Welche EP-Grundierung? (Preis-Leistung)

  • Hallo,


    kurz und knapp:


    welche 2k-EP-Grundierung kann ich guten Gewissens auf meinen Unterboden schmieren, ohne gleich nen Vermögen zu zahlen?
    Die Preisspanne im Netz is doch arg hoch, deswegen hätt ich gern ma nen paar Tips..


    mfG da StefaN

    Alle Angaben ohne Gewehr!







    Gewalt is schließlich keine Lösung :thumbsup:

  • wenn du schmiern - also pinseln willst, dann würde ich dir bRANTHO KORRUX EMPFEHLEN. ansonsten gibts beim örtlichen lacker bestimmt nen gute 2k mit roststopp fürn kompressor. wichtig ist, das du deinen unterboden nach dem abigeln und entrosten schön anrauhst. entweder nochal mit ner keksscheibe oder stahlwolle. am besten machen sich immernoch gestrehlte oberflächen.

    :finger:Hauptsache der Hoden bleibt kühl!:finger:

  • Das EP soll sich doch durch den Säureanteil in die Oberfläche "reinfressen", warum anrauhen? Ich hab das Zeug vorher auf verschiedenen Flächen probiert (Blech, Duroplast -> ist ein bomben Primer dafür und hält wie Ast).


    Dürfte gerade für Heckleuchtenträger interessant sein. Ich würde mir das auch einfach beim Lackierer holen, dann bekommt man Profiqualität. Ob nun 10 Euro gespart oder nicht....

  • @Heckman! EP nicht mit Wash Primer verwechseln ;)
    Der EP von Mipa is nicht schlecht stinkt aber richtig übel......

  • Brantho Korrux wird leider unterschiedlich beschrieben in diversen Foren...
    Die einen nehmens als Decklack, die anderen als Grundierung... soll aber wohl generell nich schlecht sein
    Wollt aber eigentlich ne normale EP grundierung drauf machen... dann weißen Decklack und dann transparenten Uboschu.... Permafilm wahrscheinlich


    Nuja, dann werd ich ma zum Lacker fahren... guggn was der für Preise hat...
    Mipa klingt vom Preis her gut


    reicht nen Liter fürn Unterboden incl. Radhäuser?

    Alle Angaben ohne Gewehr!







    Gewalt is schließlich keine Lösung :thumbsup:

  • Würde auch EP Grundierung von MIPA empfehlen - ist zwar relativ teuer, aber von Verarbeitung her in der Pistole sehr gut und sollte mit anderen Lacken dann beim Aufbau keinerlei Probleme verursachen. Wenn du irgendeine billige EP Grundierung nimmst, besteht die Gefahr, dass sich die Grundierung z.b. dann mit dem Filler nicht verträgt.