ... da kannst noch bissl mampfn bis de die 40t erreicht hast ... hahahahaha ... :thumbsup:

    Born in GDR !



    WIR SIND DAS VOLK !!!



    Man muß immer das tun, was man nicht lassen kann.


    Goethe

  • black
    Da hab ich ja noch bissl Luft nach oben.
    Wenn ich voll tanke und noch nen Kasten bei hab, fehlen noch 38, 440T bis zum Maximum.

    Trabant: alles Andere wäre ja auch langweilig! :zungeaus:

  • Ich werd auch mal rumschaun allerding auch mitm dicken :rolleyes:

  • Danke an die Freitaler.....War ja ganz schön was los und das wetter habt ihr auch super bestellt....Danke für den super Gewinn.....ich werde mich jetzt immer fleißig abtrocknen :top:

  • Liebe Gäste und Teilnehmer des Freitaler Trabitreffens in der „Tagesversion“.


    Es waren zwar bereits einige Fahrzeuge im Voraus angemeldet, doch mit einem
    derartigen Ansturm hatten wir im Traum nicht gerechnet, der absolute Hammer.
    Unsere Einweiser waren streckenweise total überfordert. 172 Gastfahrzeuge! Mit
    den IFA’s und Trabis unserer Mitglieder und ehrenamtlichen Helfer des Treffens
    waren nur knapp unter 200 Ostmobile auf dem Platz.


    Eine unverhoffte Sensation für unsere Freitaler Einwohner, die in großer Anzahl
    das Fahrerlager zu Fuß besuchten und sich immer wieder begeistert darüber
    äußerten: „lange, lange nicht gesehen, so viele und wunderschöne Trabis auf
    einem Platz. Wann war denn das letzte Trabitreffen zum Windbergfest, gibt es
    das auch noch und wird eine Ausfahrt gemacht???“ Uns wurde wieder einmal
    bewusst, Freital ist immer noch im Gedächtnis der Szene.


    Sehr positiv ist uns aufgefallen, es hat sich eine neue Generation von Mitzwanzigern entwickelt, die
    mit sehr viel Interesse und Liebe an das „Trabant-Hobby“ herangeht und stolz
    sehr schöne Fahrzeuge präsentiert.


    Wir danken recht herzlich für euer Kommen und wünschen euch noch eine schöne
    Saison, verbunden mit den allerbesten Wünschen und Grüßen aus Freital.


    Trabant Team Freital e.V.
    und Kultur- und Tanzwerkstatt e.V.



    Unsere Sieger/Statistik:


    Fahrerwettbewerbe: Trabi-Olympiade Damen
    1. Platz Sylke S. (39 Punkte)
    2. Platz Wenke R. (32 Punkte)
    3. Platz, mangels Teilnehmerin nicht vergeben.


    Fahrerwettbewerbe: Trabi-Olympiade Herren
    1. Platz Stefan R. (50 Punkte)
    2. Platz Tobi A.(46 Punkte)
    3. Platz German H. (38 Punkte)


    Kategorie 1 – Trabant-Original
    1. Platz Startnummer 006, Trabant P60 Camping, DD-BJ65H
    2. Platz Startnummer 114, Trabant P601 LX, ERZ-PB19
    3. Platz Startnummer 077, Trabant P601LX, BZ-PS26


    Kategorie 2 – Trabant-Umbau
    1. Platz Startnummer 135, Trabant P601K, Z-GH62
    2. Platz Startnummer 076, Trabant T1.1 Cabrio, Z-TW1
    2. Platz Startnummer 106, Trabant P601K, MEI-Z601
    3. Platz Startnummer 092, Trabant P601L, DW-RB601


    Kategorie 3 – IFA-PKW
    1. Platz Startnummer 105, Wartburg W311 Camping, DD-BJ61H
    2. und 3. Platz, mangels Fahrzeuge nicht vergeben.


    Kategorie 4 – IFA-Nutzfahrzeug
    1. bis 3. Platz, mangels Fahrzeuge nicht vergeben.


    Kategorie 5 – IFA-Krad
    1. Platz Startnummer 051, Simson S50, 434URD
    2. Platz Startnummer 007, MZ ETS250, DW-WU4
    3. Platz Startnummer 052, Simson S51E, 101HSJ


    Folgende Pokale, Urkunden
    und Sachpreise konnten zur Siegerehrung durch Abwesenheit der Gewinner nicht Übergeben werden: Trabi-Olympiade Damen, 1. und 2. Platz und Kategorie 3 – IFA-PKW 1. Platz. Die Preise können noch abgeholt werden. Kontakt kann über unsere Homepage aufgenommen werden.


    Diese Zulassungskreise besuchten uns (Startnummer 001 bis 172):
    FTL, DW, PIR, DD, HC, EE, BZ, MEK, CB, FG, ERZ, B, FLÖ, MW, LOS, DL SPN, KM, MEI, BIC, MR, C, Z, TDO, OZ, RU, L, TÖL, OSL, ZI, J, SÖM, WE, ANA ABG, 6U4 (CZ).

  • Danke an die Freitaler für das gute Treffen...für ein Tagestreffen richtig was los,viele Leute aus der Region getroffen,also wunderbar.Liegt zum einen dran,das viele darauf gewartet haben,dass Freital mal wieder was macht,zum anderen natürlich auch weil es dieses Jahr kein Treffen in Cossebaude u Liebenau gibt.Also ist´s gerade etwas tot...
    Hoffe das wir ein Treffen nun wieder jedes Jahr in den Kalender schreiben können...vielleicht auch wieder ganzes We...war gut...

  • charlie601
    hat schon mal einige Fotos online gestellt, es werden aber noch einige
    folgen, daher sind sie noch nicht in unserer HP-Galerie eingebunden.
    Dieser Link führt zur Galerie 1. Freitaler Trabi-Tagestreff


    Von mir persönlich nochmals recht herzlichen Dank für euer zahlreiches
    Erscheinen. Es war ein wunderschöner Samstag, der viele Erinnerungen an
    vergangene Jahre zum Vorschein brachte.


    PS: Vieleicht kann der Mod. meinen Link in einem neuen Fenster (target _blank) öffnen lassen. Ich bekomms hier nicht hin.

  • War echt ein schönes Treffen und irgendwie hab ich bei den Bildern das Gefühl, dass es dem Fotografen am Herzen lag unser extra für den Urlaub angefertigtes T-Shirt zu fotografieren ;-) Hättest doch mal was gesagt ;-)

  • Ruschl, schön das es dir so gut gefallen hat. Mit dem T-Shirt ist ohne Absicht. Die Fotos sind zwar aus der selben Kamera, allerdings wurden die Bilder von unterschiedlichen Fotografen und zu unterschiedlichen Zeiten geschossen. :)

  • Auch von mir ein gaaanz dickes Dankeschön an die FTL-Truppe für dieses rundum gelungene "klitzekleine" Treffen! Hat alles prima gepaßt - super Versorgung, Händler, Bewertung, Bespaßung - alles wie auf 'nem 'großen' Treffen. Und selbst als es am Grillstand mal enge wurde, habt ihr umgehend euer Organisationstalent unter Beweis gestellt. Also alles in allem, HUT AB!


    Das läßt doch mal wieder auf "mehr" hoffen... :zwinkerer:


    Gruß Bluffi




    Ein Volk, das den Wohlstand höher schätzt als die Freiheit, wird am Ende beides verlieren - zuerst den Wohlstand und dann auch die Freiheit
    (Olov Palme)