Was macht ihr denn gerade?

  • Habe mich gestern gefreut wie ein Schneekönig, nach dreieinhalb Monaten kam gestern meine Stossstangen vom Pulverbeschichten(schwarzchrom) an. Nun kann ich die anderen auch noch zum entlacken schicken und die gepulverte kann ich an die Limo anschrauben, wenn ich auch mal die Brille neu eingeschweißt/lackiert habe. Gruß

    Wer ein Rechschreibfehler findet,kann ihn behalten.......habe eine andere Sammlung. 8)


    ;( Hat der Schlosser gefuscht, wird`s mit Farbe übertuscht 8o

  • Etwas aufräumen , das lager verkleiner bzw. sortieren

    Neuen Job suchen und und und ....


    Hoffe mal wieder zeit für mein 1.1er und den 600er zu finden

  • Ich habe mir heute mal das Kühlluftgehäuse vorgenommen und damit den ganzen Tag verbracht. Die seitlichen Verschraubungslöcher für die Montage am Zylinderkopf waren leider völlig kaputt vibriert. Das ist leider häufiger der Fall. Eigentlich wollte ich mir ein anderes Gehäuse besorgen, bis ich gemerkt habe, dass die Bleche wirklich rar sind in einem nicht durchgerostetem Zustand. Dazu kommt, dass viele genau die selben Schäden aufweisen. Als mein Schweißer kam im Dezember, hatte ich die Löcher also direkt zuschweißen lassen.


    Heute habe Ich die Löcher neu gebohrt/gefräst. Sollte natürlich alles Low Budget werden. Also habe ich meine Billig-Bohrmaschine ausgepackt und einen China-Fräskopf aufgespannt und losgelegt. Dremel ist für Pussies :heuldoch:

    Bin ganz zufrieden mit dem Ergebnis, nur das richtige Maß finden war ein Kampf. Wollte eigentlich die Löcher von einem neueren Kühlluftgehäuse übernehmen. Pustekuchen. Vorsichtshalber mit 1mm vorgebohrt und Glück gehabt. Hat gerade so am äußersten Rand gepasst. Den Rest dann passend zurechtgefriemelt.


    Frank, ich war in letzter Zeit oft genug im Keller um dein Baby zu streicheln. Es geht ihm gut, er hat es warm und wurde mit lecker Motul gefüttert.


    Edit: Meine bessere Hälfte war nicht zu Hause, deswegen fand ein Teil der Arbeit auf dem Esstisch im Wohnzimmer statt. Zum Glück liest sie hier nicht mit :thumbsup:

  • Empfehle etwas Kulturprogramm:

    Feinkost von und mit Uwe Steimle


    Hat mich gestern Abend sehr abgesprochen!

  • Wieso nimmt man da nicht passende grosse Unterlegscheiben und einen Federring? Dann vibriert auch nix lose.... :/

  • Runde gemacht,

    Blumen sind wieder da und es ist jetzt 27 januar....



    Suche noch ein teppich vor ins kofferraum (boden braun).


    Na zdrowie!

  • Wieso nimmt man da nicht passende grosse Unterlegscheiben und einen Federring? Dann vibriert auch nix lose.... :/

    Das Gehäuse stammt nicht aus meinem Trabant, sondern ist gekauft. Somit war das eben der Zustand. Hatte leider kein Foto vorher gemacht. Anscheinend gab es dieses Problem aber häufiger. Bei den neueren Kühlluftgehäusen hat man das mit einer Blechdopplung gelöst (siehe Bild). Auch hier sieht man schon erste Anzeichen.


    Auf jeden Fall baue ICH das Gehäuse mit einem doppelt so großen, eirigen Loch nicht an. Das kann ja sonst jeder machen wie er will. Unterlegscheibe drüber und fertig, ja, das ist aber nicht die Art und Weise wie ich sowas angehe.


    Präventiv kann man dann natürlich etwas machen.