601 Heckklappe zum seitlichen Öffnen

  • Hallo,


    ich baue gerade einen 601 Universal neu auf, dabei wird es auch ein paar kleinere Änderungen geben. Ich würde gern die Heckklappe seitlich anschlagen, sodass sie seitlich öffnet, wie beim älteren Modell. Der Trabi wird sehr tief kommen und da ich recht groß bin denke ich wäre eine seitlich öffnende Heckklappe genau das richtige und gut aussehen tut es meiner Meinung nach auch ;) Allerdings bin ich zur Zeit noch recht ahnungslos wie ich das machen könnte... ;) Hat vielleicht jemand eine Idee oder sowas schonmal gesehen, oder sogar selbst gemacht beim 601?


    lg & Danke Fabi

  • Na so unbedingt schön kommt das mit den Scharnieren vom P50/60 Kombi nicht.


    Nicht, das es nicht funktionieren würde aber ein verstecktes Scharnier käme schicker rüber.


    Kannste halt nur mal bei Fahrzeugen mit seitlich angeschlagener Klappe nachsehen, beim Rundheck 311er angefangen bis zu heutigen SUVs...

    Wenn ich einen See seh, brauch ich kein Meer mehr. :winker:

  • Ja da hast du recht, ein verstecktes Scharnier wäre da schon eine coole Sache, vor allem da die Heckklappe eh gecleant werden soll. Ich denke ein Problem wird der Platz sein, um andere Scharniere anzuschlagen. Außerdem müssen diese ja auch parallel sein und ich brauche ja schon zwei. Aber das mit den SUV`s ist eine gute Idee, vielleicht lässt sich da was auf dem Schrottplatz auftreiben.
    Vielleicht hat sich ja schonmal jemand die gleichen Gedanken gemacht und noch eine Idee ;)

  • schwierig, die Heckklappe ist ja nicht gerade, sondern "rund", also gewölbt. Außerdem haste ja die Heckflosse, sprich Rückleuchte, im Weg stehen.

    „Die Zensur ist das lebendige Zeugnis der Großen, dass sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.“

    (Johann Nestroy)


  • sieht so aus als hätten die da Türschaniere vom 500 bzw. 600er verbaut, oder?

  • ja das sind Türschaniere von 500 und 600.

  • Ja dass sieht sehr gut aus! Mal guckern ob sich irgendwelche Scharniere auftreiben lassen...

  • Es war ja auch von Türscharnieren die Rede - und damit sind hier sicher die Scharniere der vorderen Türen gemeint. ;)


    Gewisse Ähnlichkeiten sind jedenfalls nicht zu leugnen, auch wenn mir die türseitigen Scharnierlappen auf dem Foto sehr klein vorkommen - aber die sind sicher eigens für die Hecktür angefertigt und stammen nicht vom Original.

  • Und was wäre das hinten am Kombi?
    Aus der BA des Trabant 500:

    ;)


    Aber selbst wenn die Vorderen gemeint wären, die sind es garantiert auch nicht (wie schon festgestellt). :zwinkerer: (zu lang, zu dünn und falscher Radius)

  • Das an dem gepimpten 600K ist von irgend einem Westblech, ich muß nochmal schauen an welchen ich das gesehen hatte.

  • Der besitzer arbeiter bei VW, hat auch mal bei der Manufraktur in Dresden gearbeitet.