Verstellbare Reibahlen wo her?

  • Morgen Leute,


    bin zur zeit auf der suche nach Verstellbaren Reibahlen für die Büchsen also einmal 18- 21 mm und 21- 24 mm. Weiß zufällig jemand von euch wo man sowas Preis günstig herbekommt??? Ich möchte nehmlich kein vermögen ausgeben dafür das ich Teile veleicht einmal im Jahr brauche.

  • Wer nämlich bin h schreibt... :augendreh:
    "Günstig" wirst du solche Werkzeuge nicht finden. Entweder auf einem Teilemarkt, passend für die Trabantbuchsen oder halt bei Ebay, da werden ja auch welche angeboten. Muss ja kein Set sein.


    Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.

  • also ich will schön ein bißchen geld aus geben, aber knapp 90 ocken für eine ist mir schon ein wenig zu viel.

  • hey, ob die was taugen kann ich dir nich sagen, aber vom preis her denke ich absolut fair.
    7 verstellbare Reibahle 12 26 mm H 11 NEU


    hast auch gleich n paar mehr :thumbsup:


    und beim zweiten suchanlauf, dann auch gleich hier
    http://kleinanzeigen.ebay.de/a…ad-boot/sonstiges/u982711
    noch welche gefunden, für 25€ das stück, und auch neu, und von privat :thumbup:

  • Mir hat mal kurz nach der "Wende" ein westdeutscher Werkzeughändler (hat Facom und Hazet vertrieben) gesagt: "Ihr seid zu arm um Euch billiges Zeug zu kaufen!" der Mann hatte Recht! Kauf Dir lieber gleich was ordentliches, was natürlich auch paar Euronen kostet, aber dann hast Du was. Tip: lese mal die "Oldtimer Markt" oder "Oldtimerpraxis".


    Kannst ja auch mal eine Suchanzeige dort aufgeben.


    Gruß Jürgen

  • Arbeite 21 Jahren n.d.W. immer noch mit Ostwerkzeugen, auch mit verstellbaren Reibahlen. Fürs Buchsenaufreiben ist die Qualität allemal geeignet. Nebenbei: Ostwerkzeug wurde damals auch von westdeutschen Großhändlern eingekauft.


    Auch mal bei ebKleinanzeigen eine Suche aufgeben.


    Abraten von Ostwerkzeug würde ich: vercromte Ringschlüssel, vernickelte Radebeuler Maulschlüssel, vierfach-Ringschlüssel mit beweglichen Nüssen. Dagegen gut: HSS-Bohrer, Meßwerkzeuge, Kampmann/ Schmalkalden-Werkzeug (aber nicht das vercr.), Schlag-Schraubenzieher mit schwarzen Holzgriff, Abzieher. Genial aus dem Osten: der Moped-Satz, nur faustgroße, gekröpfte Mini-Doppelringschlüssel 10/11, 12/13, 14/15. Auf Wunsch von ausl. Werkzeughändlern wurde später auch, leider, vercromt: davon Finger weg der Crom platzt ab, schöne Schnittwunden. Frohes Basteln mit "Preiswertem" vom Flohmarkt!

  • Beim Industriehandel oder dem Werkzeughändler (nicht Baumarkt) der die Reibahlen im Sortiment hat.
    Bestimmt hast du einen Händler in der Nähe bei dem Firmen ihre Werkzeuge einkaufen.

  • Ich musste mir eine solche Mutter schon kaufen weil ein Kollege meinte, er müsse die untere nur so lange nach oben drehen bis die Klingen bauchig werden. ;(

  • Frage mal den Ebay-Händler "benzinbleifrei" danach. Ich habe vor 4 Jahren meinen Satz Reibahlen bei ihm gekauft und durch Lieferschwierigkeiten persönlichen Kontakt zu ihm gehabt....sehr netter Mensch. Ich glaube wenn er dir helfen könnte wird er es auch tun.

  • Hallo Dresdner!
    Hast Du eine einzelne Stellmutter bekommen?
    Für ne´ 18- 21 mm könnte ich eine abgeben.
    Mfg Henry