Alle Infos zum Vorverkauf findet Ihr im Blogeintrag:

http://pf31.pappenforum.de/blog/entry/69-vorverkauf-pappenforum-ifa-kalender-2021/
  • Was issen in der Plastetüte,DDR-Kondome? :grinser:

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Brauchste welche? ;)
    Da sind Nieten für Windleitscheiben drin. 50 Cent die komplette Tüte.

  • Schön war's!
    Und in mancher spätnächtlichen Stunde auch sehr aufschlußreich.


    Tja - ansonsten habe ich zu sagen, daß größtmöglicher DANK an folgende Herren zu richten ist - und zwar in alphabetischer Reihenfolge:


    Kohn, Lotze, Wanni und Wünsch.


    Danke für die Aktion... ;)


  • Mh warum hat den der Deli noch nichts geschrieben??


    Er wird doch nich etwa noch unterwegs sein :zungeaus:


    Edit: Scheiße da schreibt der doch noch vor mir! :grinsi:

  • Für mich ging also auch noch ein kleines Stück OMMMA - Episode zu Ende.
    Denke so etwas kann jedem passieren, und mann kann froh auf solche Freunde sein!
    Die Sachsen sind also alle mittlerweile zu Hause!

  • Deluxe: Keine Ursache, auch wenn dein Auto keine zündende Idee mehr auf den letzten km hatte :( .


    An sich hatte es mir ,wie immer, sehr gut gefallen. Viele Freunde wiedergetroffen, interessante (und auch viele Sinn entlehrte) Unterhaltungen und Gespräche geführt. :thumbsup:

    Neapel sehen und sterben-Tour 2012
    Ich war dabei!


    50 Jahre Trabant 601
    Die Jubiläumstour 2014
    Ich war auch dabei!
    :raser:

  • TOP!! -> Fahrzeuge, Teilemarkt, Freunde treffen :)
    NAJA -> Wetter und von Rammstein-Musik den halben Abend zugedröhnt zu werden :huh:
    NO GO -> Sportsandaletten und Socken in Kombination. Leute gibts! (Manche habens noch nicht mitbekommen, andere Menschen haben auch Augen) :thumbdown:


    P.S: Freue mich sehr auf die OMMMA 2014!

  • Wahr eine echt schöne Veranstaltung.
    Ich war überwältigt von dem riesen Teilemarkt und den vielen Fzgen.


    Freue mich schon aufs nächste Jahr.

  • mehr Bilder!

    Die Frösi... war das nicht ne Kinder- bzw Jugendzeitschift in der DDR mit lustigen Bastelbögen drin?? :top:
    Anklam 2016: 3.Platz in der Kategorie "Trabant Original Baujahr 79-84"
    und 4. Platz "Trabant 1.1 original"
    stirnfett.de

  • Tja Frösi, so langsam solltest du mal wieder mitkommen.... ;)


    Scheen wars. Sehr viel Stoff - Autos und Teilemarkt.
    Ungeeignet in Kombination mit K & K (Kindern / Kopfschmerzen) und doch immer wieder eine Reise wert.
    Der neue Platz hat unbestreitbare Vorteile.....


    Also: Wer dieses Treffen nächstes Jahr wieder haben möchte, soll bei www.magdeburg.de seine Meinung kundtun. (ich suche derzeit noch wo man dies dort macht)


    PS: Faszinierend, um was sich mache Leute so einen Kopf machen....

    Wozu Ventile? 0,6 EDS Hemi


    Seine Freunde nennen ihn Mossi, die Anderen sprechen nur vom "dicken Typ mit der Zigarre".


    www.trabant-original.de

    Edited once, last by Mossi ().

  • Das Einzigste was mir leid tut, dass ich die nächtliche Rede eines Forenmitglieds verpasst habe. Das Nachtquartier war einfach zu weit weg vom Redepult.
    Film war richtig toll: "Sag mal, war das eben ein biberbrauner Kombi mit weißen Dach?" Ich vermute, der Drehbuchautor konnte schon 25 Jahre in die Zukunft blicken oder woher wusste er, dass sich heute manche Leute mit Flaschen sammeln ihr Geld verdienen.


    Der Platz war sehr angenehm. Feste Sanitäreinrichtung ohne km-lange Anreise. Zum Film wars etwas weiter, aber das ließ sich verkraften.


    Was mir sehr aufgefallen ist ist folgendes:
    Unterschied Teilnehmer und Besucher.
    Der gemeine Besucher muss alles anfassen und öffnet kackendreist einfach Dachzelte, um mal reinzuschauen. Vielleicht sollte man jemand ins Zelt legen, der die Leute dann erschrickt.


    @Wünsche Der 2. von rechts auf deinem Bild ist total verfrimmelt. Da hat jemand die Politur oder sogar die Lackierung vergessen ;) ^^


    Leider werde ich nächstes Jahr nicht teilnehmen können, da mein Neffe Einschulung hat :(


    P.S. Danke an die Frau vom Arschloch für das morgendliche Reinigen des Geschirrs.

    Jetzt wo ich tot bin ist alles soviel leichter,
    ihr müsst alle aufstehen und ich schlaf einfach weiter.


    Nicht lange raten, recherchieren! Original-Trabant.de

  • Für mich war es auch ein durchweg angenehmes Wochenende, welches zwar an einigen Stellen in echte Arbeit ausartete, dafür an anderen entschädigte.
    Besonderer Dank gilt den Bewohnern des "großen" Camps für die Bewirtung mit den 3 B-haltigen Grundnahrungsmitteln (Bier, Bratwurst und Brot).


    Die Disziplin der Teilnehmer war im großen und ganzen vorbildlich, dass bei dieser Menschenmenge und der dabei bedingten Bandbreite an Charakteren der ein oder andere Ausreißer dabei ist, lässt sich nicht vermeiden.


    Der Teilemarkt konnte dieses Jahr mit einer überdurchschnittlichen Größe aufwarten, das ist aber u.a. mit dem hochwasserbedingten Ausfall des Havelberger Pferdemarktes zu begründen. Generell ist in den letzten Jahren bei dem OMMMA eine Größe erreicht, bei der man sich klar überlegen muss worauf man den Fokus legt. Auch ein Tag auf einem Treffen hat leider nur 24 Stunden auch wenn man ziemlig viele davon aktiv nutzen kann :)


    Die Ausfahrt dieses Jahr war der Höhepunkt: Es wurde diesmal von der bekannten und geführten Kolonne zu einer Orientierungsfahrt mit mehreren Zwischenpausen übergegangen. An den Etappenzielen wurden dann verschiedene Fahrzeugfunktionen, z.B. Froschdüse, Zündschloss oder drehzahlabhängige Hupe erörtert. Außerdem wurde bewiesen, dass man auch auf Linksabbiegerspuren vornehm Parken kann ;) :grinsi:
    Das Konzept bietet jedenfalls Verbesserungsspielraum.


    Ein erstes kleines Resümee Seitens der Organisation war auch positiv, genauer wird es demnächst. Mal sehen, wie sich die Zukunft des Treffens abzeichnet, die Reaktionen der Gäste auf offizieller Seite waren auf jeden Fall so, dass wir keine großen Bedenken haben müssen.

  • War ein top Treffen gerne Wieder Nässtes Jahr aber denn mit Bali vor Ort

  • Es war ein echt schönes Treffen für uns als Erstlinge, auch von uns einen besten Dank an die Organisatoren und an die vielen Mitteilnehmer, die die Sache "rund" gemacht haben.
    Der riesige Teilemarkt, die Ikarus-Rundfahrt, die Rundgänge auf dem ausgedehnten Ausstellungsgelände, der Film und vieles mehr haben den Sonnabend mehr als gefüllt, da wär ein 2. kompletter Tag nicht schlecht.
    Das Wetter war doch in Ordnung, die paar Tropfen haben doch nichts gemacht, da gabs schon ganz andere Treffen...;)
    Nächstes Jahr ist gebucht, hoff mal, daß wir da den einen oder anderen von uns noch für begeistern können, nicht wahr Frösi und Leuko? ;)

  • Tolles Wetter, super Campingplatz, witziger Landfilm, riesen Teilemarkt, wirklich nette Leute, ein spätabendliches (bzw. nächtliches) Highlight zum Thema zwischenmenschliche Beziehungen unter Forenmitgliedern, gutes Frühstück, Neptunblau statt Biberbraun, F....L....., Lagerfeuer und und und...


    Danke an Deluxe für die Kennzeichen-Klebebuchstaben :)


    Danke an Lotze für Teller, Abwaschen & Co.! Vorbereiteter Camping geht nicht! ^^


    Danke an Wünsch und Heckmann für den zelebrierten Wahnsinn... :thumbsup: (P.S. Wünsch: rote Hose, weißes Oberteil? weiße Hose, schwarzes Oberteil?)


    Danke an Wilhelminus für die Original DDR Kriepa Papiertaschentücher und die interessanten Gespräche... ^^


    Danke an iwl'er für den tollen Platz und die Poster... :)


    Danke an den Rest für eine schöne OMMMA... ^^


    Die Bilder zeigen meine Favoriten dieses Jahr...


    Gruß, Atze ^^

  • na :huh:


    Quote

    Neptunblau statt Biberbraun


    Den Spruch hätte ich gerne mal erläutert bekommen :huh:

  • ich weiß gerade nicht was da so lustig ist :huh: Die Aussagen waren gerade sehr aufschlussreich X(