Abgesoffen? Anschieben und Anschleppen hilft aber nix

  • Hi!
    Heut früh hab ich mein Trabi angelassen und beim rückwärts aus der Einfahrt fahren hab ich wohl ein bisschen zu fest aufs Gase gedrückt jedenfalls ist er ausgegangen und ließ sich danach nicht mehr starten. Ich hab ihn dann stehen gelassen weil ichs eilig hatte und wollte ihn heute Nachmittag anschieben, aber beim Kupplung kommen lassen hat es nur etwas gegurgelt und er ist stehen geblieben. Dann haben wir ihn angeschleppt, aber auch hier hat sich der Motor zwar gedreht aber ist nicht gestartet. Ab und zu sind dabei explosionsartige Geräusche aus der Auspuffgegend entstanden. Wir haben ihn dann sicherlich 3 mal die Straße rauf und runter geschleppt aber er hat nicht gezündet. Zündkerzen waren nass und Zündfunke war da (aber nur ein sehr kleiner meiner meinung nach, hab aber vorher noch nie einen gesehen weil er noch nie abgesoffen ist).
    Naja ich bin mit meinem Latein am Ende, vllt hab ich etwas gravierendes vergessen? Zündung war natürlich an und Benzinhahn auf.


    Helft mir bitte :(


    mfG
    Matthias

  • Haste den Motor mal ohne Kerzen leergedreht und mal die Kerzen ausgetauscht? Hast mal geschaut ob vllt der Vergaser verstopft ist bzw eine Düse locker ist? Vielleicht ist auch ein Zündkabel in der Zündspule locker? Was fürne Zündung hast du den drinne?

  • Hi!
    Anfängerfehler, das Leerdrehen hatte ich vergessen ;)
    Es zog grad ne riesige Rauchschwade durchs Dorf aber läuft wieder, danke für den Tip!


    mfG

  • :uglyhammer: Lieber schleppen wir den Trabant 5h durch Dorf als 5min die Kerze mal zu kontrollieren. Scheinbar fehlt auch hier die Betriebsanleitung, denn für solche ist die da, vorallem wenn man keine Ahnung hat...

    [b][color=#009900]Mit Sachsenring Fahrzeugen immer gute Fahrt! ;)

  • was macht man bei abgesoffenem Motor?


    Choke rein, Vollgas geben und Starten. Der Luftüberschuss sorgt im Normalfall dafür, dass der Motor anspringt.


    Macht man aber nicht nur beim Trabi so.....

    Wenn irgendein Teil in einer Maschine falsch eingebaut werden kann, so wird sich immer jemand finden, der dies auch tut.
    - 5. Murphysches Gesetz -

  • @ Murphy


    vorsicht, Ironie!
    hätteste noch dazuschreiben sollen ^^

    Alle Angaben ohne Gewehr!







    Gewalt is schließlich keine Lösung :thumbsup:

  • Nee, eigentlich nicht.


    Kerzen putzen/trocknen, Hahn zu, Choke zu, Gas durchtreten und starten.
    Da is nix Ironie - das geht wirklich so.

  • oh ok, da hab ich wohl was falsch verstanden...


    ich dachte, er meinte mit "choke rein" = "Choke ziehen" :rolleyes:
    Und da wär nix mit Luftüberschuss gewesen....

    Alle Angaben ohne Gewehr!







    Gewalt is schließlich keine Lösung :thumbsup: