Wie montiert man die vorderen Blinker am besten?

  • Guten Abend an alle,


    ich hatte gestern bei meinem 601 vorne beide Blinker abgeschraubt. Dabei fiel auf der Rückseite bei den Blinkern je ein Blechstück mit Gewinde runter (beim rechten Blinker rechts und beim linken links). Ist ja auch logisch, in der Kotflügelpappe ist ja kein Gewinde. Nur- Wie war das Blechstück original? An der Pappe angeklebt? Weil gegenhalten und draufschrauben geht ja schlecht, weil alles inkl. Glas mit einer Schraube angeschraubt wird. Höchstens von innen festhalten, aber da kommt man ja nicht ran. Also doch festkleben? Oder Attrappe abbauen, damit man einigermaßen rankommt?


    MfG
    Marius


    PS: Guten Rutsch!!! :thumbsup:

  • das blech wird auf die schraube aufgeschraubt und dann hinter den koti geschoben,das mitdrehen verhindert der blinker selbst und so fest kannst du es eh nicht anziehen,weil sonst die kappe kaputt geht.

    Hätte die Partei mir den Auftrag gegeben, dann gäbe es die DDR vielleicht noch heute.

  • Ah also praktisch erst aufschrauben und dann dahinter schieben! Da hätte ich auch selbst drauf kommen können. Vielen Dank!

  • Nimms mir bitte nicht übel massel, oder schieb es einfach auf meinen Pegel gerade und ignoriere es einfach, aber kommt man auf so etwas nicht am Objekt selbst schneller als es erst mal ins Forum zu tippen ?(


    Trabant fahren heißt mitumter auch mal ein wenig nach zu denken ^^

  • Ja hast schon recht, aber das ist doch sau blöd gemacht so wie's ist :rolleyes: Weil wie schon geschrieben: Wenn sich das Blech am Gummi abstützt gegen das Durchdrehen, dann ist das ja.. ähm.. gewissermaßen Käse.

  • Für 2012 wünsche ich mir das einige Menschen einfach mal mehr nachdenken sollten... :hau:


    Vor allen Dingen, vor dem Schreiben solcher Komentare! :thumbdown:
    Die überhebliche Art mit der einige Leute hier auftreten, geht mir auf den S...!


    Nicht jeder ist so gut mit den technisch hochwertigen Detaillösungen am Trabbi vertraut.
    Gerüchtehalber sollen sich gerade hier ganz viele Trabbianfänger rumtreiben!
    Ich visualisiere gerade eine Riesenschar Leminge... :)
    Solche Dinge wie das Gewindeplätchen zuerst locker festzuschrauben, da muss man nicht unbedingt als erstes drauf kommen.
    Beim ersten Mal hab ich auch ein ganz dummes Gesicht gemacht, als das Ding einfach abgefallen ist.
    Vor Allem liegt es ja dann in den dunklen, Weiten des Kotflügels.
    Nachdem ich endlich einen Magneten zur Hand hatte, kamen gleich vier dieser Bleche zum Vorschein.
    Ich war also nicht der erste, der nicht wusste was er tat!!! ;)
    Und dann habe ich bestimmt zwei Stunden Wege gesucht, das Teil von innen irgendwie festzuhalten...
    Um nur eine simple Blinkerbirne zu wechseln, erwartet man als normal denkender Westeuropäer eben nicht, dass man dafür sezielle Lehrgänge braucht.
    Wer Handy, Fernseher, DVD-Player oder sogar Computer einschalten kann, also Männer allgemein, braucht keine Bedienungsanleitung.

  • Danke kamvgnom :)


    Also an dieser Stelle musste ich echt schmunzeln:

    Beim ersten Mal hab ich auch ein ganz dummes Gesicht gemacht, als das Ding einfach abgefallen ist.
    Vor Allem liegt es ja dann in den dunklen, Weiten des Kotflügels.

    Passt auch genau auf mich!


    Frohes neues!

  • Und damit genügt es auch.


    Wie es geht wird jetzt jeder wissen.


    :closed: