Wieviel Leistung darf`s denn sein?

  • den Krümmer hat Mike Low Budged gebaut und das kann der noch viel besser. Wer also in der Richtung was braucht, kann ich nur wärmstens empfehlen. ;):thumbsup:

    An den kann ich mich jarnich mehr erinnern, waren ja einige.

    Ich bau die Tage wieder 2 Stück für FG 2018er.

    Sollte dann alles Safe sein.

  • Na Mike,das Schweißen üben wie aber noch etwas :P das ist doch kein GartenTor :D


    Mit den Kopf war ja der Art gemeint, ob es Mike geschafft hat billig herzustellen oder ob es die normalen Nachbauten sind.

  • Ach echt, das ist für nen Prototyp schlecht?

    Dann sag das mal der Truppe von Zweezylinderdeluxe 🤣 da wäre das ne Top Restaurationsschweissnaht die nich zu topen is😉

    Nee ma ehrlich, wurzel glatt durch das reicht aus.

    Weisst was son Krümmer an Arbeit ist?

    Rechne mal nur Schweißzeit😉

  • Hier noch das Bild vom Motor

    Und nun die wirklich interessante(n) Frage(n).


    Was kostet so ein Motor inklusive Vergaser und VSD, also einbaufertig?

    Mit welcher Lieferzeit muß gerechnet werden?

    Für welche Laufleistung ist er ausgelegt?

    Muß ich einen alten Motor abgeben bzw. wie weit reduzieren sich die Kosten durch Anlieferung von Teilen (Gehäuse, Zylinder, Kolben, etc)?

    Würde er, wenn er den überwiegend im Operationsbereich eines Serienmotors betrieben wird auch genauso lange halten? Hätte das auf Dauer Nachteile, wenn man die mögliche Leistung nur selten abfordert?

    Mit welcher Zündanlage wird er betrieben? Kontakte, EBZA, MBZA?


    Schon mal überlegt oder versucht, so einen Motor mit Thomas seiner Einspritzanlage zu betreiben?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von TV P50 ()

  • Ein hübsches Hosenrohr.....

  • Das Problem mit der Einspritzung ist halt wer soll dort den Support machen. Es ist ja eben was ganz anderes als Vergaser. Egal ob Mikuni oder Serie. Und die Trabitronic Steuerung ist ja auch relativ umfangreich auch schon ohne Einspritzung.

  • Das Problem mit der Einspritzung ist halt wer soll dort den Support machen

    Das war eigentlich nicht die Frage, aber ich denke das die deutlich unkomplizierter ist ;) Einmal auf die Parameter des Motor konfiguriert, sollte man da kaum umfangreichen Support brauchen. Im Vergleich zum Vergaser ist da mechanisch doch kaum was dran.

  • Ich würde mich mal TV P50s Fragenkatalog anschließen.

    Herr gib Regen und Sonnenschein, für Reuß - Greiz, Schleiz und Lobenstein,
    und woll'n die annern auch was haam, so soll'n 'se es dir selber saa'n!

  • Würde mich auch interesieren..


    Tropi85 danke für den Tip. Du kennst dich wohl aus

  • Ich leg mich lieber! Sicher ist sicher!

    Herr gib Regen und Sonnenschein, für Reuß - Greiz, Schleiz und Lobenstein,
    und woll'n die annern auch was haam, so soll'n 'se es dir selber saa'n!

  • Wie hoch die Kosten sind ist mir erstmal egal. Ob es passt oder nicht kann ich ja dann entscheiden wenn die Fragen beantwortet sind.

  • Wieso eigentlich hinsetzen oder gar hinlegen? Falls ihr den Preis meint: Ich finde Frank nicht teuer. Kenne die Preise von 2016, deswegen halte ich mich erstmal bedeckt. Ich kann nur sagen, dass es passt. Die Rohteile sind schon entsprechend preisintensiv und das Fachwissen gibt es auch nicht an jeder Ecke. Fragt mal nach was Motoren oder Teilebearbeitung bei anderen Betrieben kosten, die sich auf gewisse vergleichbare Oldtimer (Fiat 500/126 usw.) spezialisiert haben. Da schei**t ihr euch in die Hose :D


    Nur mal als Vergleich: Motor mit 50 ps (Fiat 500) 6.950 € inkl. Motorverblechungen, Auspuff, Vergaser, Schwungscheibe und Lichtmaschine.


    Wir sprechen hier von Tuning.

    Gewöhnt euch dran.


    Ich wage auch zu bezweifeln, dass jemand einen Originalmotor vernünftig! weit unter 1000 € regeneriert, wenn er selber auch noch davon leben möchte. Und damit meine Ich auch gleichbleibende Qualität, Quantität und entsprechende Ersatzteilversorgung.

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von obtampon ()

  • Es hat doch keiner behauptet das es teuer bzw. zu teur ist, also wozu dieser Diskussionsansatz?


    Ich möchte nur den Preis wissen. Muss nicht auf den Pfennig genau sein aber sagen wir einfach so wie auf dem Bild plus VSD.

  • OT:

    Die Preise von einem 4T Motortuning mit 2T zu vergleichen hinkt.

    Man denke nur an 8Ventile, 8Führungen, 8Sitze dazu Bearbeitung. Nockenwelle schleifen/härten. Neue Stößel Kopfbearbeitung...

    Dazu 4 Zylinder.

    Der Kurbeltrieb dürfte bei 2T sogar teurer sein.

    Aber egal: Spaß kostet 8o

    Frank macht das schon sehr gut auch wenn 1Zylinder fehlt.


    OT off

  • Es hat doch keiner behauptet das es teuer bzw. zu teur ist, also wozu dieser Diskussionsansatz?


    Ich möchte nur den Preis wissen. Muss nicht auf den Pfennig genau sein aber sagen wir einfach so wie auf dem Bild plus VSD.

    Doch, es haben sehr wohl einige suggeriert, dass man sich besser auf etwas "gefasst" machen sollte. Darauf habe ich reagiert. Mehr nicht.


    Ich würde sagen der Motor kostet sicherlich ca.1700-1800 € (reine Schätzung aufgrund der alten Daten). Dazu noch Vergaser (350€ aufwärts, je nach Größe (Mikuni TMX30 oder mehr). Krümmer und VSD kann ich nicht einschätzen.

    Frank kann dir das aber sicherlich beantworten.


    Seit wann hat ein Fiat 126 oder Fiat 500 vier Zylinder?


    Natürlich lässt es sich nicht direkt vergleichen.

    Dafür muss man beim 2 Takter eben an der ganzen Abgasführung länger tüfteln.


    Ich wollte auch nur mal ein Vegleichswert herausgeben mit ähnlicher Leistung und gleicher Zylinderzahl.


    Edit: Fg601 Ich nehme die Zahlen auch wieder raus, falls das hier unerwünscht ist. Einfach kurz Bescheid geben.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von obtampon ()

  • Ich wage auch zu bezweifeln, dass jemand einen Originalmotor vernünftig! weit unter 1000 € regeneriert, wenn er selber auch noch davon leben möchte.

    Wenn du es selber mit vernünftigen Teilen machen willst und Kw + Zylinder/Kolben kaufen musst, +Kleinteile, bist du schon fast bei 1000 Euro.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Mario-P50K ()