Kein Funke :(

  • Hi @ all,


    Habe heute nach drei Jahren endlich meinen Motor wieder Eingebaut, nach anfänglichen Startproblemen drehte er auch dann super durch. Leider macht er aber überhaupt keinen Funken.


    Folgende dinge haben wir getauscht, bzw. geprüft:


    Zündspulen wurden getauscht, Zündkabel sind ganz, Strom kommt auch bei den Spulen an. EBZA wurde gewechselt, Geberplatte wurde gewechselt und Masseanschluß ist auch vorhanden, Zündschloß Funkioniert auch. ;( ;( ;(


    Danke euch schonmal im vorraus für Hilfreiche antworten.

    Trabant... aus freude am Basteln :top:

    Edited once, last by Hafi601WSF ().

  • Strom kommt auch bei den Spulen an


    Spannung liegt an Strom fließt :rolleyes:

    EBZA wurde gewechselt, Geberplatte wurde gewechselt


    nach System und mit Multimeter schrittweise prüfen zur Fehlereingrenzung

    Ein Oldtimer ist wie die Freundin Deines besten Freundes, Du kannst Sie ansehen, ja bewundern aber bitte nicht berühren!

  • Hey hatte neulich erst ein ähnliches Problem ;)


    Kommt von der EBZA die Versorgungsspannung an der Gebereinheit an?
    -Spannungsmesser mit Plus an Geberleitung schwarz
    -mit Minus an die Geberleitung braun
    -bei eingeschalteter Zündung musst du hier etwa 12V messen


    oder:
    Gebereinheit prüfen:Kabelschuhe aufgesteckt lassen
    -Spannungsmesser mit Plus an Geberleitung 7 grün
    -mit Minus an Geberleitung 31 braun
    -Spannung muss beim Durchdrehen des Motors von 12V auf 0V abfallen und von 0V auf 12V ansteigen (um 180°)


    Hast die richtigen Zündspulen verbaut? Richtig angeschlossen?


    MFG

  • Spulen sind die richtigen und angeschlossen sind sie auch nach Schaltplan. wenn man die falschen spulen nimmt, brennt die EBZA durch, hab ich schon live bei nem Kumpel gesehen. :grinsi:


    Der Fehler passiert mir nicht. ;)


    Trotzdem danke für die Tipps

    Trabant... aus freude am Basteln :top:

  • Ok und die anderen Tests mal gemacht?


    Sitzen die Anschlüsse an der Gebereinheit fest und vor allem richtig?


    Auch mal hier gucken passt zwar net 100%ig aber vielleicht hilfts.


    MFG

  • Hallo,


    kontrolliere doch nochmal ganz genau die Kabelanschlüsse
    am Zündschloss. War bei mir auch so und ich dachte auch,
    ich hätte sie richtig angeschlossen.


    MfG
    Marius