Was macht ihr denn gerade?

  • Alle 3 zusammen 8)

    😎

    Standard. weniger ist mehr.




    Suche 2-teilige Auspuffanlage für den P601.

    Tausche Bouclé-Teppich einteilig für den 64er P601 gegen zweiteiligen Teppich für den P601 von 65 bis 67.

    Suche Frontschürze mit "Kasten" für den W311/9 (Modelljahr 1963).

  • Müllbeutel und Startnummern falten fürs Murmeltreffen....


    Ansonsten: nüschd



    PS: ok, gestern frisch verzinktes Vorzeltgestänge für den WZA wieder zusammengeschraubt....

    Wozu Ventile? 0,6 EDS Hemi


    Seine Freunde nennen ihn Mossi, die Anderen sprechen nur vom "dicken Typ mit der Zigarre".


    www.trabant-original.de

  • hinten re ist die Achse gebrochen.:P

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Mich heute noch darüber wundern, dass gestern am frühen Nachmittag in der Garage nur 25 Grad waren (bei draußen 39) und es sich somit recht angenehm noch ein paar Kleinigkeiten am 89er schrauben ließ. 8)

    Seitdem ich letzten Sommer die Doppelstegplatten im (ab späten Vormittag einige h sonnenbeschienenen) Oberlicht erneuert habe, heizt es sich dort drinnen deutlich weniger auf (auch der nach Kronenrückschnitt inzw. wieder stattlichere Hausbaum trägt wohl das Seine dazu bei. Öko-Sonnenschutz...:)

  • Ich freu mich!


    Zurück von einem Geburtstags- Ausflug. Nach Roosendaal (Niederlande).

    Die heute 90jährige Dame ermöglichte uns 1990 zusammen mit ihrem damaligen Mann unseren ersten "Westurlaub" auf eine Zeitungsannonce hin. Der Kontakt ist bis heute geblieben.


    Wir sind Freitag 0330 los, waren gegen Mittag in Roosendaal. Übernachtungen in einem Chalet-Park in Willemdorp (Dordrecht), heute 1930 wieder zu Hause. 2065km, 152l Sprit, relativ angenehme Fahrt- es war nicht zu heiß. Samstag Besuch eines Vergnügungsparks (Toverland, äußerst zu empfehlen), Sonntag Vormittag baden in der Nordsee (Rockanje), abends Geburtstagsessen in Roosendaal. Heute auf dem Heimweg bei Hessisch-Lichtenau noch einen kleinen See aufgesucht.

    Insgesamt ne coole Nummer!


    2T/4T-Diskussion hin oder her... Mit dem 2-Takter hätte ich diese Tour nicht machen wollen. (Obwohl wir auf 2T u.a. auch schon in Amsterdam waren..)

    Daß ich in einem Trabant sitze merke ich auch in meinem Frankenstein deutlich... Platz, Wärme, Pedale außermittig... Die größte Errungenschaft sehe ich Verbindung mit den niederländischen Straßen/Autobahnen im Tempomat. Mir tut auf langen Strecken das rechte Knie nicht mehr weh! Deren Straßennetz ist einfach nur der Hammer. Verbrauch dort auf der Bahn bei 120...130 um 6...6,5l/100km.


  • In der niederländische Politik gibt es ein Redensart der sagt, daß man ohne Gutachten der Baumafia nichts zustande bringt. Und da dieses kleine Königreich bereits mehr oder weniger voll gebaut ist, wird entweder abgerissen und neu gebaut oder verbessert.

    Es freut mich aufrecht, daß du unser Straßennetz genossen hast. Dann sind meine Steuergelder nicht umsonst gewesen.

  • Als Fremder hat man eher das Gefühl, daß Ihr genug Platz habt, Euch ein solches Straßennetz leisten zu können. Wie auch immer, es ist eine Wonne! :)

  • Dennoch sind die kleine kurvige Straßen im Hügelland mir am liebsten.

    Wenn dann das Schild C12 fehlt (noch gibt es die), habe ich am meisten Spaß.

  • Ich musste heute Früh schmunzeln: unser Kantinenbetreiber meint es bei den warmen Temperaturen gut mit uns ;)



    Schon der Scherz ist eine gelungene Abkühlung.

  • Ich würde niemals dafür Geld ausgeben, glaube auch nicht, dass das ernst gemeint ist ( aus hygienischen Gründen).

    Aber im Vergleich zu einem Foto mit nem Elefant im Zirkus für 10,-€ vielleicht i.o. ;)