Was macht ihr denn gerade?

  • Heviz kenne ich - da in der Nähe hatten wir unsere erste Nachwende-Ferienwohnung, über Schwiepas Betrieb sogar noch für lau :) Anno 93 war das wohl - da war der Fuhrpark dort unten noch weitestgehend osteuropäisch dominiert.

    Wir mögen Land und Leute auch sehr - aber vor einer Übersiedlung als Rentner würde uns die Sprachbarriere dann u.a. doch abschrecken.

  • Guten Morgen, habe einen Außenspiegel gefunden und bin mir nicht sicher, wohin dieser gehört. An die ersten 601 er ?


    Danke und noch einen schönen Sonntag

  • 353 auch...


    Mal was Sinnvolles getan - einen Camping zerhackt.....


    Schafft Platz und erhöht den Wert der anderen....


    Wozu Ventile? 0,6 EDS Hemi


    Seine Freunde nennen ihn Mossi, die Anderen sprechen nur vom "dicken Typ mit der Zigarre".


    www.trabant-original.de

    Edited once, last by Mossi ().

  • Leider muss man sich anmelden, wenn man hinter deinem Link was sehen will.

    Kannst du vielleicht einen Screenshot von dem machen, was du uns zeigen willst, diesen hier einfügen und ggf. auch direkt noch eine Übersetzung liefern? Ich kann nicht wirklich niederländisch lesen oder sprechen und vielen wird es hier ähnlich gehen.



    MfG

    Matze

    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  • Mal was Sinnvolles getan - einen Camping zerhackt.....


    Schafft Platz und erhöht den Wert der anderen....

    Du scheinst ja " reichlich " zu haben.

    Wieviele sind es denn ?

  • Ich? Gar keinen....


    Es reicht schon, dass hier 4 Stück in der näheren Umgebung kreisen....



    Ich habe mir diese "Luxuskaleschen" bisher immer vom Hals halten können....



    Das war ein Auftragsmord, der war gestrahlt, teilweise geschweißt und opferte sich für einen "besseren", deutlich weniger oft verschlimmbesserten.



    Ich halte es da eher mit dem Eckheckkombi.....

  • Ich finde es auch sehr schade. Habe vor längerer Zeit auch mal einen gesucht und keinen gefunden. Nur um ein bis zwei Blechstreifen rauszuschneiden muss das doch nicht sein.

  • Mossi Auftragskiller;)


    Luxuskaleschen ? Naja, ist Ansichtssache !

    Wo fängt denn bei Dir beim 311/312 der Luxus an ?


    Aber schade ist es irgendwie schon, zumal ja nicht so viele gebaut wurden.

    Bei der Murmel wurden ja auch so einige " hoffnungslose Fälle " gerettet.


    Zugegeben ist so ein Camping anspruchsvoller, und auch teurer beim

    Wiederaufbau.

  • Man kann nur hoffen daß alle Bauteile für die Erhaltung anderer genutzt werden und nicht ein großer Teil auf den Schrott wandert.

  • Wenn ich nur daran denke was hier schon für Hoffnungslose Fälle wieder zum leben erweckt wurden, stellt sich für mich die Frage ,ob man wirklich weis was man so tut . Aber jeden das Seine.

  • Wir waren nur die Ausführden


    Es war der Wille des Eigentümers. Und der fehlende Platz. Es fehlten schon das Bodenblech im Kofferraum und andere Teile, die in den anderen Camping gegangen sind.

    Jetzt wo ich tot bin ist alles soviel leichter,
    ihr müsst alle aufstehen und ich schlaf einfach weiter.


    Nicht lange raten, recherchieren! Original-Trabant.de

  • Ich habe gerade mal wartburg camping bei Kleinanzeigen durchgesehen. Hauptsächlich habe ich da nur Gesuche gefunden. Angebote gab es da recht wenig. Solche Aktionen katapultieren die Preise für die die noch da sind schön nach oben.

  • Glaube ich weniger. Wenn man eine Anzahl x eines Typs zur Hand nimmt, die ohnehin den Zenit überschritten haben, ändert das am Wert der restlichen Fahrzeuge wenig, da der Gegenwert nicht gegeben ist. Im Gegenteil, die Anzahl x der nicht mehr mit vertretbarem Aufwand zu machenden Fahrzeuge sinkt. Will keiner haben, weil a die Karosse eben weg ist und b meist die gleichen Fehlteile das Ganze unattraktiv machen. Dann lieber den Rest so konzentrieren, dass eine Höchstmenge an guten Fahrzeugen entstehen kann.

    10x DEKA. 5x P28. 5x P33. Globo-Blau. H260. HB. H1-1. Weber TLA 32. Pulmo.

    Und dann Westluft in den Reifen.....