79er Kombi

  • @Aviator, der Warnlichtschubschalter, den du in der Hand hast ist für den Einsatz mit dem sogenannten "Heizdrahtblinkgeber" und für 6V Spannung vorgesehen. Die 6V kann man schön auf dem Bügel lesen. Vor dem Einbau solltest du mal selbst, oder von jemand fachkundigen die Funktion des kleinen Relais im Inneren testen lassen. Die waren damals relativ anfällig, weil die Spulendrähte manchmal wegen der Vibrationen im Fahrzeug,ihre Verbindung aufgegeben haben(Massiv gelötet)

  • Danke @Macha für den Tipp. Da er bis zum Ausbau vor 5 Jahren funktioniert hat gehe ich davon aus, dass er es immernoch tut.


    Danke @Hegautrabi fürs Augen öffnen...

  • Der Kabelbaum ist komplett verlegt, lediglich die Anhängerkupplung muss noch angeschlossen sowie der kleine Kabelbaum zur Lima erneuert werden. Letzterer ist mehrfach gebrochen und kann nicht wiederverwendet werden.


    Die Motorhaube ist verbaut und eingestellt. Die Heckklappe hängt und die Türdichtgummis sind ans Auto gewandert.


    Meine 2 Wochen Urlaub sind vorbei. Im Großen und Ganzen bin ich mit dem Geschafften zufrieden. Nen bisschen mehr wäre noch schön gewesen, aber die vielen Kleinigkeiten halten auf. Da aber der Schichtplan für die nächsten Wochen Hobbyfreundlich ist, ist davon auszugehen, dass der Rest zügig nachgeholt wird.

  • Sieht sehr gut aus,
    hast du vorn Original Keder Verbaut ?


    Eine Frage hab ich noch , hast du im Kofferaum auch Vlies oder dort keines ?
    Lese hier sehr gerne mit

  • @P601 K Was meinst du mit Keder ? Den an den Lampentöpfen oder den Türdichtgummi ?


    Beides ist originale Neuware, ich habe kein Nachbauzeug am Auto, zumindest fällt mir auf Anhieb nix ein.


    Im Kofferraum liegt bei mir, und anders kenne ich das auch nicht, nur das Dämmvlies, darauf kommt dann ja dann später das Reserverad und der "Ladeboden"

  • Wo gab es denn die Türdichprofile in grau? Oder ist das die Meterware, wo man die Seele noch einbringen muss?

    Das Leben ist zu kurz, um langweilige Autos zu fahren!

    Edited once, last by JL ().

  • Sieht nach gut erhaltenem Original aus, die neuen sind doch immer so hellgrau...

  • Wo gab es denn die Türdichprofile in grau? Oder ist das die Meterware, wo man die Seele noch einbringen muss?


    Das sind neue unverbaute Türdichtgummis, die Metallseele war schon drin. Es hing sogar noch ein kleines Pappschild mit dem Preis dran. Wo ich die genau her habe weiß ich nicht mehr. Ich habe noch einen zweiten Satz, der aber etwas dunkler ist. Einen von beiden habe ich mal auf nem Trödelmarkt für 4 Euro erstanden.

  • Vorerst nicht, man weiß ja nie was kommt...

  • Dank 601 ron kleben seit gestern zwei neue Noppengummis auf den Radkästen im Innenraum.
    Ich habe sie wie original mit Kontaktkleber geklebt, das war aufregend, ging aber irgendwie.


    Heute gings mit den Türen weiter. Beiden Türen sind verbaut und eingestellt. 100%ig bin ich allerdings noch nicht zu Frieden. Beide Türen gehen noch recht stramm auf und zu, was ich aber erstmal noch auf die neuen Türdichtgummis und die alte Türschlossvariante schiebe.
    Gibt's bei den alten Türschlössern was zu beachten. Auf der Beifahrer Seite musste ich den Schließkeil so verstellen, dass ich nicht mehr die Arretierschraube in die B-Säule schrauben kann.


    Desweiteren habe ich seit heute meine Neue Batterie. Jetzt geht's mit den Scheiben weiter, und dann kann man zum Wochenende mal vorsichtig an den ersten Startversuch denken.

  • Ich frag jetzt mal blöd, willst du nicht umbauen auf Benzinhahnfernbedienung?
    Ich habs bei mir gemacht da ich mit Statikgurten so schlecht an den Hahn im Fußraum rankomme oder hast du Rollgurte?


    Ansonsten: echt schick :-)

  • Dann frage ich mal blöde zurück ? Hast du dir den Rest mal durchgelesen?
    Ganz klar Nein, weil es nicht original ist. Dazu müsste dann die schöne Ablage zerschnitten werden, und sowas fällt ganz klar aus. Außerdem tauche ich gerne mal auf den Schoß der Beifahrerin ab.

  • Ich dachte bei BH erst an was anderes und habe mir die Verrenkungen vorgestellt, die man unternehmen müsste, diesen zu "bedienen"

  • Ich hab meine Ablage auch nur aufgeschnitten da der passende unzerschnittene Ersatz im Keller liegt und ich den originalen Umbausatz da hatte (kein neues Gehäuse für die Frontscheibenheizung sondern ein Extrablech für die BH-Aufnahme).


    PS: War nur ne Frage ;)

  • Heute wurde der Motor zum ersten gestartet. Hier kam es zuletzt durch einen ziemlich dämlichen Fehler meinerseits zu ewigen Verzögerungen.


    Desweiteren sind die Seitenscheiben im Auto, großes Dankeschön nochmal an @TrabiJKW für die Hilfe. Front und Heckscheibe stehen noch aus, da die neuen Gummis (aus DDR-Produktion) ziemlich nerven.

  • Ahh ... hat der Jan dir also geholfen ;)