Was macht ihr denn gerade?

  • Zumindest dabei hält sich meine Begeisterung für das Mopped in engen Grenzen. :/

    Kann ich verstehen. Ich bin auch kein Fan von lauten Kisten. Man muss ja nicht noch Öl ins Feuer gießen, nur leider ist es wirklich schwer die alten Dinger leiser zu bekommen. Auch die neuen Kisten (z.B. KTM EXC 300 TPI 2018) sind keinen deut leiser, eher sogar noch lauter. Es ist anscheinend nicht möglich ohne viel Leistung zu kappen.


    Ich werde irgendwann den kurzen Crossendschalldämpfer gegen einen längeren Enduroendschalldämpfer tauschen, das bringt evtl. nochmal ein bisschen Lautstärkereduktion. Auch eine dickwandigere Auspuffbirne schwingt weniger und verringert damit die Lautstärke.


    Trotzdem ist es mir wichtig, dass die dB richtig drin stehen. In der heutigen Zeit ist man deswegen schneller aus dem Verkehr gezogen als einem lieb ist. Oft auch zu recht.


    Wie viele Automobilhersteller und Abgasanlagenhersteller ihre Tröten genehmigt bekommen, ist mir bei den heutigen Anforderungen jedoch ein Rätsel. Kein Wunder also, dass selbst Autos überprüft werden, an denen gar nichts verändert wurde. Ist jedoch ärgerlich für den Besitzer.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von obtampon ()

  • Solange man beim Kauf eines neuen Motorrades schon vom Händler ungefragt halboffiziell Tips bekommt, wie man die Karre lauter macht, wird sich daran auch nichts ändern.


    Früher war jeder froh, wenn sein Auto oder Motorrad möglichst leise war. Was wurde da nicht alles unternommen, um die Geräte per Schalldämmung irgendwie ruhiger werden zu lassen.

    Heute muß es bei vielen Leuten möglichst laut sein. Warum, bleibt mir unklar.

  • Zitat

    Mit ihrem Geschrei wirken Brüllaffen groß und gefährlich. Doch je bedrohlicher sie lärmen, desto kleiner ist ihr Hoden, fanden Forscher nun heraus. Das stützt eine Theorie Charles Darwins.


    Nun weißt du warum ein Auspuff laut sein muss. Da war schon immer so und wird auch immer so bleiben. Nur das wir heute nicht mal mehr brüllen können, sondern ..............................usw.



    Zum Thema:


    Lasse gerade mein Intensivtraining fürs Motorrad fahren von gestern sacken. Ist schon nicht schlecht was man da so mit auf den Weg bekommt. Erstaunlich was noch so für Reserven in einem stecken.

  • Nach abgeleiteteter Theorie sitzen die Brüllaffen mit den kleinsten Testikeln also in einem lauten Porsche....




    Wenn sich ein schön lautes Motorrad in einer straff gespannt gespannten Klavierseite verfängt - ist das dann Ironie oder Musik?

  • Kapier ich auch nicht. Entweder ist der Motor so scheisse, dass man das mit nem offenen Auspuff verstecken will oder die Klötzer sind wirklich zu klein.

    Den kleinen Schein mach ich demnächst auch, als 1b Führer kann man neuerdings eine Prüfung ablegen und kann Hubraum unbegrenzt und bis glaube 48 PS fahren.

    Dann hol ich mir endlich meine ETZ 250, die klingt ab Werk schon so schön.

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von TV P50 () aus folgendem Grund: Verkaufsangebot außerhalb vom Marktplatz

  • Du meinst A1 oder?


    Ganz frei bist du in deiner Auswahl der Mopeds aber nicht, hat etwas mit der Ausgangsleistung zu tun. Ist mir aber zu aufwendig mich ein zu lesen. Hab letztes Jahr den großen Schein gemacht, da ich keinen A1 hatte und der große Schein quasi das selbe wie der kleine gekostet hätte. Als A1 Besitzer dann Aufzusteigen ist aber eine gute Preisgünstige Möglichkeit.

  • Bei mir war heute früh noch "Anprobe".

    An dieser Stelle wieder ein herzliches DANKESCHÖN an Hegautrabi für seine Unterstützung in Schrift, Wort und Tat. Ohne ihn hätte ich die Bremssattel nicht in der Zeit vom Schrottplatzzustand wieder fit bekommen.


     


     

  • So ist das nicht nur bei den Affen...ohne competition keine Befruchtung!


    ...und ohne Klaviersaite(n) keine Musik. ;)

    Standard. weniger ist mehr.




    Suche 2-teilige Auspuffanlage für den P601.

    Tausche Bouclé-Teppich einteilig für den 64er P601 gegen zweiteiligen Teppich für den P601 von 65 bis 67.

    Suche Frontschürze mit "Kasten" für den W311/9 (Modelljahr 1963).

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von TV P50 ()

  • Heute muß es bei vielen Leuten möglichst laut sein. Warum, bleibt mir unklar

    loud pipes saves lives !!!

    Trabant - seit 1958 ohne Rückruf

    und auch den Elchtest bestanden

  • Zitat

    Der Tabelle ist zu entnehmen, dass der 1b-Führerschein lediglich zum Führen kleinerer Maschinen geeignet ist. Ein paar Jahre nach dem Erwerb und mit einer gewissen Praxiserfahrung mit den 125ern sehnen sich viele Biker nach einem leistungsfähigeren Fahrzeug.

    Eine Erweiterung auf die Klasse A2 oder direkt auf die unbeschränkte Klasse A bieten sich hier an. An dieser Stelle eine erfreuliche Nachricht: Besitzen Sie einen Führerschein 1b, erlangen Sie die Klasse A2, indem Sie lediglich ein verkürzte praktische Fahrprüfung absolvieren.

    Doch Vorsicht: Entscheiden Sie sich für diesen Weg, folgt kein prüfungsfreier Aufstieg in die Fahrerlaubnisklasse A nach zwei Jahren.

    Um Motorräder unbeschränkter Leistung fahren zu dürfen, wird eine erneute Prüfung fällig.

    Quelle: Bussgeldkatalog.org

  • Ein Glück, dass ich meinen Führerschein vor diesen ganzen Neuregelungen gemacht habe und keine erneute Prüfung nach 2 Jahren ablegen musste, sondern direkt offen fahren durfte. In meinen Augen ist das Geldmacherei.


    Prinzipiell war es mir jedoch egal, mein erstes Motorrad (Suzuki Bandit 600) war genau ein Monat bis zum Tüv-Termin gedrosselt und danach direkt offen. Nun zeiget mit dem Finger auf mich....

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von obtampon ()

  • loud pipes saves lives !!!



    Stress kills.....




    Oder eben besagt Klavi...... Ich überlege gerade ob das in einem Klavicord auch schon Saiten waren. Oder an was die (virtuellen Schreib) kiele....da gezupft haben....

  • loud pipes saves lives !!!

    Ein Siegfried muss weg, sonst liest sich die Übersetzung so, wie die Besitzer der Zweiräder mit den besagten Auspuffanlagen oftmals sprechen.

    Standard. weniger ist mehr.




    Suche 2-teilige Auspuffanlage für den P601.

    Tausche Bouclé-Teppich einteilig für den 64er P601 gegen zweiteiligen Teppich für den P601 von 65 bis 67.

    Suche Frontschürze mit "Kasten" für den W311/9 (Modelljahr 1963).

  • Mossi Also ein Clavichord hat Metallstege, welche die Saiten von unten anschlagen. Das Ding mit den Federkielen ist das Cembalo, daher auch Kielflügel genannt, nebst seinen quer gespannten Verwandten Virginal und Spinett. Kann man sich im Bachhaus in Eisenach alles vorführen lassen.

    Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Muthes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen.

  • Also mein Trabi ist auch mit 94dB eingetragen, die kommen aber nur dann zur Geltung, wenn die Nachbarn nachts alles zusammenschreien oder die Köter die ganze Nacht quietschen. Dann fahr ich frühs pünktlich um 6 zum Bäcker.


    Ansonsten werden Wohngebiete eher gemieden. Wirklich laut ist er eh nur, wenn es geregnet hat. Der Auspuff ist recht Wetterfühlig...