Was macht ihr denn gerade?

  • Danke, danke. :D
    1,60 m Schreibtisch im Kinderzimmer? Nö, lass mal, zumal das Ding eh nie mein Fall war.
    Und Schlaf brauch ich auch nicht wirklich viel, zumindest bis jetzt....

    Matt ist das neue Hochglanz
    Zwei Zylinder, zwei Takte und ein Mikuni: da geht was! :thumbsup:

  • mich erholen und mal tief durchatmen .... eben meine Diplomarbeit verteidigt ...

    "Nicht alles Braune auf der Welt ist Schokoladeneis."

    (Computer Sam in Jonas-Der letzte Detektiv)

  • Haha...gerade bei Tütü abgegeben :D BROST!


    Was lange wert, heißt es doch oder Tom? Nächste Woche in der Heimat? Will mal zu Lutz und bei dir vorbei?

    Edited once, last by P60W ().

  • Gerade die originalen 1.1 er Blinker angebaut. Freu mich grad wie n kleines Kind :) Danke an @TVP50

    Die Frösi... war das nicht ne Kinder- bzw Jugendzeitschift in der DDR mit lustigen Bastelbögen drin?? :top:
    Anklam 2016: 3.Platz in der Kategorie "Trabant Original Baujahr 79-84"
    und 4. Platz "Trabant 1.1 original"
    stirnfett.de

  • Was letzte Preis?

    „Die Zensur ist das lebendige Zeugnis der Großen, dass sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.“

    (Johann Nestroy)


  • Ging eigentlich. 2h 80Euro rein raus. Danach Abbruch wegen Regen. Nächsten Sonntag mach ich in Göttingen weiter, da ist immer mehr los.

  • DBV Teilsynthetisch ;) Preiswert bei Reifen-Sass

    „Die Zensur ist das lebendige Zeugnis der Großen, dass sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.“

    (Johann Nestroy)


  • Ich bin heute endlich mit meinem kleinen Russen fertig geworden. Abschließend nochmal aufpoliert, das grüne Scheibenmonster auf die Heckscheibe und fertsch!
    Nächsten Samstag wird er immerhin 38 Jahre alt....

  • Ende eines wunderschönen Gartentags:



    Jetzt noch etwas Entspannung am Terassenofen mit Grillgut und selbstgemachten Apfelwein vom vorletzten Jahr.



    Fit für die neue Woche! :D

    Herr gib Regen und Sonnenschein, für Reuß - Greiz, Schleiz und Lobenstein,
    und woll'n die annern auch was haam, so soll'n 'se es dir selber saa'n!

  • @ralfk
    ui...Das sieht nicht gut aus. Zu ungleichmäßig, die dunkle Schicht des Duroplast nicht durchschleifen, die Pappe fasert aus und du bekommst Ärger beim füllern, weil die Fasern durchpieken...
    Immer schön die Maschine grossflächig bewegen. Ausserdem braucht man dann unnötig viel Füller, auch weil es zu uneben wird. Ist halt kein Blech. Beim Trabant fängt der Lackaufbau schon beim schleifen an ;-)
    Nur als Tipp. Und auch bei den Radläufen aufpassen. Da wird regelmäßig alles kaputt geschliffen.
    @ ande: jupp, Scheibenmonster fetzt ;-)

    Edited 2 times, last by heckman ().

  • @ralfk
    ui...Das sieht nicht gut aus. Zu ungleichmäßig...


    Geb dir in allem Recht. Ich fand das anfürsich eine geniale Arbeit. Höchst meditativ, fördert die Fein UND Grobmotorik.
    Wichtig ist das du die richtige Körnung und einen vernünftigen Exzenterschleifer benutzt. Wenn ich sowas nochmal mache werde ich mir auch nen Hilti oder Festool anschaffen müssen. Alles andere ist Quark.


    Ständig auf einer Stelle rumeiern ist nicht gut. Du musst das fließend machen.

    Biete feines Glasperlstrahlen. Zylinderköpfe, Riemenscheiben, Vergaser, Schrauben etc.
    Bei Interesse bitte PN.

  • Okay, werde eure Hinweise bei der Motorhaube beherzigen. Welche Körnung würdet ihr vorschlagen?


    Da das Dach einige Macken hat (Riss und ausgerissenes Loch für die Schraube), verbuch ich das unter Lehrgeld gezahlt und besorg mir mal lieber nen Neues.

  • Das ausgerissene Loch ist der Klassiker. Das kann man als Anfänger oftmals gar nicht sehen. Hatte ich auch. Kann man mit Epoxy und Gfk wieder reparieren wenn mans richtig angeht.
    Also ich bin mit 120er Schmirgel eigentlich immer gut bedient fürs Finish. Wenn man noch feiner geht kanns sein das es zuschmiert.

    Biete feines Glasperlstrahlen. Zylinderköpfe, Riemenscheiben, Vergaser, Schrauben etc.
    Bei Interesse bitte PN.

  • Das ist recht grob. Ich hab mit 400er geschliffen, nachdem der gröbste Rotz runter war.

  • Decklack: 120 / 150
    Grundierung: 240
    Feinschliff vorm Füllern: 320/400
    Füller: 400

    Wozu Ventile? 0,6 EDS Hemi


    Seine Freunde nennen ihn Mossi, die Anderen sprechen nur vom "dicken Typ mit der Zigarre".


    www.trabant-original.de