Trabant Kübel

  • vorne wie hinten die stoßstangen aus der trampserie der frühen achtziger.
    der unterfahrschutz ist auch anders als beim richtigen kübel.


    ps: weiss jemand wie die hinteren stoßstangen bei dem exemplar montiert sind ?

    Trabant Kübel Bj.75, Anhänger P50 Bj.68, Citroen Berlingo Bj.07, BMW E34 520 24V Bj.95

  • Kübel" stand


    Steht bei mir auch drauf und meiner ist Bj.1972 Foto Folgt.

    Am 12.06-14.06 2020, 25. Trabi Treffen Weimar Süssenborn bei REAL. 3 Tolle Tage

    !! Fällt aus!!

    Infos auf: Trabi-Team-Thueringen.de


    Dieser Beitrag wurde nach besten Wissen und Gewissen von mir erstellt und auf Rechtschreibefehler überprüft, sollten dennoch Fehler enthalten sein, entschuldigung.

  • Hier mein Bild...

    Images

    Am 12.06-14.06 2020, 25. Trabi Treffen Weimar Süssenborn bei REAL. 3 Tolle Tage

    !! Fällt aus!!

    Infos auf: Trabi-Team-Thueringen.de


    Dieser Beitrag wurde nach besten Wissen und Gewissen von mir erstellt und auf Rechtschreibefehler überprüft, sollten dennoch Fehler enthalten sein, entschuldigung.

  • @Helmchen Ja und hinter Kübel steht ein A

    Am 12.06-14.06 2020, 25. Trabi Treffen Weimar Süssenborn bei REAL. 3 Tolle Tage

    !! Fällt aus!!

    Infos auf: Trabi-Team-Thueringen.de


    Dieser Beitrag wurde nach besten Wissen und Gewissen von mir erstellt und auf Rechtschreibefehler überprüft, sollten dennoch Fehler enthalten sein, entschuldigung.

    Edited once, last by Pemsel ().

  • eventuell wurde der in einer der vielen NVA-Werkstätten umgebaut (ein Bekannter hat aus Lagerauflösung 1992 einige Umbausätze direkt von der NVA bekommen)

    "Größe" wird an Kleinigkeiten fest gemacht

  • Es wurden zwar viele Armee - Kfz mit speziellen Aufbauten (Funkstationen,Werkstattkoffer u.dgl.)
    versehen,aber Trabant zum Kübel umzubauen,kann ich mir echt nicht vorstellen. ?(


    Die Betriebe, die das taten gehörten mMn. auch nicht zur NVA bzw. zu den Grenztruppen.

  • ich eigendlich auch nicht, aber ich habe die Umbausätze gesehen! und die waren komplett (Blechteile, Stoßstangen, alle halter, Verdeck mit gestell usw.) Der hat sogar noch welche und rückt keinen raus :(

    "Größe" wird an Kleinigkeiten fest gemacht

  • Von irgendwas muss ja dieses L in der Nummer auch kommen. Oder steht es für "Luftwaffe" ? 8o

  • bekommt man überhaupt noch Umbauten zugelassen? dann würde ich dem solange auf den Keks gehen bis er einen rausrückt 8o

    "Größe" wird an Kleinigkeiten fest gemacht

  • eventuell wurde der in einer der vielen NVA-Werkstätten umgebaut


    Es wurden zwar viele Armee - Kfz mit speziellen Aufbauten


    Das glaube ich nicht da die Fin mit einer 190....anfängt die kamen nur vom band glaube ich zu wissen,oder?

    Am 12.06-14.06 2020, 25. Trabi Treffen Weimar Süssenborn bei REAL. 3 Tolle Tage

    !! Fällt aus!!

    Infos auf: Trabi-Team-Thueringen.de


    Dieser Beitrag wurde nach besten Wissen und Gewissen von mir erstellt und auf Rechtschreibefehler überprüft, sollten dennoch Fehler enthalten sein, entschuldigung.

  • bei einem Umbau ändert sich ja die FIN nicht, es sei es wird eine E-Karosse verbaut und das würde wiederum im Brief stehen

    "Größe" wird an Kleinigkeiten fest gemacht

  • @ Pemsel Da hast Du meinen Beitrag wohl nicht richtig gelesen.


    Daß die Armee Kübel gebaut bzw. zivile Trabant umgebaut hat bezweifle ich ja auch.


    Es wird sich bei den Teilen um normale Ersatzteile handeln,die für die Instandsetzung
    der Armeekübel gebraucht wurde.
    Also kein Umbausatz in dem Sinne !