HP400 auf 6 Volt

  • auch ein schicker Anhänger... aber der Preis :staun: :augendreh:


    4540767965

  • Hab grad nen Schock bekommen...war den Hänger umschreiben auf mich und hab insgesamt mit Schild 56 EUR (in DM: 112 DM) gelöhnt...wwwwwwaaaaaaaaaaaaaaahhhhhnnnnnssiiiiinnnnn. Für das Geld kann man ihn 2 bis drei Jahre laufen lassen (Steuer und Versicherung zusammen) *kopfschütel*


    Naja, nu darfsch fahrn :top:

  • Quote

    Original von Rainman
    Hab grad nen Schock bekommen...war den Hänger umschreiben auf mich und hab insgesamt mit Schild 56 EUR (in DM: 112 DM) gelöhnt...wwwwwwaaaaaaaaaaaaaaahhhhhnnnnnssiiiiinnnnn. Für das Geld kann man ihn 2 bis drei Jahre laufen lassen (Steuer und Versicherung zusammen) *kopfschütel*


    Naja, nu darfsch fahrn :top:


    Das ist ja noch garnix.... wenn ich meinen Anhänger hier in Östereich anmelden möchte muss ich ihn erstmal neu typisieren lassen, damit ich einen östereichischen Brief bekomme. Das kostet so 112 € und dann zur Zulassungstelle und ihn zulassen, was mit Schild 168 € kosten wird.
    Da ich aber Kübel zusammen mit Anhänger typisieren und anmelden möchte, muss man das ganze mal 2 nehmen :staun: :staun: :verwirrt:

  • @ Matze: Am besten scannen, da bleibt die Farbe erhalten, du kannst es mir kostengünstig schicken und mehrere Leute haben etwas davon. (Evtl. auch in der Downloadecke von trabi.org? @ Rainman :winker:)


    @ Andi: heftig... Bei uns ist es mit ca. 200 CHF ~ 130 EUR für den Anhänger auch schon ziemlich teuer (Verzollung, Neuabnahme, Ausweis und Schild), aber in Österreich ist das ja schon fast krank... Dafür sind die Tarife für das Auto bei euch ja etwas angenehmer. Bei uns kostet eine Fahrzeugprüfung PKW mehr als bspw. Motorrad oder Anhänger. Ganz logisch, da ja auch mehr überprüft werden muss und der Prüfingenieur dafür länger bezahlt werden muss.


    Was bezahlst du für Trabi und Anhänger an Steuern?

  • phi , ich weis noch garnicht, was ich hier an steuern und versicherung zahlen muss... aber es wird auf alle Fälle nur ein Bruchteil von den Zulassungskosten sein, denn hier zahlt man die Steuer und Versicherung nur nach Motorleistung und Schadenfreien Jahren.


    Ich habe mal kurz online nachgrerechnet und komme beim Trabi auf 19 € Steuern und rund 50 € Versicherung im Jahr. :top:

  • @ Andi: Da hast du aber die "Typisierung" schnell wieder drin! Ich zahl ca. 400 EUR Versicherung im Jahr (bei 65 %, mit TK [diese kostet ~ 40 €]) und etwas mehr als 100 € Steuern im Jahr. Das mit den Steuern ist allerdings relativ billig, im Kanton Graubünden habe ich umgerechnet 207 € / Jahr bezahlt...


    Der Anhänger wird hier im Kt. Zug mit etwa 67 €iern Steuern im Jahr zu Buche schlagen, Versicherung gibt es dafür keine, ist über Zugfahrzeug versichert.


    Edited once, last by phi ().

  • Erstmal danke für die downloads :top:


    Doch deim öffnen kommt bei mir folgende Fehlermeldung:


    "beim öffnen des Dokuments ist ein Fehler aufgetreten. Das Dokument kann nicht entschlüsselt werden"


    Ich habe den Acrobat Reader 4.0 brauch ich da nun ein Update oder einen Code?

  • Ok, Danke ! Habe jetzt den Acrobat Reader 5.1 installiert und das geht damit prima :top:


    P.S. sind super Scanns! :top: :top: