HP 350.01 andere Felgen, breitere Reifen. und allgemeines

  • Hallo,
    mir wurde immer gesagt als ich klein war, "alles aus der DDR ist ein Witz und nicht zu gebrauchen!" Das war die Aussage meines Vaters.Doch nun bin ich stolzer Besitzer eines HP 350.01 (ER hat mir abgeraten) und muß sagen, alles quatsch!!!!!
    Ich habe diverse Hänger gefahren und meinte jedesmal ich ziehe nen Flummi hinter mir her. Doch (sei es einbildung) der HP hällt sich wie auf Schienen. :-)

    Kaufentscheident war für mich die Ausstattung. Als ich vor kurzem mir eine Dachbox bei Ebay zugelegt hatte und diese abholte sah ich diesen kleinen süßen Hänger (Ich war sofort verliebt:-) )
    So einen mußte ich haben. Und dank ebay bin ich preiswert an so ein Schmuckstück gekommen.Naja nen wenig muß gemacht werden aber nur optisch.


    Nun zu meiner eigentlichen Frage.


    Gibt es eine Möglichkeit (legal) andere Felgen anzubringen? Bzw. breitere Reifen? die kleinen 4.00-8 sind ja ganz süß aber nen bischen mehr Proll wäre schon schön xD. Hatte bei ebay etwas gefunden doch leider blieb meine Frage unbeantwortet bezüglich TÜV und Eintragung. Ist da eine möglichkeit dies ein wenig zu Pimpen?


    und nun zur Allgemeinen Frage:
    (eigentlich sind es zwei)


    1.
    Kann man noch irgendwo (außer ebay) Ersatzteile für diesen Schmuckstück bekommen?


    2.
    Ist es möglich eine 100KMh zulassung für diesen Hänger zu bekommen?


    3.
    Was ist die maximale Zuladung für den Gepäckträger bei dem Stahldeckel?


    Hersteller war Stanz und Emaillierwerke


    ich danke euch schonmal im vorraus für eure antworten.


    gruß
    micha

  • Also gesehen habe ich sowas schon mal.
    Also einen mit breiteren Reifen und so!


    Auszug aus meinem 400.01:


    AUSR.M.BLECHDECKEL U. DACHGEPÄCKTR. ZUL. LEERM.:110KG, ZUL. NUTZL.:290KG

  • Hallo OpelWessi!


    Gibt es eine Möglichkeit (legal) andere Felgen anzubringen? Bzw. breitere Reifen? die kleinen 4.00-8 sind ja ganz süß aber nen bischen mehr Proll wäre schon schön xD. Hatte bei ebay etwas gefunden doch leider blieb meine Frage unbeantwortet bezüglich TÜV und Eintragung. Ist da eine möglichkeit dies ein wenig zu Pimpen?

    Ich habe auch den HP 350.01 und bin mit den Rädchen da dran gut zufrieden. Ich hatte den nur neu bereift, da die alten Pneumant-Reifen doch ein wenig überaltert waren. Ich will garkeine breiteren Reifen haben, denn breitere Reifen bedeuten mehr Rollwiederstand und mehr Wasserverdrängung im Falle Regenwetters. Letzteres kann bei höheren Geschwindigkeiten zu einem Schwimmen des Anhängers führen.


    Der Anhänger hat ja bekanntlich keine Bremse, die Reifen würden somit praktisch ewig halten, würde das Gummi nicht altern. Zumindest haben meine Reifen bis dato keinen erkennbaren Verschleis vorzuweisen.
    Auch die Straßenlage ist einwandfrei. 80 km/h lassen sich mit dem Teil problemlos fahren, ich für meine Person halte eine 100 km/h Zulassung für nicht notwendig. Ich könnte mir jedoch vorstellen, dass Du, wenn Du ein entsprechend geeignetes Zugfahrzeug hast und Reifen montierst, die für Geschwindigkeiten von 100 km/h und mehr zugelassen sind, eine solche Zulassung bekommen könntest. Die Entscheidung liegt beim TÜV (im Westen) oder der Dekra (im Osten Deutschlands). Du solltest dort einmal nachfragen.

  • "Gepimpte" Räder soll es passend im Bereich Mini Cooper geben. Hab das aber auch nur mal am Rande gehört. Gesehen am HP hab ich och schon welche, hab aber leider keine Info wo die herstammen.

  • Bei Felgen/Reifen in breit kannste mal in der Quad-Ecke suchen, hab schon von mehreren vernommen, dass da was passen soll...


    Was genau, weiß ich aber auch nich... ?(

    Alle Angaben ohne Gewehr!







    Gewalt is schließlich keine Lösung :thumbsup: