Was macht ihr denn gerade?

  • Ich komme an den Feiertagen nur kurz von der Montage nach Hause um dann wieder los zu düsen und Sylvester dann das selbe Spiel.

    Ich habe wie jedes Jahr das Glück Urlaub zu haben, aber andere Kollegen von mir dürfen zwischen den Feiertagen auch arbeiten.

  • Es gibt ja auch Berufe, wo sich solche Dienste über Feiertage leider nicht vermeiden lassen, Ges.heitswesen und Polizei z.B.. Die betreffenden Leuten verdienen Hochachtung - sollte vielleicht auch mal erwähnt werden. 😉

    Meine bisherige Laufbahn hat mich glückl.weise nicht in solche Gefilde geführt. Im früheren/schon vor über 1,5 Jahrzehnten abgewählten, Tätigkeitsbereich gab es aber laufend Bereitschaftsdienste - zu allen mögl. und unmöglichen (auch Feier-) Tages- und Nachtzeiten. War damals einer von diversen Beweggründen, sich was anderes zu suchen.

    Arbeiten, um zu leben - und nicht mehr umgekehrt...🤗


    Zum Heiligen Abend gibt's bei uns ganz profan (aber nicht minder lecker) überbackene Stulle (Salami, Apfel, guter Käse 😘).

    -Entspricht zwar keiner gängigen Landestradition - wohl aber der familiären. Der Bengel aß das immer liebend gerne und wir haben's auch nach seinem Auszug einfach beibehalten.

  • Im Warti hatte sich ein Besucher in den letzten 4 Garagenwochen ein gemütliches Heim unter der Rücksitzbank eingerichtet. Zugang sicherlich vom Kofferraum aus (den Spuren nach). Ist aber scheinbar bei der gestrigen Aktivierung geflüchtet. Ich hab mich gefragt, wie der Nager in den Kofferraum gekommen ist. Das Loch in der Radmulde ist mit Reifen und Schutzhülle total ausgefüllt. Bleiben eigentlich nur noch die Rundausschnitte der Dome übrig. Das mag für so ein kleines Viech wohl ausreichen, schätze ich mal.



  • Und jetzt wo der Winter anfangt, raubst du das Arme Tier den Unterkunft zum Winterschlaf!

  • Morgen bin ich/wir "Gast" - mit Rouladen....

    Wozu Ventile? 0,6 EDS Hemi


    Seine Freunde nennen ihn Mossi, die Anderen sprechen nur vom "dicken Typ mit der Zigarre".


    www.trabant-original.de

  • Mein Lehrer hat ein M10 über den M8 Stumpf gelegt, dann mit WIG schön heiß gemacht, Material zugefügt und sobald der rote Glut weg war ließen Mutter und Bolzen sich mit 'ne Zange sehr leicht herausdrehen. Der Trick war zu drehen so lange das Ganze noch heiß war.

    Spuren von DDR-Loctite.

    Jetzt muß ich mir nur noch eine neue Stift besorgen.

    Die 'vermutterte' Stift ist vorübergehend wieder in seinem Loch rein. Vorgestern 1½ Liter HLP68 ins Getriebe gekippt und mal sehen wie sich es hält. An dieser Stelle sind ein paar Tropfen raus getröpfelt. Also 'ne Andachtsstelle wenn was Definitives rein geht. Sonnst sieht alles schön trocken aus, das freut mich.

  • 2 Lagen Teflonband helfen im Notfall....


    Wer es nostalgisch mag, legt ein paar Fasern Hanf mit ins Gewinde....


    PS: "...eingeladen zu den Eltern mit ein paar Rouladen auf dem Teller....."


    PS2: eine gute Füllung der Gans mit garantiert obstfreien Zuschlagstoffen wie Maronen, Pilzen, Zwiebeln und 1,5 kg Hack sichert auch am 2. WFT ein frugales Mahl.... 😋

    Wozu Ventile? 0,6 EDS Hemi


    Seine Freunde nennen ihn Mossi, die Anderen sprechen nur vom "dicken Typ mit der Zigarre".


    www.trabant-original.de

    Edited 2 times, last by Mossi: Es war noch soviel zu Schreiben.... ().

  • Ich mache die generell immer gleich schließend, ganz egal ob da ein Schlüssel dazu war oder nicht.

    Ich richte mich da immer nach dem Zündschlüssel und mach die Türschlösser danach passend.

  • So fertig mit Maschinen Service 1 Teil. China Fräse auf Schmiernuten und Schmiernippel um gebaut und Abdeckungen an die Y Achse angebracht.

    Sicherheisschalter an der Bohrmaschinen Abdeckung aus gerichtet.

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Bauch, Beine, Po in Vollendung...😁

    Schmecken lassen!

  • Wir sind schon durch, jetzt geht's raus zum Kinder durchlüften.

    Matt ist das neue Hochglanz
    Zwei Zylinder, zwei Takte und ein Mikuni: da geht was! :thumbsup: