Was macht ihr denn gerade?

  • Ist der denn wenigstens auch in Krapprot?

    Nicht ganz, bei der Sandstrahlerei gab es nur RAL Farben, ist aber ähnlich.

  • TV P50

    Du brauchst dich doch nicht zu rechtfertigen. War von mir auch nur als Spaß gemeint.

    Auch wenn ich deine Projekte noch nicht live in Augenschein nehmen konnte, so sprechen die Bilder davon doch immer für sich. Insofern alles gut.

    sapere aude! incipe! (Horaz)
    (bzw. frei nach F. v. Schiller: "Erdreiste Dich zu denken!")

  • Rumzündeln mit gelb-blauen Flaschen fetzt....

  • Heute endlich meinen Trailer fertig bekommen und frischen TÜV.

    Bist du bei der Feuerwehr;).............und wenn die Sonne noch draufschein, bekommt man Augenkrebs:S bei den knalligen Rot.......

    Das wird mir nicht so schnell passieren. Bereits beim Anfang der Schweißkurs letztem Jahr habe ich mich versprochen, es kommt kein Schweißgerät in die Bude. Nicht nur weil gutes .........

    Vllt gebe ich mein kleines Schweißgerät ab. Leider überlege ich immer solange, ob oder ob nicht, da es immer gute Dienste geleistet und mich noch nie im Stich gelassen hat. Für ein PKW zum herrichten reicht das allemal, nun kommen aber auch teilweise Bauern zu mir und wollen was an ihren Landschaftzeug was geschweißt haben, da komme ich halt manchmal an die Grenze mit dem Kleinen, das ich das dann elektrisch schweißen muß. Mich regt dann aber das verrußte immer so auf, das du immer zwischendurch sauber machen muß. Bei Mig/MAG kannste eben schön durchziehen.Gruß



    PS: wenn es soweit sein sollte, werde ich dann in den Verkaufstread schreiben. Nicht das es mecker wieder gibt.......

    Scheiß auf Fridays for Future, ich fahre 1:508o

    ;( Hat der Schlosser gefuscht, wird`s mit Farbe übertuscht 8o

  • Aze und Sauerstoff hab ich abgeschafft, so wirklich gebraucht hab ich's nie und wer weiss, was bei unachtsamen Umgang allein mit Sauerstoff passieren kann.. ich sag nur schön mit den Fettpfoten am Hahn hantieren....

    10x DEKA. 5x P28. 5x P33. Globo-Blau. H260. HB. H1-1. Weber TLA 32. Pulmo.

    Und dann Westluft in den Reifen.....

  • Ich hatte bis zum Garagenbrand 94 auch Atze und Sauerstoff zum Schweißen. Gott sei Dank waren die beiden Flaschen damals gerade zum Füllen. Das hätte dann nochmal extra ordentlich gescheppert.

  • Ich wünsche viel Leidensfähigkeit beim schweißen alter Bleche per WIG.

    Da kann man schonmal adlig bei werden, gerade wenn noch ne alte Autogennaht im Schweißbereich liegt.

  • elektrisch schweißen (...). Mich regt dann aber das verrußte immer so auf, das du immer zwischendurch sauber machen muß

    Das erste mal, hat das Gehammer von 18 Leute mich zum Auto getrieben, wo ich jenem-höheren-Wesen-daß-wir-verehren-sei-dank noch ein Satz Ohrstöpsel liegen hatte. Für mein Tinnitus war der Lärm unerträglich. Dazu ist BMBE* ein Freisport; die Abzugsanlage hat es kaum bewältigt, obwohl das Kursgebäude brandneu war.

  • Was ist das wichtigste beim Schweißen ? --> das " w ";)


    Da sich hier auch einige mit einem Wartburg beschäftigen und womöglich im ZWF angemeldet sind.

    Was ist dort los ? Ich kann mich nicht anmelden und es kommt eine seltsame Information.


    Zitat aus ZWF:

    Aufgrund kritischer Äußerungen im Forum und daraus resultierender nutzerseitiger Forderungen, sehen wir uns derzeit nicht imstande den Forumbetrieb aufrecht zu erhalten und bitten Euch um Verständnis.


    Kann jemand Licht ins Dunkel bringen ?


    Gruß Martin.

  • Passt gerade zum Thema : Ich war gerade auf dem Schrottplatz, da steht so n Teil mit einem Wartburg Getriebe drin. Ist es die Mühe wert das Teil da auszubauen, bzw gibt es Interessenten für sowas?

  • Ist ist zwar was zusammengestückeltes, der Korpus ist aber augenscheinlich was Älteres.


    Je nach Jahreszahl bzw. Getriebenummer kann es dafür Interessenten geben....


    Es gab, genau wie hier, auch schon mindestens zwei Mal die (zeitweise) Abschaltung des ZWF.


    um Spekulationen vorzubeugen, hätte mich der Grund schon mal interessiert, aber ich lese dort auch nur noch einmal die Woche.....

  • Je nach Jahreszahl bzw. Getriebenummer kann es dafür Interessenten geben....

    Wo findet man denn die Jahreszahl?

  • Normalerweise im hinteren Drittel in Längsrichtung zwischen dem Einfüllstutzen und dem erhabenen Guss mit der halbkreisförmigen Abrundung zur Mitte.


    Dem Einfüllstutzen nach könnte das noch ein Unsynchronisiertes sein.


    Da aber eine 312er Kupplungsglocke verbaut ist und auch das Freilaufgehäuse schon neumodischer wirkt, war es bestimmt schon mal auf.

  • Ich wünsche viel Leidensfähigkeit beim schweißen alter Bleche per WIG.

    Da kann man schonmal adlig bei werden, gerade wenn noch ne alte Autogennaht im Schweißbereich liegt.

    Mit einem Fussfernregler wie er bei meinem Gerät dabei ist, funktioniert das einwandfrei. Einzig die Arbeitshaltung ist mit dem Pedal etwas tricky......hab mal halb unterem Lada Schweller so geflickt. Das ist schon etwa Akrobatik :D

  • Lohnt sich es dort auszubauen? 10-20€ will der Schrotti bestimmt für haben und halt dort noch rausoperieren.

    Entscheiden muss ich mich recht schnell, Montag ist das Ding vielleicht schon im Shredder.

  • Lass doch einfach mal die Vernunft walten und leg Dir nicht noch mehr auf Halde. Schon den vorhandenen Kram brauchst Du vmtl. bestenfalls und höchstens noch zur Hälfte (geht mir auch nicht anders, darum ist eher sachter Abbau von Planüberbestäbden angesagt...). ;)

    Rumzündeln mit gelb-blauen Flaschen fetzt....

    Jo - und so richtig fetzt das erst, wenn auch noch ordentlich Elaskon mit ins Spiel kommt...8o