P70 Restauration

  • Erster Motor plus Getriebe sind fertig. Das ist der originale Motor den wir erstmal nicht öffnen wollten, weil er dreht und Kompressionen hat.


    Einen zweiten Motor plus Getriebe baut sich Vater aktuell auf. Damit sind wir dann im Ernstfall gewappnet und brauchen "nur schnell" tauschen.


    Bild, wenn ich morgen dran denke.

  • ..nich ma aufmachen und rein gucken??
    Das ist mmn sehr riskant.
    mir wäre das nischt.
    , motor unser emw sah auch gut aus, aufgemacht hab wir ihn trotzdem.
    wenigstens rein gucken.
    bewahrt oft vor größeren Folgeschäden!
    Gruß

  • Nein. Motor dreht und sitzt wieder auf dem Rahmen. Bild mache ich die Tage noch.


    Hier mal der fleißige Mensch der soviel schafft in Aktion. Hier dreht und schleift er die Lampenringe aus, damit danach H4 Scheinwerfer passen.

  • warum???
    wozu müssen dort h4 rein? Weil man mit diesem Fahrzeug dann einmal im Quartal bei Dämmerung nach Hause fährt??
    das sieht doch schon Kacke aus!:(
    Ich find´s schade..
    Ne Restauration heist eigtl. auch was andres.
    Und nun sag nicht, "weil Vatern das so will". Mein Vater will auch so einiges, doch nicht nur bei kleinen Kindern soll man bei´m Wollen nicht immer kleinbei geben, auch bei älteren herren ist manchmal Widerspruch angebracht!

  • Ich hatte bei 12V auch die Wahl zwischen Bilux und H4 und mich für die alte Version entschieden. Der flache Scheinwerfer für H4 mag für mich nicht an alte Autos passen.

    Matt ist das neue Hochglanz
    Zwei Zylinder, zwei Takte und ein Mikuni: da geht was! :thumbsup:

  • Die H4-Birnen kann man auch im Bilux-Reflektor spazieren fahren. Ich konnte keine signifikanten Unterschiede beim Licht erkennen.

    Herr gib Regen und Sonnenschein, für Reuß - Greiz, Schleiz und Lobenstein,
    und woll'n die annern auch was haam, so soll'n 'se es dir selber saa'n!

  • die schönen lampenringe :thumbdown: entschuldige, aber wie bescheuert sieht das denn aus, die rießen scheinwerfer gegen die kleinen ?( vom P70

  • Lasst mal. Wenn es ihm nicht gefällt, haben wir noch zwei Sätze für Bilux. Versuche auch zu überzeugen das man Bilux nimmt. Wird schon noch ...

  • Irgendwie hast du kein großes Mitspracherecht... Mit H4-Scheinwerfern wirds leider ne Bastelkarre werden und ich schließe mich wörtlich den anderen an.


    Die Hierarchie ist allerdings eindeutig. Du stehst unterhalb deines Vaters und hast nicht den Arsch in der Hose dich durchzusetzen. Respekt vor dem Alter muss man haben, aber nur weil die älter sind, heißt es nicht, dass sie Recht haben. Und da habe ich Altersstarrsinn noch nicht einbezogen.


    Wenn es sich um dein P70 handelt, dann setz dich verdammt nochmal durch und zieh den Faden mit ORIGINAL durch. Wenns euch beiden gehört, dann wird wahrscheinlich der Faktor entscheiden, wer die meiste Arbeit reingesteckt hat. Und laut Bericht hier, ist es ja eindeutig, wer das ist. :P

  • Bastelkarre weise ich weit von uns. Alle bis jetzt gemachten Fahrzeuge sind tip top in Ordnung. Ab und an verfolgt er Sachen die man dann wiederrufen kann. Auch hier. Zwei Sätze originale Ringe sind da und bereits verchromt.

  • Ihr habt so viel Arbeit reingesteckt und das über einen langen Zeitraum, dann wäre es schade, wenn durch eine solche Sache das Auto verfriemelt aussieht.
    Nimms nicht böse, sondern hau deinen Alten an, er soll den Frumms weglassen und es original machen, bzw. du!!! Es ist ja auch dein Projekt und du wirst ja sicher in der Lage sein Scheinwerfer zu montieren! ;)
    Machs am besten jetzt gleich und sag deinem Vater, dass diese Arbeit abgehakt ist und er sich darum nicht mehr kümmern muss. Und schon hast das Problem beseitigt, weil...
    a) du warst schneller
    b) hast dich durchgesetzt
    c) bist Mann genug selber Entscheidungen zu treffen und diese in die Tat umzusetzen.

  • Schade um die Ringe... die gehören in Wagenfarbe lackiert. Dass alle so auf dieses Rumgeblinke abfahren... wie die Elstern :P


    Da ihr aber bei den Stellmacherarbeiten große Qualität an den Tag gelegt habt (sieht zumindest so aus) würde ich nicht so weit gehen, und den gesamten Neuaufbau an diesen H4-Scheinwerfern scheitern lassen. Auch wenn mir nicht in den Kopp will, warum ihr das so machen wollt, wird ja wohl kein Alltagswagen? ?(


    Und: lange keine Fotos vom Fahrzeug mehr gesehen!

    Edited once, last by Ennatz1902 ().

  • Schade um die Ringe... die gehören in Wagenfarbe lackiert


    Wenn ich mir da deinen Avatar so angucke :D

  • Zumal p70 Lampenringe eben doch verchromt sind...

  • Scheiße, du hast recht... :rolleyes:


    So gibt man sich dann wohl als Ahnungsloser mit großer Fresse zu erkennen :huh: Sorry, Martin ^^