Trabant Motor verbrennt nicht ordentlich

  • Hallo alle zusammen habe vor 1 Woche mein auto zum Boschdienst geschaft um Zündung einstellen zu lassen. und drei tage danach ging der ärger los aus meinen auspuff kommen übelste schwarten zündung setzt immer mal aus. bei Tempo 80 klingelt der motor was noch nie war. Ich habe auch zwichendurch mal wieder getankt und mit Teilsyntetischen öl von K Klassik gemischt. Ach ja meine Zündkerezen sehen immer Rabenschwarz aus. für Lösungen wäre ich sehr dankbar.

  • Klingeln: Zündung zu früh oder zu viel Öl im Gemisch.


    Zündungsaussetzer (etwa auch Fehlzündungen?): Wackelkontakt irgendwo, Zündung zu früh oder aber auch Defekt in der Elektronik ( wenn Du eine elketronische Zündung hast).


    Kerzenbild "Rabenschwarz": Falsche Zündkerzen, zu viel Öl im Gemisch, Motor erreicht nicht seine Betriebstemperatur, Gemisch zu fett, etc.


    Klingt alles etwas komisch, passt irgendwie nicht zusammen: Klingeln und verrußte Kerze?! ?(


    Beschreibe mal bitte detailierter!

  • Ja ich habe eine elektronische zündung habe auch noch eine rumliegen kann sie mal austauschen und testen.


    vieleicht liegt es auch am öl da es waqrscheinlich nicht selbstmischend ist habe es aber in Kanister angemischt und gut geschüttelt verhälnis 20 liter mit 400 ml öl was ja 1:50 wird.


    Aber vor der betankung hatte ich keine probleme wie gesagt zwei drei Tage fuhr er einwandfrei.

  • wenn er einwandfrei fuhr , warum hast du dann die zündung einstellen lassen ???

  • der boschdienst wird wo die zündung genau nach angaben (4mm vor OT) eigestellt haben ,das mus für dein fahrzeug aber nicht unbedingt das günstigste sein ..stell deine grundplatte etwas in uhrzeigerrichtung und teste es nochmal :thumbsup:

  • Ja wäre ne idee die zündplatte im urzeigersinn zurück zu stellen dan ist sie wieder wie vorher probier ich glei ma aus.

  • Hallo alle zusammen habe das Problem gelöst ich habe den sprit abgelassen im kanister ordentlich durchgeschüttelt und schwupp läuft die möre als wäre nie etzwas gewesen :) . Nie wieder 2 Takt ÖL aus dem Kaufland da es nicht selbstmischend zu sein scheint. jetzt gibt es wieder adinol damit hatte ich nie probleme

  • Komisch, ich fahr das Öl von Kaufland, alternativ das von Marktkauf, seit Jahren.
    Bisher lief alles bestens. Ich hätte dir jetzt eher dazu geraten mal nachzugucken, ob die Jungs auch die Grundplatte festgezogen hatten.
    Vor einiger Zeit hatte mein Cousin mit ähnlichen Störungen wie du zu kämpfen, da war ich am Telefon auch erst etwas überfordert, aber schließlich war es genau das - die Grundplatte war lose und stellte sich durch die Vibrationen lustig von spät nach früh und umgekehrt.

  • So leute neue komische sache meinh auto brauch keinen schock hat jemand ne ahnung woran das liegen kann des weiteren säuft die kiste sehr viel sprit bin 180 km gefahren und bin auf reserve. bitte helft mir!!!

  • Na, da scheint mir doch, daß du die Antwort bereits haben könntest, guck mal in deinen anderen Fred.
    Wenn der Motor dauernt mit halbem Choke läuft, muß einen nix wundern. Das würde übrigens auch zu deinem Kezenbild passen. Meiner würde mit permanentem Choke einfach mal ausgehen, wenn man nicht ständig ordentlich mit dem Gas spielen würde.

  • Mich würde einmal interessieren wie ein Zylinderkopf aus zu sehen hat in Richtung Zündkerzen. Hat da wer ein Bild?


    Zu dem würde mich interessieren wie sich eine selbst-sichernde-Schraube von der Fächerkrümmerbefestigung lösen kann obwohl sie meines erachtens ordentlich fest angezogen wurde?!

  • Zu deinem Krümmer Problem, die Dichtungen setzen sich und die Schrauben müssen nach einiger Zeit nachgezogen werden. Das ist allgemein bekannt. Außerdem kenne ich die Selbstsichernden Muttern nur mit Plaste Einsatz zur Sicherung, ob dieser die Temperaturen am Krümmer überlebt ist fraglich.

  • Also ne selbsichernde wird wohl tatsächlich eine mit Kunststoffeinsatz sein, einmal richtig gefahren und der Kunststoff ist weg, wie kommt man eigentlich auf so eine Idee??

  • Um diesen Ärger zu umgehen kann man ganz einfach die andere Variante der selbstsichernden Muttern verwenden. Diese nennen sich Sechskantmutter mit Klemmteil. Diese Muttern sind leicht Oval gequetscht und funktionieren im Temperaturbereich, wie es beim Krümmer der Fall ist, sehr gut :)

  • Ich habe am krümmer Kupfermuttern wo oben ein etwas kleinerer Ring drauf ist wo sich das gewinde reinschneidet funst sehr gut.