Was macht ihr denn gerade?

  • Ich diskutiere da ungern, aber ich denke schon das es bei dem älteren mit der weißen Folie in der Mitte eher wie ein Segel im Wind steht und es beim neueren mit rotem Ralleystreifen mittig einfach nur durchpfeift ;)


    Ihren Zweck werden alle erfüllen.

  • Meines hatte sich auf der Autobahn jedenfalls als genügend standfest erwiesen, auch wenn die LKW heute wohl schneller unterwegs sind als damals.


    Gruß

    Benjamin

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love:

  • Und ich denke jetzt das die älteren Modelle dem Euroteil in Funktion und Sichtbarkeit in nichts nachstehen. Das Eurodreieck hat den Vorteil wesentlich weniger Platz und Gewicht im Kofferraum in Anspruch zu nehmen.

  • Eurodreieck? - Schon die Eurokennzeichen sind doch potthässlich...8o

    Ich finde die Ostdreiecke auch solider, aufstellen musste ich glücklicherweise aber bisher noch nie eins.

    In den Alt-Oldies fahren auch noch die katzenbeäugten Fahnenständer mit, genau wie bei Tim. Allerdings habe ich da jeweils auch noch ein 'modernes' an Bord. Finde ich genauso selbstverständlich, wie einen neuen/noch aktuellen Verbandskasten bzw.-tasche. Kürzlich erst wieder erneuert. ;)


    In Sachen DDR-Nat.zeichen wäre noch nachzutragen, dass ich zu Ostzeiten auch nur das kleine am Trabi hatte, das eigentlich nur für Motorräder gedacht war, Vater an seinem ebenso (der hat damals sehr damit gehadert, als das alte "D" ab musste....).

    Für CZ und PL hat das Kleine damals jedenfalls problemlos gereicht.

    Das große eigentliche PKW-Schild war ja für das grazile Trabantheck m.E. auch völlig oversized...X/

  • "Das Eurodreieck hat den Vorteil wesentlich weniger Platz und Gewicht im Kofferraum in Anspruch zu nehmen."


    Den hat das fehlende Ersatzrad auch....


    Und trotzdem mag ich nicht drauf verzichten....


    Und in Anbetracht der Gesamtgewichtszunahme- und Innenraumverkleinerungsproblematik ist es schon fast zu pervers, dass wichtige Dinge dann außen vor bleiben....

    Wozu Ventile? 0,6 EDS Hemi


    Seine Freunde nennen ihn Mossi, die Anderen sprechen nur vom "dicken Typ mit der Zigarre".


    www.trabant-original.de

    Edited once, last by Mossi ().

  • Die Lieblingsnachbarin hat hier etwas Müll abgeladen.

    U.a. eines dieser ovalen Schilder mit Schriftzug (DDR).

    Darf man sich das ans Auto pappen?

    Und ein DDR-Warndreieck. Da habe ich gehört, dass dieses nicht mehr zulässig sei. Stimmt das?


    Nach §10 Abs. 10 FZV ist es eigentlich unzulässig.

    Früher war im §60ff. StVZO irgendwo geregelt, dass diese Länderkennzeichen amtlichen Kennzeichen gleichgestellt sind. Das betraf auch Ausgestaltung und Anbringung. Ob es dafür (noch) eine Übergangsvorschrift gibt, entzieht sich meiner Kenntnis. Die erstgenannte Vorschrift ist -im Gegensatz zur alten Reglementierung- jedenfalls nicht mehr in den Bußgeldtatbeständen enthalten.

  • ?thumbnail=1


    Jörg ...du hast echt lange weile :P:P:P:P

    Ich wurde aber auch schon auf mein DDR -Schild von der VOPO :Pangesprochen , mit der Aussage das es eigendlich nicht zulässig sei. Da es aber mit Saugfüßen an der Heckscheibe befestigt ist hat man es so toleriert.

  • Also ich fahre den "DDR- Keks" auch seit Jahrzehnten unbeanstandet umher. § 10 Abs. 10 FZV ist zusammen mit Abs. 11 zu betrachten, denn der legt ja fest, daß man DOCH andere Zeichen als das Kennzeichen und das Unterscheidungszeichen ("D") anbringen darf, sofern sie nicht "...zu Verwechslungen mit Kennzeichen oder dem Unterscheidungszeichen nach Absatz 10 führen oder deren Wirkung beeinträchtigen..."

    Das ist nicht einmal bei dem oben erwähnten "BY" für Bayern der Fall, weil es in Verbindung mit einem deutschen Kennzeichen nicht zu einer Verwechslung mit dem weißrussischen Unterscheidungszeichen führen kann.

    Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Muthes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen.

  • Quote

    Allerdings habe ich da jeweils auch noch ein 'modernes' an Bord. Finde ich genauso selbstverständlich, wie einen neuen/noch aktuellen Verbandskasten bzw.-tasche. Kürzlich erst wieder erneuert. ;)

    Wenn dein Warndreieck steril ist und ein Ablaufdatum hast, muss es natürlich auch regelmäßig erneuert werden, da hast du Recht. ;)


    Gruß

    Benjamin

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love:

  • Für CZ und PL hat das Kleine damals jedenfalls problemlos gereicht.

    Das kann man so pauschal nicht sagen. Grade Reitzenhain wurde auch gern mal die Reihe der Ausreisenden abgelaufen und die Grösse und Anbringung der DDR Zeichen kontrolliert und die Weiterreise in Tschecheslowakei verweigert.

  • Das ist mir nie passiert.

    Aber die Lauschangriffe mit anschließender Durchsuchung haben mich ziemlich genervt. Meine Mitfahrenden konnten einfach nicht ihre Klappe halten.


    Was ich noch gemacht habe: DEKRA-Odyssee die Zweite.

    Nachdem die erwiesenermaßen keine Blutentnahme hinkriegen, sind wir zum regulären Profi gegangen. Heute alle Laborbefunde gebündelt und eingereicht. Gefordert war ja, den Schutz vor Hepatitis zu überprüfen. Nun wurde uns mitgeteilt, dass noch weitere Werte erforderlich wären. Da müssen wir morgen also erneut zum Aderlass.

  • Immer noch unglaublich...=O


    Herr B. aus Z. : ich meinte das "problemlos gereicht" auch nur auf unsere eigenen Reisen bezogen. Dass es mit dem "falschen" , kleinen Zeichen öfter Ärger gab, ist mir bewusst. Genau deswegen habe ich's ja auch erwähnt. ;)

  • Gestern und heute seit langem mal wieder mit dem Pappmann auf Arbeit gefahren. Das hab ich viel zu lange nicht gemacht. Eine schöne entspannte Stunde:):thumbsup:

  • Apropos Warndreieck, ich hab sogar noch ein neues, passendes gefunden, mit Zettel drin und guter Tasche für meinen 1.1. Das ist so massiv unten, das haut es im Leben nicht um. Daneben die Blinkleuchte und ein weiterer neuer 5er Stapel P33, der Montag auf die gemachten Felgen kommt.

  • Gestern aus dem Urlaub zurück und am Abend direkt eine Runde mit dem Kombi gedreht . Heute Morgen zwecks gerechtem Ausgleich die blaue Limo genommen und eine Runde mit dem Hund gedreht . So kommt der Trabi und ich zur Ausfahrt und unser Hund zum Auslauf an den Tagebau . Dem Hund und mir gefällt diese Lösung . Leider macht uns gerade das Wetter einen Strich durch unsere Abendrunde es Regnet und wir ziehen erstmal das Sifa vor :)

  • . Leider macht uns gerade das Wetter einen Strich durch unsere Abendrunde es Regnet und wir ziehen erstmal das Sifa vor

    ihr Glücklichen .....Regen was ist das ?;(

  • Regen ist das was in Tropfen mal sacht mal stark recht feucht vom Himmel kommt . Ja die Natur braucht es überall dringend . Unser Rasen freut sich er strahlt schon wieder grün . Aber warum immer dann wenn ich Urlaub habe ? Nächste Woche muss ich wieder ran und dann scheint bestimmt wieder die Sonne . Aber echt nötig ist der schon hier war es auch sehr trocken .