Was macht ihr denn gerade?

  • Benjamin, es ist sehr günstig und taugt nicht viel. Eingesprühte Guss Teile fangen an zu rosten. Also ist das Medium hygroskopisch oder es enthält Wasser.

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Ich nehme seit Jahren Graphitoel, da habe ich bis jetzt jede verrostet Schraube aufbekommen. Gut einwirken lassen und die dreht sich von selber raus, wenn du die schon anschaust;)

    Scheiß auf Fridays for Future, ich fahre 1:508o

    ;( Hat der Schlosser gefuscht, wird`s mit Farbe übertuscht 8o

  • Benjamin, es ist sehr günstig und taugt nicht viel. Eingesprühte Guss Teile fangen an zu rosten. Also ist das Medium hygroskopisch oder es enthält Wasser.

    WD40 ist Säurehaltig, was fast keiner weiß und auch nicht direkt auf der Flasche steht, ich benutze das Zeug seit Jahren nicht mehr, bei mir steht nur noch Branotect im Regal.


    BRANOtect - Korrosionsschutzöl

  • Ist ja witzig, wie hier sogar ein simples (und eigentlich allseits gebräuchliches) Sprühöl auch wiedermal derart polarisieren kann...:D

    Meine Erfahrungen mit WD40 sind weit überwiegend positiver Natur, auch als Rostlöser übrigens. Sonst hätte ich's ja nicht genommen...8o

    Säurehaltig? - Hm, ich habe damit vor mittlerweile über 20 Jahren u.a. einer unwilligen "Weimar"-Quarz-Küchenuhr wieder auf die Sprünge geholfen, die geht seither beinahe sek.-genau, bei minimalem Batt.verbrauch. :)

    Zur Konservierung aussenliegender (erst recht bewitterter) Metallteile ist das Zeug freilich zu dünn und flüchtig - dafür ist Sprühöl m.E. eh nicht die 1. Wahl...

    Gestern Abend war jedenfalls keine Zeit mehr, dickeres Öl längere Zeit in die 'Peese' einwirken/durchlaufen zu lassen, bei zu kurzer Einwirk-/Verteilzeit hätte ich auch gewisse Manschetten, dass einiges davon im Tacho landet... (und morgens in der Kälte fange ich defin. nicht noch an, irgendwas wieder ins Auto zu fummeln).

    Mit dem WD40 ging's fix, sauber - und wohltuende Ruhe am Tacho ist übrigens auch wieder. :)

    Sollte das tatsächlich kurzfristig wieder anders sein (womit ich nicht rechne), werde ich das hier ggf. kundtun...;)

  • Bevor ich das andere probiert hab war es auch das Mittel der Wahl. Nur muss man andere auch erstmal probieren, um möglicherweise doch festzustellen, dass es je nach Einsatzzweck auch bessere Mittel gibt.

    In Züge und Wellen mache ich ganz profan "Fahrradöl".

  • Moin,liege seit vorgestern abend flach mit einer gefährlichen Männergrippe;(,hätte ich mal diese Tage meine Heizung in der Halle eingeschaltet:(,war aber wieder zu geizig und zu faul die Kanone aus der Ecke zuholen, dann braucht man sich nicht wundern das einen die Grippe erwischt. Die kam über den direkten WegX( und nicht erst ein Zwischenwirt. Gruß

    Scheiß auf Fridays for Future, ich fahre 1:508o

    ;( Hat der Schlosser gefuscht, wird`s mit Farbe übertuscht 8o

  • Bekanntlich schrammt 'mann' schon mit einem profanen Männerschnupfen nicht selten nur haarscharf an der Bahre vorbei...8o


    ossibayer : gute Besserung (Zumindest versäumst Du bei dem Wetter draußen nüscht. ;)

  • Solange nicht zu 100% geklärt ist wieso die Dinosaurier ausgestorben sind ist mit der Männergrippe nicht zu spaßen :!::!::)

    Tetrapappe. Irgendwie clever!

    Edited once, last by der Joschi ().

  • Was suchen. Aber leider finde ich nichts.

    Ich suche die Luftleiteinrichtung vom 1.1er. Mir würde auch eine Zeichnung reichen, also einfach auf ein Blatt Papier die Umrisse nachmalen und einscannen. Sie war bei mir nicht mehr vorhanden. Vielleicht kann mir ja jemand von euch helfen.

  • Zwischen Kühler und Atrappe. Oben auf dem Kühler ist auch so eine Abdeckung.



    Da sieht man sie oben drauf. Die geht an den Seiten auch noch lang. Unten weis ich nicht. Das ist ein Bild aus dem Netz.

  • Die Karosserieschweisserei ist fertig und damit zum 2. Strahlen vorbereitet......

    Wozu Ventile? 0,6 EDS Hemi


    Seine Freunde nennen ihn Mossi, die Anderen sprechen nur vom "dicken Typ mit der Zigarre".


    www.trabant-original.de

  • Genau die meine ich. Bei mir waren nur noch die Halter am Kühler vorhanden.


  • Ja das Ding geht einmal um den Kühler rum. Und ja das war nur so eine mit Blechstreifen vernietete Pappe.