Was macht ihr denn gerade?

  • Um die nadel von der anzeige ruhig zu halten.


    Brauche kein schlaglochdetektor,habe fur meine andere Trabi PDC ( Park Distance Control) eingebaut.

    Wenn ich zu nach ein anderes fahrzeug komme fangt er an zu quitschen!



  • Gerade mit Erfolg ohne Mängel von der HU zurück. Nach der Abnahme streikte der Drucker vom Prüfer . Die Rechnung erstellen hat dann viel viel länger gedauert . Der modernen Technik sei Dank . Aber alle Beteiligten hatten wieder Ihren Spaß .

  • Warum legt man den Tüv nicht in den Saisonzeitraum? So musst du ihn nicht alle 2 Jahre mit dem Anhänger zum Tüv fahren.

  • Kennzeichen hab ich heute auch gebastelt und die Plakette selbst gefummelt. Nur gedruckt und laminiert. Lada bauen für MHL :-)


    Hegau, keine Ahnung. Die Punkte waren wie am 601 alle 2,5....3cm. Aber richtig durchgeschweisst, das hatte ich schon anders.



    Ich hab mal ein bisschen mit ner DDR Punktzange gespielt, um die Punkte auch so hinzubekommen, wie original.

  • Der darf erst ab Morgen auf die Straße . Dann hätte ich erst viel später Zeit gehabt um hin zu fahren . So ging das heute schnell und ohne Probleme bis der Drucker streikte . Aber es hat sich mal wieder gezeigt wenn man alles schön suber macht gut ab schmiert die Bremse sauber einstellt ist eine HU kein Problem .

    Warum legt man den Tüv nicht in den Saisonzeitraum? So musst du ihn nicht alle 2 Jahre mit dem Anhänger zum Tüv fahren.

    Der TÜV War eigentlich fällig im September voriges Jahr . Da hatte ich keine zeit und Saison zu Ende . Da ich eh am Auto arbeiten wollte das ganze eben auf jetzt vertagt . Was durch das Saisonkennzeichen für mich auch keine Nachteile hatte . Das verladen ist für mich kein Problem gehört für mich zum Alltag . Da sind die Fahrzeuge nur etwas größer und schwerer . Beim dichten Verkehr auf der Autobahn War es ein sehr entspanntes fahren .

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Trabijeck ()

  • Gerade mit Erfolg ohne Mängel von der HU zurück. Nach der Abnahme streikte der Drucker vom Prüfer . Die Rechnung erstellen hat dann viel viel länger gedauert . Der modernen Technik sei Dank . Aber alle Beteiligten hatten wieder Ihren Spaß .

    Du hast deine Zurrgurte viel zu tief dran. Die liegen doch am Fahrwerk auf, sollen ja aber nur oberhalb den Reifen umschlingen. ;)


    So sollen die dran - dann halten die Gurte auch länger. :)

  • Grundaussage meiner Frau: im Trabi fahre ich nicht mit


    ...mittlerweile fahre ich eigentlich nur noch allein wenn ich starte bevor sie von der Arbeit kommt. Sie hat sich extra fürs erste Treffen in Karlsruhe eine Luftmatratze gekauft...der Statikgurt ist auf sie abgestimmt...


    wenn sie mir demnächst noch beim putzen helfen will brauch ich ein neues Hobby 8)

  • Deine Schlaufen sind kürzer wie meine dadurch fumktioniert das bei Dir . Meine Gurte nutze ich regelmäßig seit ich glaube 5 Jahren ohne Schäden und Probleme auch über lange Strecken Autobahn . Ohne Schäden an Gurten oder Fahrwerk . Damit steht ein Trabi wirklich sehr sicher auf dem Hänger und es geht echt schnell mit dem verladen . Wenn ich das mit dem verladen vom Bagger mit dem Kettengeraffel vergleiche einfach ein Traum . Ich mache das mehrmals in der Woche . Trotzdem halte ich immer wieder mal kurz an zur Kontrolle . Wenn ich zu Hause verlade für eine längere Tour fahre ich immer erst eine Runde durchs Dorf dann Kontrolle und ab geht's.

  • ..der Statikgurt ist auf sie abgestimmt...

    Der Beifahrer-Statik-Gurt ist im 78iger auch auf mich abgestimmt. Nur der Fahrergurt macht Probleme oder ich han zu kurze Beine. 8)

    Jetzt wo ich tot bin ist alles soviel leichter,
    ihr müsst alle aufstehen und ich schlaf einfach weiter.


    Nicht lange raten, recherchieren! Original-Trabant.de

  • Gerade in die Facebook Gruppe "Trabant" reingeschaut und ich hätte es lieber sein lassen ...


    Wenn man sich über den TÜV Prüfer aufregt und es nicht sein kann das er nicht durchgekommen ist .... :/

    Bremsschläuche hatt natürlich erst risse bekomme als er diese hin und her bewegt hat ... klar



  • @ Trabijeck: Was stellst du denn an der Bremse ein? Hast du noch manuelle Nachsteller der Bremsbacken oder meinst du das Stößelspiel am HBZ?

    Ohjee bei der Liste an EM kein Wunder!
    Ich mag ja meine Hinweisliste ;)
    Besonders A01 - Das Fahrzeug befindet sich in einem mittleren Gesamtzustand.
    Ich kann halt einfach keine guten Autos im Alltag verschleißen ;D

    Bilder



    Herr gib Regen und Sonnenschein, für Reuß - Greiz, Schleiz und Lobenstein,

    und woll'n die annern auch was haam, so soll'n 'se es dir selber saa'n!











    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Philipp ()

  • Leute ich habe mal eine Frage. Also ich habe ja eine Limousine, aber in meinem Fahrzeugschein steht, dass ich einen KX habe. Ein KX wäre doch aber ein Universal! =O Was mach ich denn jetzt? :D:/

  • Solche Mängelauflistungen würde ich nicht stolz im I-net präsentieren, sondern so schnell wie möglich abarbeiten...


    Da ja nun pünktlich zum Feiertag das Wetter meint, den Garten duschen zu müssen, werde ich meine Tätigkeiten für heute in den Keller verlagern und ein wenig Ordnung schaffen.

  • Die Handbremse wird gerne kontrolliert also Einstellen. Wenig Arbeit gutes Ergebnis .