Eure Einschätzung zu diesem Trabi P 601 L

  • "Lack"
    ich denke du solltest deine Kriterien überdenken.

  • Ein Trabant ist ein Auto. Ein Auto wie jedes andere, als PKW eingestufte, auch. Könntest du einen Mercedes selbst ohne großen Aufwand neu lackieren?

  • Hey...ich hab nur die Frage gestellt, ob dieser nicht ganz so optimale Lack ein KO kriterium ist, oder nicht weiter schlimm, mehr nicht.


    Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir diese nun neu formulierte Frage beantworten könntet.


    Vielen Dank
    Gruß Fritz
    :D

  • Prinzipiell lässt sich ein Trabi auch recht passabel mit der Rolle lackieren (das Thema hatten wir im Forum schon öfter). Das ändert aber nichts daran, dass dieses hässliche rosa Geschwür maximal 200 Euro wert ist, und ich fürchte, das kollidiert etwas mit der mutmaßlichen Preisvorstellung des Anbieters ;)


    Hast Du eigentlich schonmal drüber nachgedacht einfach etwas länger zu sparen und dein Budget entsprechend aufzustocken? Für mehr Geld gibt's meist auch bessere Autos, die Dir als Anfänger keine größeren Eingriffe, sondern allenfalls Wartungsarbeiten abverlangen sollten :)


    Grüße,
    Freddy

  • FREDDY : DANKE!
    Ganz meine Meinung!


    @frille:
    Du solltest dir tatsächlich langsam klar werden, was du willst!


    Der in Meiningen stand eine Beiträge weiter oben ganz hoch im Kurs - jetzt ist es zu weit weg.
    Dann einer in der Nähe - da stört die Farbe.
    Dann ein anderer - da ist der Preis zu hoch.


    Entweder du sparst und vor allem WARTEST drauf, dass du ein Top-gepflegtes Modell in deiner Nähe findest oder du musst einige Kompromisse eingehen.


    Farbe wäre für mich da nicht das Thema - du solltest tatsächlich nach Technik schauen.


    EDIT: Bei Interesse, weiß ich wo ein Top Wartburg 1.3 steht (150km von dir entfernt - zugelassen und fahrbereit)



    Gruß
    LamE